Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
BertlSF95

Trainingsauftakt

5 Beiträge in diesem Thema

T-Mobile BL - Trainingsauftakt in der Südstadt!

Mit einer knapp zweistündigen Trainingseinheit im Stadion Südstadt begann heute offiziell die Vorbereitung für die Saison 2003/04. In Abwesenheit von Teamchef Rashid Rachimov leitete Alfred Tatar das Training. Mit dabei waren heute folgende Spieler, die bereits in der vergangenen Saison bei HEROLD Admira tätig waren.

Markus Feuerfeil

Wolfgang Knaller (Vertrag läuft aus, Verhandlungen laufen)

Michael Hatz

Kliton Bozgo

Adam Ledwon

Tomasz Iwan

Marek Swierczewski (Vertrag läuft aus, Option wurde vorerst nicht gezogen)

Thomas Zingler

Martin Cestnik

Harald Suchard (Vertrag läuft aus, Verhandlungen laufen)

Zoran Barisic (Vertrag läuft aus, Verhandlungen laufen)

Tomislav Misura

Dazu wurden zwei Spieler aus Polen getestet, der Verteidiger Piotr Mosor und der Mittelfeldspieler Marcin Bojarski. Der Kurier schreibt folgendes über die beiden:

"Der 25-jährige Bojarski war vergangene Saison beim polnischen Tabellendritten GSK Kattowitz in allen 30 Saisonspielen mit dabei und mit neun Toren erfolgreichster Schütze des Klubs, obwohl er im rechten Mittelfeld eingesetzt wurde. Mosor ist 29 und kann auf eine lange Karriere in der obersten polnischen Spielklasse zurückblicken. Sein erstes Profispiel absolvierte er 1992 für Ruch Chorzow, dann spielte er u. a. bei Legia Warschau, Pogon Stettin, Amica Wronki, Wisla Plock und im Frühjahr beim Neunten Widzew Lodz."

Dejan Markovic kehrte erst heute aus dem Urlaub zurück und wird morgen das Training aufnehmen, Alexander Ziervogel, Markus Katzer, Sebastian Olszar, Daniel Wolf und Christian Thonhofer haben nach Teameinsätzen derzeit noch frei bzw. bereiten sich auf solche vor.

Außerdem wird Georg Heu wieder zur Mannschaft stoßen, nachdem sein Vertrag um ein Jahr verlängert wurde. Ebenfalls kehrt Robert Micheu vorerst einmal zum Training in die Südstadt zurück.

Aus der Amateurmannschaft werden Martin Dorner, Patrick Osoinik und Rene Messinger in der Kader aufrücken.

Die Zukunft von Patrick Wunderbaldinger, Christian Banovits und Helmut Prenner beim Verein ist derzeit noch ungewiß.

Pavel Sobczak wird definitiv nicht weiterverpflichtet.

Quelle: http://www.admira-wacker-moedling.at/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus der Amateurmannschaft werden Martin Dorner, Patrick Osoinik und Rene Messinger in der Kader aufrücken.

Was können die drei ? Demnach, dass die Admira Amateure ja vergangene Saison groß aufspielten, dürften einige brauchbare Kicker dabei sein, oder irre ich mich da ?

Die Zukunft von Patrick Wunderbaldinger, Christian Banovits und Helmut Prenner beim Verein ist derzeit noch ungewiß.

Ist das eurer Meinung nach gut oder schlecht ? Sollte man einen oder sogar mehrere dieser drei halten ?

Pavel Sobczak wird definitiv nicht weiterverpflichtet.

Siehe meine Postings aus dem März, soweit ich mich erinnern kann... war eine aufgelegte Sache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus der Amateurmannschaft werden Martin Dorner, Patrick Osoinik und Rene Messinger in der Kader aufrücken.

Was können die drei ? Demnach, dass die Admira Amateure ja vergangene Saison groß aufspielten, dürften einige brauchbare Kicker dabei sein, oder irre ich mich da ?

Die Zukunft von Patrick Wunderbaldinger, Christian Banovits und Helmut Prenner beim Verein ist derzeit noch ungewiß.

Ist das eurer Meinung nach gut oder schlecht ? Sollte man einen oder sogar mehrere dieser drei halten ?

Pavel Sobczak wird definitiv nicht weiterverpflichtet.

Siehe meine Postings aus dem März, soweit ich mich erinnern kann... war eine aufgelegte Sache.
Bei den ersten 3 ist es schwer zu sagen, da sie bei den Amateuren nicht wirklich Stammspieler waren. Sollen aber angeblich sehr große Talente werden! Sollten eier oder sogar zwei den durchbruch schaffen, wäre dies ein sehr großer Erfolg!

Bei den Spielern Wunderbaldinger, Banovits und Prenner ist es wahrscheinlich wirklich das beste den Verein zu wechseln.

Banovits hat sicher ein relativ großes Potential, doch nach seinem unglaublichem Verletzungspech wäre wohl ein Klimawechsel nicht schlecht.

Über Wunderbaldinger will ich gar nicht viel sagen, nur dass er sicher nicht so gut ist wie er selbst glaubt! Prenner hat nach seinen ersten wirklich sehr guten Spielen in der letzten Saison nicht wirklich viel gezeigt. Leider war auch er zwischendurch verletzt. Schwer zu sagen was man mit ihm machen soll, aber ein vereinswechsel ist glaub ich nicht das schlechteste!

bearbeitet von BertlSF95

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mich nicht erinnern, Helmut Prenner nach den wirklich sehr guten Leistungen im Frühjahr 2002 noch einmal lange genug in der Kampfmannschaft gesehen zu haben, um ein faires Urteil abgeben zu können.

Kann mir vielleicht jemand auf die Sprünge helfen?

Denn sollte er - auf Grund von Verletzungen und eines daraus resultierenden Trainingsrückstandes - in der letzten Saison keine wirkliche Chance erhalten haben, sich in die Kampfmannschaft zurückzuspielen, hätte er sich die heuer verdient.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mag ihn eigentlich von seiner Einstellung her auch, da er ein Kämpfer ist, der nie aufgibt! Aber anscheinend hat er die Trainer bei den Amateuren oder in den diversen Trainings nicht überzeugen können!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.