Jump to content
Gigi

Unterhaching wird nicht Red Bull

Recommended Posts

Generali Versicherungen weiter Hauptsponsor

Nach den Spekulationen um den Einstieg von Red Bull als Hauptsponsor des Fußball-Regionalligisten SpVgg Unterhaching stellen die Generali Versicherungen und die Spielvereinigung Unterhaching in einer gemeinsamen Erklärung klar, dass der Hauptsponsorenvertrag zwischen dem drittgrößten Erstversicherer in München und dem künftigen Regionalligisten selbstverständlich weiter fortbesteht. Generali-Vertriebsvorstand Karl Pfister: "Dass wir von der Richtigkeit unseres Engagements bei der Spielvereinigung Unterhaching überzeugt sind, zeigt sich schon allein darin, dass wir im Sponsorenvertrag von vornherein auch die Möglichkeit der Regionalligazugehörigkeit berücksichtigt haben. Wir stehen zu Unterhaching und sind überzeugt, dass das Team hervorragende Chancen hat, den sofortigen Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga zu schaffen."

Auch der Präsident der Spielvereinigung Unterhaching, Engelbert Kupka, stellt klar: "Wir freuen uns, dass die Generali Versicherungen nach wie vor unser Hauptsponsor sind und die in den Medien verbreiteten Spekulationen ein Ende gefunden haben. Unser Hauptaugenmerk gilt nun unseren gemeinsamen sportlichen Zielen für die nächste Saison."

(spvgg-unterhaching.de)

Brav! :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

die könnten scho a paar Millionen brauchen! :)

Stellt sich nur die Frage, ob des gerade RedBull Millionen sein müssen. Mit denen holt man sich bekanntlicherweise ja nur Ärger ins Haus :yes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stellt sich nur die Frage, ob des gerade RedBull Millionen sein müssen. Mit denen holt man sich bekanntlicherweise ja nur Ärger ins Haus :yes:

ich hba gedacht nur den Namen! ;)

aber farbenmäßig würds ja passen ;)

EDIT: lohnt sich GENERALI geldmäßig eigentlich mehr als RB?

is ja eigentlich unvorstellbar...

Edited by Madridista

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaub dass Generali nicht so lukrativ ist, aber die sind dem Verein wenigstens schon jahrelang "treu". RedBull is halt immer mit vorsicht zu genießen. Wenn die wo einsteigen wolln sie den Verein wohl übernehmen. Aber jetz ist der Spuck anscheinend eh vorbei :clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaub dass Generali nicht so lukrativ ist, aber die sind dem Verein wenigstens schon jahrelang "treu". RedBull is halt immer mit vorsicht zu genießen. Wenn die wo einsteigen wolln sie den Verein wohl übernehmen. Aber jetz ist der Spuck anscheinend eh vorbei :clap:

aber an Namen darf ma ja aus Sponsor-Zwecken sowieso ned ädern

--> Sachsen Leipzig

Share this post


Link to post
Share on other sites

Red Bull sucht sich sicher keinen Verein in/um eine Stadt, wo gleich daneben noch 2 Platzhirsche mit massenhaft Fans sind, die sind ja auch ned deppert...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Red Bull sucht sich sicher keinen Verein in/um eine Stadt, wo gleich daneben noch 2 Platzhirsche mit massenhaft Fans sind, die sind ja auch ned deppert...

Oh doch, dass sind sie! :x

Red Bull will ja nur einen Verein haben, wo sie ihre Spieler aufbauen können, sozusagen eine Akademie, die aber halt auch im Meisterschaftsbetrieb ist. Und nach Deutschland, wollte da Didi sowieso schon die ganze Zeit. Ein Verein wie Unterhaching würde auf so eine Weise sowieso nur prostituiert werden. Da würd ich als Verein Unterhaching auch nein sagen und lieber Generali als Sponsor behalten.

Unterhaching hat einen Zuschauerandrang von ca. 4.000 bis 7.500 Leuten pro Spiel. Wie das in Regionalliga wäre, weiß ich natürlich nicht, auf jeden Fall schafft der Verein sicher jedes Wochenende mehr Zuschauer, als irgendein Zweitligist in Österreich.

Edited by Gigi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ihnen die Zuschauer usw. egal sind ist eh klar, denen gehts ja ums Marketing/Medienpräsenz und da is es auch um Welten besser der einzige Hirsch am Platz zu sein, so wies in Leipzig wäre. So wars eher gemeint.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ihnen die Zuschauer usw. egal sind ist eh klar, denen gehts ja ums Marketing/Medienpräsenz und da is es auch um Welten besser der einzige Hirsch am Platz zu sein, so wies in Leipzig wäre. So wars eher gemeint.

Aso na gut! :)

Red Bull reicht es aber mMn einmal, einfach nur zu einem deutschen Verein zu kommen. Der Rest ergibt sich dann eh von allein. Düsseldorf stand ja glaub ich auch mal zur Diskussion!? Auf jeden Fall wird es in Deutschland sicherlich viel schwerer sein, einen Verein "zu übernehmen", weil dort lassen sich die Leute sicher nicht soviel gefallen wie bei uns in Österreich. Kommt ja nicht von irgendwo her, dass er "nur" einen österreichischen und einen amerikanischen Verein gekauft hat. Denk ich mal ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...