Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Kooperation soll heute fixiert werden

1 Beitrag in diesem Thema

Die Entscheidung über die Fußball-Kooperation zwischen dem FC Kärnten und Bad Bleiberg (oder FC Villach) wurde gestern erneut vertagt, heute soll sie fixiert werden. Aber auch ein Scheitern in letzter Sekunde ist nicht auszuschließen, denn selbst der geschäftsführende Präsident Josef Steindorfer bezifferte gestern die Chancen bloß auf 50:50.

"Kleinigkeiten". Steindorfer wehrte sich gegen Vermutungen, wonach es sich bei dieser "Zusammenarbeit" um eine Übernahme von Bleiberg handle. "Davon kann keine Rede sein", so der Klubchef. Noch-Bleiberg-Manager Heinz Sitter spricht nur von "Kleinigkeiten", die noch zu klären wären.

Erledigt. Der derzeit in den USA weilende Bleiberg-Gründer Egon Putzi wird als Präsident laut Sitter zurücktreten. "Das Thema Spitzenfußball ist für ihn damit erledigt, sein Engagement ist Geschichte", so Sitter, der bei Vollzug des Kontrakts ebenfalls keine Rolle mehr im Klub spielen wird.

Noch offen. Das Thema Maric ist für FCK-Manager Hafner "erledigt", der Stürmer wird wohl bleiben. Nürnberg hat sich nicht mehr gemeldet. Der Holländer De Jong wird nicht verpflichtet, ob dessen Landsmann Zafarin doch kommt, entscheidet sich in den nächsten Tagen.

Quelle: [ http://www.kleine.at/sport/fussball/artike...43815/index.jsp ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.