Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
rapidlerfreak

Kennt sich jemand in Darstellender Geometrie aus?

10 Beiträge in diesem Thema

Vielleicht kannst du mir ja folgendes Beispiel erklären, wobei das übers Net sicherlich schwierig ist:

Von dem Quadrat ABCD kennt man die Ecke A und die Trägergerade g der Diagonale BD. Stelle den Mantel des darüber errichteten geraden Prismas mit der Höhe h in Grund - und Aufriss dar!

ABCD zweitprojizierend: A (6,5/-2/6), g[i(0/-1/z), II(9,5/3/2,5)]; h= 4 cm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tja ich hab heuer DG aber ich hab nen Lehrer der is geistig gestört. Bei uns sind im Unterricht fast keine Schüler in der Klasse nur ca 8 Leute können es. Der resst zeichnet bei der SA ab. Unnedig das Fach. Weil der Lehrer dich nicht sitzen lässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Höst sich imho nicht sehr schwer an bis auf eines - wie groß soll das Quadrat sein?

Das ganze soll ja wohl schlußendlich auf einen Quader oder ein Quadrat hinauslaufen, oder?

Edit: Denkfehler bei mir - das ist ja kinderleicht

Zeichne erstmal den Punkt und die Gerade, dann zeichne eine normale auf die Gerade die durch A geht - dann nimmst du den Zirkel , stichst im Schnittpunkt Gerade/Normale ein und zeichnest einen Halbkreis mit dem Radius vom Schnittpunk Gerade/Normale bis A ... die Schnittpunkte des Halbkreises mit der Gerade sind die Punkt B und D, C kriegst dann ja wohl selber raus...die Höhe zeichnest du rechtwinklig auf die Ebene ABC und dann hast du dein gerades Prisma.

bearbeitet von Waschmaschine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Höst sich imho nicht sehr schwer an bis auf eines - wie groß soll das Quadrat sein?

Das ganze soll ja wohl schlußendlich auf einen Quader oder ein Quadrat hinauslaufen, oder?

Edit: Denkfehler bei mir - das ist ja kinderleicht

Zeichne erstmal den Punkt und die Gerade, dann zeichne eine normale auf die Gerade die durch A geht - dann nimmst du den Zirkel , stichst im Schnittpunkt Gerade/Normale ein und zeichnest einen Halbkreis mit dem Radius vom Schnittpunk Gerade/Normale bis A ... die Schnittpunkte des Halbkreises mit der Gerade sind die Punkt B und D, C kriegst dann ja wohl selber raus...die Höhe zeichnest du rechtwinklig auf die Ebene ABC und dann hast du dein gerades Prisma.

Yep, gleich hätt ich auch gemacht! Bin erstaunt, wieviel ich noch weiß! 8|

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.