Jump to content
Don Vincenzo

Auch der SCE verabschiedt sich wohl!

18 posts in this topic

Recommended Posts

Das gibt’s nicht nur in der Bundesliga. Auch in der Ostliga begibt sich ein Verein auf Wanderschaft: Der SC Eisenstadt übersiedelt mit Sack und Pack nach Ritzing…

Freitag Abend wurde in Ritzing bekannt gegeben, dass Tabellenschlusslicht und Fixabsteiger SC Ritzing und der SC Eisenstadt eine vorläufig auf vier Jahre befristete Spielgemeinschaft eingehen, der sich noch ein dritter Verein anschließen soll, dessen Name noch geheimgehalten wird.

Der Name des neuen Vereinskonglomerats steht noch nicht fest. Fest steht, dass die Regionalligamannschaft – so der SCE den Klassenerhalt schafft – in Ritzing spielen wird, die 2. Mannschaft an der Heimstätte des noch unbekannten dritten Partners und die 3. Mannschaft ebenfalls in Ritzing.

Fest steht auch, dass der SC Eisenstadt, sollte der Name überleben, nach dem Ostligaspiel SC Eisenstadt – FC Harreither WY niemals mehr im Linden Stadion spielen wird, denn das letzte Heimspiel des SC Eisenstadt findet bereits in Ritzing statt. Zum Vorspiel von SC Ritzing – ASK Schwadorf wird der SCE am 2. Juni an seiner neuen Heimstätte den Wiener Sportklub empfangen.

Was aus dem altehrwürdigen Linden-Stadion wird, ist noch ungewiss, wahrscheinlich wird es dem Erdboden gleichgemacht und verbaut. Wer sich also von einem der schönsten Fußballstadien Österreichs verabschieden will, hat am 19. 5. 2007, beim Ostligaspiel SCE-FC Harreither wohl die letzte Gelegenheit...

Als letzter Eisenstädter Fußballverein dürfte somit der UFC St. Georgen (1. Klasse Nord) überleben.

Am 19. 5. trat Christian Janitsch, sportlicher Leiter des SCE, mit sofortiger Wirkung zurück, nachdem er sich vor dem Spiel von der Mannschaft verabschiedet hatte. Janitsch, der in die Vorgänge, die zur Fusion mit Ritzing geführt hatten, nicht eingeweiht worden war, bezeichnete das Vorgehen von Obmann Blasnig als schweren Vertrauensbruch, auf den er gar nicht anders hätte reagieren können...

Quelle: ostliga.at

Sin Comentario!

Edited by Don Vincenzo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habs schon in den RLO-Frühjahrsthread gepostet!

Es is wirklich traurig...

Oh sorry, habe die SuFu benutzt und das wohl übersehen.

Ich reg mich über die diversen Vereinsübernahmen von gewissen größenwahnsinnigen Neureichen nicht mehr auf, sonst werde ich noch zum Hulk. Aber es kann doch echt nicht mehr sein, dass ein Verein der Tabellenletzter (und das trotz Stronach-Hilfe und Mega-Stadion) wird, einfach nicht absteigt, weil er vorher noch einige Klubs eingekauft hat. Oder ein Verein, der in der Dorfliga sechs Spiele lang sieglos ist, von einem senilen Politiker in die höchste Spielklasse und sogar beinahe ins internationale Geschäft geführt wird.

Sowas gibt es NUR und ausschließlich in Österreich. Es ist wurscht, ob es noch viele anderen europäischen Ligen gibt, die schwächer sind als die öst. Liga, dass Vereine je nach Belangen in höheren Ligen spielen dürfen, zeugt nur von der puren Unprofessionalität des Bundesliga-Senates!

Edited by Don Vincenzo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh sorry, habe die SuFu benutzt und das wohl übersehen.

