Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Milano18

Weißrussischer Teamchef Malofejew trat zurück

2 Beiträge in diesem Thema

Das 0:5 in der EM-Qualifikation in Innsbruck gegen Österreich war das letzte Spiel von Eduard Malofejew als Teamchef der weißrussischen Fußball-Nationalmannschaft. Der 61-Jährige hatte dem nationalen Verband nach dem Debakel in Tirol am 11. Juni den Rücktritt angeboten, dieser hat den Schritt von Malofejew nun am Dienstag akzeptiert. "Ich habe mein Ziel nicht erreicht", meinte der Ex-Coach, der drei Jahre lang im Amt war.

Der nationale Verband bedankte sich bei Malofejew für seinen Beitrag zur Weiterentwicklung des weißrussischen Fußballs. Derzeit liegen die Weißrussen in der EM-Qualifikations-Gruppe drei nach einem Sieg und fünf Niederlagen nur an fünfter und letzter Stelle, gegen die Österreicher setzte es eine 0:2-Heim- sowie eine 0:5-Auswärts-Niederlage.

Quelle: Bundesliga.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.