Jump to content
chinomoreno

Anti-Rassismus-Gesetz in Spanien

Recommended Posts

Anti-Rassismus-Gesetz in Spanien mit harten Strafen

Spanische Fußballklubs können in Zukunft bei rassistischen Vorfällen im und um das Stadion mit Strafen belegt werden, die von Punkteabzügen bis zum Zwangsabstieg reichen. Das garantiert ein neu gestaltetes Gesetz zur Bekämpfung von Rassismus und Sport, wie spanische Medien am Freitag berichteten.

In extremen Fällen beinhaltet das vom Unterhaus des Parlaments am Donnerstag abgesegnete Gesetz auch Stadionsperren von vier Spielen bis zu einer gesamten Saison. Geldstrafen bis zu 90.000 Euro können über Klubs, Spieler, Schiedsrichter und Präsidenten verhängt werden.

Das Gesetz wurde ans parlamentarische Oberhaus weitergeleitet und soll bereits mit Beginn der nächsten Saison in Kraft sein.

sport.orf.at

Hört sich gut an, man darf gespannt sein, ob wirklich so hart durchgegriffen wird - wäre wünschenswert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...