Ich reg mich über die diversen Vereinsübernahmen von gewissen größenwahnsinnigen Neureichen nicht mehr auf, sonst werde ich noch zum Hulk. Aber es kann doch echt nicht mehr sein, dass ein Verein der Tabellenletzter (und das trotz Stronach-Hilfe und Mega-Stadion) wird, einfach nicht absteigt, weil er vorher noch einige Klubs eingekauft hat. Oder ein Verein, der in der Dorfliga sechs Spiele lang sieglos ist, von einem senilen Politiker in die höchste Spielklasse und sogar beinahe ins internationale Geschäft geführt wird.

Sowas gibt es NUR und ausschließlich in Österreich. Es ist wurscht, ob es noch viele anderen europäischen Ligen gibt, die schwächer sind als die öst. Liga, dass Vereine je nach Belangen in höheren Ligen spielen dürfen, zeugt nur von der puren Unprofessionalität des Bundesliga-Senates!

ich weiss nicht, was die bundesliga mit dieser sache zu tun haben soll.

die wahre frechheit war der trenkwalder-einstieg beim sce, der nach dieser saison sowieso verschwunden wäre, weil der verein seit jahren tot ist. von halbsaison zu halbsaison wurde er reanimiert, aber dass es irgendwann aus ist, das hat sich schon seit vielen jahren abgezeichnet.

dass ritzing ein ostliga-würdiges stadion hat, ist klar. und wenn es denn sein soll, so soll es denn sein.

ich bin zwar überrascht, besonders tragisch find ich die ganze sache aber eigentlich nicht.

der sce war zwar ein traditionsverein, aber durch ständige misswirtschaft, wie gesagt, schon lange klinisch tot.

jetzt zieht man halt den stecker vom beatmungsgerät endlich raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

der sce war zwar ein traditionsverein, aber durch ständige misswirtschaft, wie gesagt, schon lange klinisch tot.

jetzt zieht man halt den stecker vom beatmungsgerät endlich raus.

Das war schon klar, vor allem nachdem sie in Spielen mehrere 16jährige vor 73 zahlenden Fans (so laut dem ehemaligen Trainer) eingesetzt hatten. Aber dann wären sie eben abgestiegen und hätten in der Oberliga einen Neuanfang in Erwägung ziehen können (wie bei es mal beim WSK der Fall war). Aber nun verschwinden sie komplett von der Bildoberfläche und das ist für einen Verein, der damals schon einiges geleistet hatte und zu den ältesten Klubs zählt, schon schade.

ich weiss nicht, was die bundesliga mit dieser sache zu tun haben soll.

Ich sags mal so: Ich kann es mir unmöglich vorstellen, dass jetzt der 1. FC Köln herkommt und den VfL Wolfsburg kauft, um in der nächsten Saison erstklassig spielen zu können. Selbst wenn VW den Geist aufgeben würde, würde es mich überraschen, wenn es der DFB zulässt. Der ÖFB könnte sowas hindern oder zumindest auf so etwas Druck ausüben, denn das man einfach Vereine aus höheren Ligen buchen kann, wenn es freie Plätze gibt, kann doch wirklich nicht mehr wahr sein und hat mit mit einem sportlichen Wettbewerb gar nichts zu tun.

Edited by Don Vincenzo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sags mal so: Ich kann es mir unmöglich vorstellen, dass jetzt der 1. FC Köln herkommt und den VfL Wolfsburg kauft, um in der nächsten Saison erstklassig spielen zu können. Selbst wenn VW den Geist aufgeben würde, würde es mich überraschen, wenn es der DFB zulässt. Der ÖFB könnte sowas hindern oder zumindest auf so etwas Druck ausüben, denn das man einfach Vereine aus höheren Ligen buchen kann, wenn es freie Plätze gibt, kann doch wirklich nicht mehr wahr sein und hat mit mit einem sportlichen Wettbewerb gar nichts zu tun.

ich suche die schuld diesbezüglich nicht bei der bundesliga.

hauptschuldiger ist hier eindeutig franz grad.

und ebenfalls schuldig sind die mitglieder von pasching, denn sie hätten es verhindern können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es muss doch ein paar Eisenstädter geben, die den Verein

weiterführen wollen und wenn es in der 2 Klasse als Neubeginn

ist.

