Jump to content
chinomoreno

Lopez Caro nach Santander

Recommended Posts

Trainer Lopez Caro verlässt Real Madrid

Der spanische Fußballtrainer Juan Ramon Lopez Caro verlässt Real Madrid und wird in der kommenden Saison den Primera-Division-Rivalen Racing Santander coachen. Wie der Klub aus der nordspanischen Hafenstadt am Donnerstag mitteilte, erhält Lopez Caro einen Einjahresvertrag.

Der scheidende Real-Trainer entschuldigte sich zum Abschied bei den Fans der "Königlichen" dafür, dass er die Erwartungen nicht erfüllt und keinen Titel gewonnen hatte. Wer der neue Real-Trainer wird, entscheidet sich erst, wenn die Klubmitglieder am 2. Juli einen neuen Vereinspräsidenten gewählt haben.

Lopez Caro war beim spanischen Rekordmeister im Dezember 2005 nach der Entlassung von Vanderlei Luxemburgo zunächst nur als Übergangslösung vorgesehen gewesen. Er blieb dann aber bis zum Saisonende im Amt.

sport.orf.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...