salzburg schlägt wacker burghausen


Sochindani
 Share

Recommended Posts

Postinho

rbs hp ein:

Red Bull Salzburg nützte heute die meisterschaftsfreie Zeit zu einem Testspiel, gewann in Seekirchen gegen den Deutschen Zweitligisten Wacker Burghausen mit 2:1 (1:1). Die Tore der Bullen erzielten Pitak und Lokvenc.

In Abwesenheit von Giovanni Trapattoni, der auf einem Kurzurlaub in Italien weilt, ließ Lothar Matthäus folgende Mannschaft auflaufen: Ochs (46. Arzberger); Bodnar (46. Winklhofer), Meyer, Dudic (60. Sonko), Steinhöfer (73. Obermaier); Tiffert (46. Kirchler), Pitak (60. Orosz), Carboni (73. Vinicias), Janocko; Vonlanthen (46. Jezek); Lokvenc.

Die Bullen waren die gesamte erste Spielhälfte klar überlegen, zeigten dabei sehr schöne Kombinationen und gingen auch in der 27. Minute in Führung: Janocko schickt Bodnar auf der rechten Seite, der flankt direkt zur Mitte, wo Pitak völlig freistehend aus 14 Metern volley ins rechte Kreuzeck knallt.

Wie aus heiterem Himmel dann kurz vor der Pause der Ausgleich: Viel zu viel klein die Salzburger Abwehr, die den Ball nicht aus der Gefahrzone bringt – dies nützt Mosquera, der den Ball aus sieben Metern ins linke Eck schiebt.

Im Laufe der zweiten Hälfte kommen bei Red Ball Salzburg insgesamt sieben neue Spieler, die Partie wird offener und ausgeglichener. Dennoch gelingt den Bullen noch der Siegtreffer.

69. Minute: Herrliches Solo von Jezek, wunderbarer Pass zur Mitte – und Lokvenc lässt sich diese Chance nicht entgehen, knallt den Ball aus etwa 18 Metern unter die Latte zum 2:1 ins Netz (69.).

In der Schlussphase haben die Deutschen noch zwei gute Möglichkeiten zum Ausgleich – die größte in der 90. Minute – doch Orosz kann auf der Linie abwehren. Es bleibt beim 2:1 für Red Bull Salzburg.

Lothar Matthäus: „Wir haben in den ersten 45 Minuten sehr gut gespielt und durch viel Einsatz und Laufbereitschaft geglänzt. Der Ausgleich war ein Geschenk. Nach der Pause hat der Spielfluss durch die vielen Auswechslungen etwas gelitten. Das Ergebnis geht so in Ordnung.“

rbs hp aus

so jetzt meine frage wer bitte war der komische kleine mexikaner (vinicias=?) ??

wie alt is der ?? 12?? :D:bunt: und was macht ein 12??? jähriger im profi kader von rbs? :bunt:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postinho

Der brasilianische Testspieler der Bullen, Vinicias, der 45 Minuten links in der Abwehr eingesetzt wurde, wird ab heute, Freitag, bei den Amateuren trainieren.

© SN.

dein mexicaner ist ein brasilianer!

dürft noch sehr jung sein so um die 16!

genaueres ist noch nicht bekannt!

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postinho
Der brasilianische Testspieler der Bullen, Vinicias, der 45 Minuten links in der Abwehr eingesetzt wurde, wird ab heute, Freitag, bei den Amateuren trainieren.

© SN.

dein mexicaner ist ein brasilianer!

dürft noch sehr jung sein so um die 16!

genaueres ist noch nicht bekannt!

mfg

1246309[/snapback]

tschuldige der schaut aber mehr nach mexikaner als brasilianer aus :finger:

aber gut :)! wenn er was kann dann passt das ja!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.