Jump to content
Talze

Krieg den alten norton nicht runter

Recommended Posts

also folgendes problem:

ich hab dieses 8.2 mb proggi norton 2003 ein jahr am pc gehabt und nun hab ich norton 2003 mit ghost und allen drum und dran....

so den norton 2003 hab ich wohl irgendwie falsch deinstalliert, jedenfalls sagt er mir immer beim installieren von vom neuen norton 2003, dass er eine andere version findet und ich die zuerst runtergeben soll....naja, wenn ich dann dort wo man programme deinstalliert auf deinstalliern klicke, dann macht er es nicht, weil er keinen pfad findet, also muss das deinstall-tool wohl weg sein...nur einige sonstige dateien vo norton 2003 mehr am pc...wenn ich das alte proggi einfach drüberinstallieren will, findet er auch eine datei nicht ...geht einfach nicht...da schreibt er c:/windows/temp/......symantec antivirus client.msi kann nicht gefunden werden zum installiern..aber diese datei sollte doch auf de cd sein oder?? wieso auf der platte??

wenn ich den pc hochfahre schreibt er mir auch immer...blabla...norton konnte nicht gefunden werden, drücken sie beliebige taste zum fortfahren und installieren sie neu...naja

also ich hab win 98 möchte ich noch anmerken...kann ich diese restlichen dateien irgendwo rauslöschen? registry oder was weiss ich wo??? :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Start -> Ausführen -> regedit

Bearbeiten -> Suchen: 'Norton' eingeben und mit Enter bestätigen. Danach kannst Du alle reg-keys löschen.

Schau auf deiner Festplatte ob dort auch noch Files vom Norten liegen und lösche die ggf. auch.

Die Meldung beim Systemstart kann davon kommen das der Norton im Autostart liegt, schau also dort auch nach und lösch den Eintrag raus.

Das MSI-Paket liegt deshalb im Temp Verzeichnis, weil der Installer eine CAB Datei erst extrahieren muß um die Software zu installieren, und das kann er nunmal nicht auf der CD machen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

hm...hab nun auch in der registry und auf der platte alles gelöscht was mit norton zu tun hat...scheint auch nix mehr auf...im autostart auch nicht....

aber wenn ich unter win 98 unter arbeitsplatz>>>c:>>>laufwerk aufräumen>>>installierte programme gehe...dann steht noch immer da symantec antivirus client....

will ich deinstalliern, schreibt er konfigurationsdatei beschädigt...wenden sie sich an hersteller...tja um beim rauffahren kommen auch die meldung noch immer

win.ini weist auf eine datei hin oder die sie deinstallieren sollten oder installieren sie neu...

dann steht noch

drücken sie eine beliebige taste um fortzufahren

c:\program~1\symantec\symevnt.386

tja dann geh ich ins dos ins verz. programme, aber dort gibts kein unterverzeichnis symantec...

ggg....langs find ich das nimmer lustig... :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

habe ein ähnliches problem:

wollte heute das norton systemworks 2003 deinstallieren, soweit sogut - nach dem neustart hatte ich keine internetverbindung mehr (sprich mir wird keine ip mehr zugewiesen). ich habe nun manuell alle registryeinträge gelöscht und alles was im system auf den verdammten norton hinwies weggeputzt: ich habe jedoch noch immer keine ip und damit keine verbindung - hat wer einen tipp, ich bin schwer am verzweifeln :raunz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...