Jump to content
RAPID FAN

Suche: Nachfülltinte für Lexmark Z12

Recommended Posts

Ich hab mir so eine Tinte für meinen Drucker gekauft, mit der man Tintenpatronen nachfüllen kann.

Jetzt hab ich aber ein Problem:

Ich hab mir beim Conrad die Nachfälltinte Pharao Print XXL gekauft, die angeblich auch für den Lexmar z12 geeignet ist.

Allerdings hat diese Tinte nur sehr kurz funktioniert. Zuerst hat überhaupt nur Gelb funktioniert und nachdem ich die Düsen gereinigt hab, war nach der Testseite schluß.

Entweder die Tuinte ist zu dünnflüssig (wodurch der Drucker zu viel verbraucht), oder sie hat die Düsen verstopft.

Ich bräuchte jetzt also eine Tinte, die mit meinem Drucker + Partronentyp wirklich funktioniert (eine andere Patrone kaufen hat auch keinen Sinn, weil in Geschäften ist von den Farbpatronen nur der Patronentypo 60 erhältlich, der Patronentyp 65, der ebenfalls für Z12 geeignet ist, ist nirgendwo erhältlich).

Danke im Vorraus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jaja, den Fehler mit den Nachfülltinten macht jeder genau 1 mal ;)

Kauf dir Original-Tinte, die funktioniert auch - Wirklich!

das problem ist nur, das man sich die original-tinte nur in patronen kaufen kann und da kostet eine 36€.

die nachfülltinte hat €19,90 gekostet für 5 Nachfüllungen.

Und ich kenne auch Leute, die gute Erfahrungen mit Nachfülltinte haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und ich kenne auch Leute, die gute Erfahrungen mit Nachfülltinte haben.

Echt?

Bei uns in der Firma wurde das versucht und da hats durchwegs nur heulerein und defekte Drucker gegeben :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Echt?

Bei uns in der Firma wurde das versucht und da hats durchwegs nur heulerein und defekte Drucker gegeben :D

Mein Vater verwendet für 2 verschiedene Tintenstrahldrucker Nachfüllsets (einer ist glaub ich ein HP Billigdrucker).

Jemand in einem anderen Forum hat mir das geha L06R Refillset empfohlen. Was haltet ihr davon?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls das mit den Nachfüllen nicht klappt:

Kennt jemand einen billigen drucker (deutlich <100€), der unproblematisch beim nachfüllen ist (d.h. wo es eine nachfülltinte gibt, mit der es nie probleme gibt)?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pass mal deine Beiträge der Länge deiner Signatur an, oder noch besser: Umgekehrt!

wieos, so lang ist die signatur doch garnicht...

außerdem brauchen die beiträge sowieso ein minimum an platz (wegen dam, was auf der linken seite steht) und da bin ich bei meinen kurzen beiträgen hier sowieso nicht drüber...

Edited by RAPID FAN

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...