Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Sign in to follow this  
Milano18

Wählt alle für den Wolfgang Knaller

Recommended Posts

Nach ein paar Anlaufschwierigkeiten funzt die Sportlerwahl der NÖN jetzt auch für den Bereich Mödling.

Für die Admira vertretend ist der Wolfgang Knaller bei der Wahl dabei. Habe heute eh schon ein paar Mal für ihn geklickt - wäre toll wenn das auch andere von "unserem" Channel machen würden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

NÖN-Bericht:

Knaller und Logwin nicht zu schlagen!

SPORTLER/IN 2002 / Hypo-Ass Tanja Logwin setzte sich knapp gegen Sabine Swoboda durch, der Admira-Goalie distanzierte die Konkurrenz.

SPORTLERWAHL / Die Fans haben in den vergangenen vier Wochen jede Menge Stimmzettel ausgeschnitten und sich die Finger bei der Internet-Wahl wund geklickt – doch jetzt stehen die strahlenden Sieger fest. Bei den Herren war die NÖN-Sportlerwahl eine klare Sache: Admira-Goalie Wolfi Knaller setzte sich mit fast 10.000 Stimmen Vorsprung gegen Leopold Czaska (Squash) und Michi Ludwig (Fechten) durch. Knapper ging es da schon bei den Damen zu: Am Ende hatte Hypo-Ass Tanja Logwin nach einigen „Führungswechseln“ gegenüber Beach-Volleyballerin Sabine Swoboda die Nase vorn. Die NÖN stellt Ihre Sportlieblinge vor!

Starkes Comeback

Wolfi Knaller feierte im letzten Jahr unter Bruderherz Walter mit 41 Jahren ein glänzendes Comeback im Admira-Tor. Schon im ersten Spiel gegen gegen Ried (1:1) Mitte Oktober bewies der „Admira-Oldie“ allen Fans, dass er von seiner Klasse aus früheren Tagen nichts eingebüßt hat. Seither hat Knaller trotz „Rückennummer 30“ das Einser-Leiberl gepachtet und war auch beim Auftaktsieg gegen Bregenz wieder der gewohnt sichere Rückhalt.

Bei der Sportlerwahl konnte Knaller vor allem auf die treuen Südstadt-Fanatics zählen, die im Internet fleißig für ihre Nummer eins geklickt hatten. Obwohl auch der Zweiteplatzierte Leopold Czaska auf knapp 7000 Stimmen kam, lag Knaller immer an der Spitze und feierte einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg. Für Knaller kam der Sieg dennoch überraschend: „Ich freu‘ mich sehr. Immerhin war ich ja eigentlich schon weg vom Fenster und hab‘ nur mehr Beachsoccer gespielt. Ich möchte mich bei allen Fans, besonders den Südstadt Fanatics, bedanken. Nicht zu vergessen Markus Katzer, der für mich zwei Stimmen eingeschickt hat.“

Strahlende Siegerin

Bei den Damen kommt für Hypo-Ass Tanja Logwin der Gewinn bei der NÖN-Sportlerwahl nach dem Aus in der Champions League gerade recht. Die Hypo-Fans honorierten die konstant starken Leistungen der Torjägerin mit knapp 1000 Stimmen. Die sympathische Austro-Russin war über ihren Sieg jedenfalls begeistert: „Ich möchte mich bei allen NÖN-Lesern bedanken. Diese Auszeichnung ist für mich ein zusätzlicher Motivationsschub. Ich kann es zwar nicht versprechen, aber ich werde alles daran setzen, dass wir nächstes Jahr mit Hypo in der Champions League wieder Erfolge feiern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...