Jump to content
Fex

Partitionierungsprogramm

Recommended Posts

Kennt irgendwer ein gscheites Partitionierungsprogramm, dass ich downloaden kann? Freeware wär schön.

Bin im Moment am Verzweifeln mit Partition Magic. :aaarrrggghhh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

gparted: http://gparted.sourceforge.net/download.php

live cd saugen, auf cd brennen, von cd booten - partitionieren, fertig

Danke erstmal - hoffe du kannst mir auch sagen, was ich genau mit der Datei machen soll, wenn ich sie gedownloadet hab.

Wenn ich sie entpacke hab ich da eine GPARTED. Datei und einen ISOLINUX Ordner in dem sich wiederum einige andere Dateien befinden ...

Was genau muss ich wie genau brennen? Ist das eine ISO datei? Wie brenn ich eine ISO Datei mit Nero?

Edit: Hat sich erledigt - alles pipifeinst funktioniert! :super:

.

Edited by Fex

Share this post


Link to post
Share on other sites

nur dass halt bei fdisk im normalfall alle daten futsch sind, bei partition magic eben nicht. :clever:

Also Daten und Partitionieren schließt sich ja ohnehin gegenseitig aus, ich vertraue da keinem Partitionierungsprogramm, dass angeblich beim Umpartitionieren die Daten erhalten kann. Und wenn man das Backup, ohne dem es eh nicht geht, schon hat, kann man gleich wieder fdisk einsetzen.

Es ist ohnehin unerlässlich sich vor dem Aufsetzen Gedanken zu machen, welche Partionierungsstruktur man brauchen wird, um noch eine (kostenlose) Alternative zu PartitionMagic zu nennen: QtParted, allerdings ist auch das ein Linux- Programm, vorhanden auf der Knoppix CD.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Daten und Partitionieren schließt sich ja ohnehin gegenseitig aus, ich vertraue da keinem Partitionierungsprogramm, dass angeblich beim Umpartitionieren die Daten erhalten kann.

Partition Magic macht da aber seine Sache ganz gut. Hab das schon 2x erfolgreich ohne Datenverlust durchgeführt.

Klar, Sicherung vorher immer anlegen. Nur brauch ich nicht unbedingt den pc komplett neu aufsetzen, wenn's nur darum geht, eine Partition zu vergrößern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur brauch ich nicht unbedingt den pc komplett neu aufsetzen, wenn's nur darum geht, eine Partition zu vergrößern.

Ok, das kann man gelten lassen ja. Kann mich allerdings errinnern, dass dieser Schritt bei mir auch schon danebengegangen ist, kann jetzt aber nicht mehr mit Sicherheit sagen, ob das wirklich mit PM durchgeführt wurde, oder mit welcher Version. Bin daher immer ein bisschen skeptisch, wenns um sowas geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab mir PM auch schon mal was verpfuscht.. konnte ich zwar mit datenrettungstool wieder herstellen, aber mühsam wars trotzdem..

drum immer vorher backup machen, wenn mans braucht is gut dass mans hat, wenn mans nicht braucht is auch gut dass man aktuelles backup hat :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...