Jump to content
RAPID FAN

Welcher DVD/DivX/Xvid Player?

Recommended Posts

Mein Xoro HSD 400 pro, der immer schon probleme gemacht hat ist vor ca. einer Woche endgültig eingegangen. Also hab ich ihn bei Amazon wegen der Garantie eingeschickt, aber anscheinend ist kein umtausch mehr möglich, ich hab heute eine e-mail bekommen, dass ich eine Gutschrift über €81,72 auf mein Konto überwiesen bekomme (das gerät wurde gekauft im Februar 05 und war damals afair das billigste auf Geizhals, das die von mir weiter unten genannten Vorraussetzungen erfüllt hat).

Jetzt such ich einen Ersatz.

Er müßte auf jeden Fall folgendes erfüllen:

- analoger 5.1 ausgang (d.h. ein integrierter 5.1 decoder) vorhanden

- DivX und XviD sollte er abspielen können

- gute Bild- und Tonqualität

Gut wärs, wenn er (im Gegensatz zum Xoro) DivX-Dateien in der selben Qualität wie der PC abspielen könnte (beim Xoro waren immer Blöcke zu sehen, selbst wenn man am PC keine mehr gesehen hat).

Da ich mit dem Xoro schlechte Erfahrungen gemacht hab (hat von Anfang an Probleme gemacht, konnte DivX-Videos nur in schlechter Qualität abspielen), glaub ich nicht, dass es wieder ein Xoro wird.

Ich hab für den alten Xoro eine Gutschrift über €81,72 bekommen und daher sollte der neue auch max. 82-83€ kosten, da ich mir im Moment keine Verlustgeschäfte leisten kann (auch dank der WM). Gut wärs, wenns billiger ist, ich kann im Moment jeden Euro gut gebrtauchen.

Was haltet ihr davon?

CyberHome CH-DVD 465 (Herstellerlink)

Kostet bei Digitrend €49,50. Bei amazon wärs um 2€ billiger, aber bei digtrend kann ich das Gerät in Wien abholen und das is mir lieber, vor allem wegen der Garantieabwicklung.

Oder habt ihr bessere Vorschläge als dieses Gerät?

Danke im Vorraus.

edit: Es wär gut (wenn auch nicht unbedingt notwendig), wenn er auch Dual layer Rohlinge lesen könnte. Leider gibt es dazu anscheinend keine Herstellerangaben.

Allerdings hab ich diese Seite gefunden.

Leider gibts auf dieser Seite bei vielen Playern, so auch beim von mir geposteten Cyberhpome keine ausreichenden Angaben dazu, ob er Dual Layer Rohlinge abspielt.

Der einzige DVD-Player dort, der Dual Layer Rohlinge garantiert abspielen kann und DivX/XviD abspielen kann, einen 5.1 Ausgang hat und in .at zu einem vernünftigen preis erhältlich ist der Xoro HSD 415 (€71,38).

Da der aber einen anderen Chipsatz verwendet als der 400 pro, könnte ich es mir doch noch vorstellen, es noch einmal mit Xoro zu probieren.

Edited by RAPID FAN

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rapid Fan auch mal wieder mit nem weiteren technischen Einkauf :super:

http://www.dvdboard.de/forum/forumdisplay.php?s=&forumid=30

Schau mal in das Forum rein - da findest jede Menge Infos zu allen Cyberhome Playern.

Für Divx soll der 635 deutlich besser sein (Mtk Chipsatz) - kostet aber leider doppelt soviel. :nein:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der 635 ist zu teuer.

Was MTK (Mediatek) angeht: meiun alter Xoro HSD 400 pro hatte einen MediaTek MT1389DE Chipsatz und der hat DivX-Videos viel schlechter als der PC abgespielt.

Liegt das am Chipsatz oder am Player?

Oder ist das ein generelles problem,d as auf alle Standanlone-Player zutrifft?

Mit Interlacing hs übrigens nix zu tun, ich hab die Qualität von deinterlaced-Aufnahmen am PC mit der Quali von interlaced-Aufnahmen am Player verglichen (mein Player hängt an einem stink normalen PAL-Fernseher und der is eben intelaced). Natürlich wurden die Aufnahmen mit der gleichen Software und (abgesehen vom deinterlacing fürn PC) mit dne gleichen Einstellungen aufgenommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte in der Schnelligkeit das pro überlesen - der plus hatte ja nen Ess Chipsatz

Da es unzählige Divx Varianten gibt ist es für einen Standalone Player unmöglich alles gut wiederzugeben - nochdazu wo die Chipsätze meist schon ne Weile auf den Buckel haben.

DL Rohlinge halt ich nach wievor für völlig überteuer 3,- :hää?deppat?: für eine Scheibe die kaum auf einen Player geht ist einfach zuviel.

Einen Testbericht des kleinen Bruders 462 findest da.

http://www.dv-rec.de/test/player2004/chdvd462/main.html

Einziges Wirklich arges Manko ist die seltsame FB.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da es unzählige Divx Varianten gibt ist es für einen Standalone Player unmöglich alles gut wiederzugeben - nochdazu wo die Chipsätze meist schon ne Weile auf den Buckel haben.

Ich hab aber DivX 5.11, 5.21, 6.00 und 6.02 probiert und das Problem gabs bei allen diesen Codecs. Auflösungen hab ich folgende probiert, wenn ich mich richtig erinnere: 352x288, 480x360, 640x480 704x576, 720x576, vllt hab ich noch welche vergessen. Bitraten hab ich probiert im Bereich 700-1500 kbps (z.B. reichen bei 480x360 und analogem TV und DivX 6.0x 1100kbps völlig aus, damit es am PC nurmehr kaum merkliche Qualitätsunterschiede zwischen Original und Aufnahme gibt).