So ein Traditionsverein darf nicht sterben

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja, nachdem sie teilweise schon spiele vor 73 zuschauern gehabt haben dürfte das interesse in der landeshauptstadt wohl ungefähr gegen 0 gehen...

ich finds schade, dass es mit so einer fusion zuende geht und vorallem, dass das lindenstadion wohl nicht mehr lange existiert.

ein abstieg(der sich sowieso scho seit jahren ankündigt) oder ein neuanfang in der letzten klasse im lindenstadion wäre schön gewesen. dann könnte man der nostalgie halber immer noch den sce besuchen und es hätte nicht alles so eine unglaublich schiefe optik...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt, aber das kapiert ja keiner.

Auch wenns ein unangebrachter Vergleich ist. Die Austria Salzburg Fans haben's gezeigt, dass man es schaffen kann...

Hab gehört, dass von der 1b nur 4 (VIER) Spieler zum Match kamen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

na dann hack ichs mal rein...

1.Klasse Nord / Nach dem Nichtantreten der 1b-Mannschaft aus der Landeshauptstadt verspricht 1b-Obmann Günter Kovacs:

"Werden diese Saison bis zum Ende spielen"

Eigentlich hätte am vergangenen Sonntag der ASV Neudorf vor heimischen Publikum gegen die Eisenstädter 1b-Mannschaft auf Punktejagd gehen sollen. Doch dazu ist es nicht gekommen. Die Eisenstädter 1b-Mannschaft trat nicht zum geplanten Auswärtsspiel in Neudorf an. Der Grund?

Kaderspieler wollten nicht in der 1b mitspielen

"Die Kaderspieler des SC Eisenstadt, die für uns spielberechtigt sind, waren nicht bereit, in der 1b-Mannschaft zu spielen. Es hat finanzielle Differenzen gegeben, die letztendlich dafür ausschlaggebend waren.", so Eisenstadts 1b-Obmann Günter Kovacs. Das Spiel wird nun am grünen Tisch statt am grünen Rasen ausgetragen. Am Donnerstag wird der Fall in der Struma-Sitzung behandelt. Die logische Konsequenz wird ein 3:0 und drei Punkte für Neudorf sein. Kovacs will aber alles unternehmen, dass diese "leidige Geschichte" ein Einzelfall bleibt. "Ich werde mich diese Woche mit den Spielern zusammensetzen. Wir wollen und werden die Meisterschaft zu Ende spielen", so Kovacs.

"Haben den Durchfall und können nicht kommen"

Der ASV Neudorf ist jedenfalls "stinksauer" nach dem Nichtantreten der Eisenstädter 1b-Mannschaft. "Seit ich beim Verein bin, ist eine Mannschaft noch nie nicht zum Spiel erschienen", war Sektionsleiter Christian Kniefacz empört. "Gerade mal 4 eisenstädter Spieler waren da. Und als wir einen Verantwortlichen bei den Eisenstädtern angerufen haben, hiess es nur: "Wir haben den Duchfall und können nicht kommen. Das ist doch lächerlich, oder?" :=

Auf jeden Fall hat der ASV durch das Fernbleiben der Eisenstädter finanzielle Einbußen hinnehmen müssen. "Die warmen Speisen waren schon hergerichtet. Und den Schiri hatten wir auch schon bezahlt", ärgerte sich Kniefacz.

quelle: bvz, woche 21/2007, s.66

einfach köstlich :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

SC Neusiedl am See 1919 - ASK Baumgarten

Spruchband

:super:

wir haben gestern eh schon pläne geschmiedet, dass wir nach eisenstadt fahren, dort besoffen zu zweit ohne spiel ein bisschen supporten und dann wieder heimfahren :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...