Ich hab sowohl Aufnahmen verwendet, die ich direkt mit DivX aufgenommen hab (erstere waren alle mit den Standardeinstellungen, abgesehen von der Bitrate) und welche, die ich mit Dr. DivX verwendet hab (letztere waren glaub ich alle DivX 5.21 und die Einstellungen waren entweder Standard oder etas besser).

Bei allen diesen Videodateien gab es dieses Qualitätsproblem...

edit:

DL Rohlinge halt ich nach wievor für völlig überteuer 3,-  für eine Scheibe die kaum auf einen Player geht ist einfach zuviel.

Die DL-Fähigkeit ist eh eher für die Zukunft gedacht (ich will den Player schon ein paar Jahre mindestens verwenden).

Ich hab im Moment nicht mal einen DL-Fähigen Brenner, weil das bei den derzeitigen Preisen wirklich unnötig ist und die maximal 4-fache DVD-Brenngeschwindigkeit meines Brenners reicht mir auch.

Aber ich denke, wenn Blue Ray und HD-DVD in Europa auf den Markt kommen (wahrscheinlich Ende dieses Jahres), werden die DL-Rohlinge einen argen Preissturz erleben...

edit2:

Mir ist gerade aufgefallen, dass der CyberHome CH-DVD 465 garkein DTS-Audio unterstützt (der Xoro 415 unterstützt es).

Ich hab zwar nicht vor, je etwas in DTS zu kodieren, aber wie groß ist das Risiko, dass ich je eine DVD kaufen oder ausleihen werde, die DTS-Audio hat?

Falls ich DTS brauche, wäre der billigste Player, der DTS hat und zumindestens die ersten 2 Anforderungen erfüllt der Orion DVD-3035 (€57,-).

Edited by RAPID FAN

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab mir jetzt zwar die ganzen produkte nicht im detail angsehen, aber ich würd auch einwenig an den nero digital codec denken und mmn wenn man für hausgebrauch was macht gegenüber divx zu bevorzugen und player gibt es ja auch dafür ......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin irgendwie der Typ, der am liebsten alles direkt im passenden Codec captured, weil ich nehme sehr viel auf, komm oft lange nichtd azu, das aufzuibereiten und zu brennen und hab siche rnicht die Zeit, für jede aufnahme noch mal so viel zeit zum recoden zu verwenden.

Zum capturen ist nero leider nicht zu gebrauchen, weil es keine brauchbare Timerfunktion hat (wenn ich mich richtig erinnere kann man nur einen Timer auf einmal programmieren).

edit:

Ich hab in einem anderen Forum gelesen, dass manche Player bei DivX nur ein vorspulen mit 4x erlauben und keine goto-funktion (=springen zu einer bestimmten zeit) für DivX haben.

Da das ein bissi sehr langsam ist, sollte mein Player enteder auch für DivX eine goto-funktion haben oder vorspulen sollte mit min. 16x, besser 32x gehen (fall er eine gotp-funktion hat reicht 4x völlig).

Weiß jemand zufällig, welche der von mir geposteten Player diese Vorraussetzung erfüllen?

Edited by RAPID FAN

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war heute beim Cosmos und hab dort folgenden Player gefunden:

Commax DVD 950 DIVX, €44,90

Der Player erfüllt zumindestens die ersten beiden Vorraussetzungen, die 3. kann ich nicht beurteiielen.

Wenn ich den geschenkt bekommen würde, würd ich zusätzlich noch ein Computerspiel bekommen (und zwar Half life 1 Anthology), weil bei dem Preis müßte sich meine Cousine noch nicht beteiligen.

Also würd ich den nehmen, falls kein anderer player zu eine akzeptablen Preis deutlich besser ist.

In einem anderen Forum wurde mir der Umax Yamada Chili DVD-MX105 emfohlen, aber in .at erhältlich ist nur der 205er (um €88,57), der sich aber laut einem aber laut einem Review vom 105er nur durch einen USB-Anschluß unterscheidet.

Im review hat er im großen und ganzen auch ganz gut abgeschnitten, bis auf diesen Satz:

Auffälligkeiten/p>

Über Scart/FBAS zeigt der MX105 bei allen Formaten – auch bei DVD – leichte Farbschlieren und das Bild flimmert etwas, als wenn die Bildwiederholrate zu niedrig wäre.

Da es keine Gesamtwertung für die Bildqualität gibt kann ich nicht abschätzen, wie gravieren dieser Fehler ist. Das schreckt mich etwas ab, denn wenns wirklich störend wäre, wäre der für mich Player fast unbrauchbar, da mein Fernseher nur eine Scart-Anschluß hat.

Allerdings ist die Lieferzeit 3-4 tage, was ja ned schlimm wär, aber meine Erfahrungen haben miir gezeigt, dass es bei der angegebenen Lieferzeit oft nicht bleibt.

Lagernd gäbs noch den Umax Yamada Chili Style-630X (€87,35), über den weiß ich aber nix, außer, dass er die ersten beiden Vorraussetzungen erfüllt und dass in einem anderen Forum diese Marke empfohlen wurde.

Was haltet ihr davon?

Ich muß noch sagen, dass der Preis der letzten beiden player an der oberen Grenze liegt, keine Ahnung ob so ein hoher Preis überhaupt drin ist...

Edited by RAPID FAN

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...