Jump to content
Traunseelaskler

WAC - LASK

Recommended Posts

Am Mittwoch gehts weiter, wir stehen zum vierten Mal in den letzten fünf Saisonen im Cup-Halfinale (mit dreimaligem bitteren Ausscheiden, insbesondere jeweils gegen Rapid, wobei vor allem die Auswärtsfahrt in der Aufstiegssaison trotz der bitteren Niederlage geil war, insbesondere der Torjubel beim Ausgleich wird mir noch länger in Erinnerung bleiben), es wäre nun an der Zeit, einmal das Finale zu erreichen. Ich bin zuversichtlich, dass uns das gelingt, trotz der Niederlage gegen Hartberg. Warum?

  • Trauner und Michorl kehren zurück; dadurch gewinnen wir nicht nur unsere starke Standardachse zurück, sondern vor allem auch zwei zweikampfsstarke Kreativspieler und in der Folge auch wieder mehr Wechseloptionen auf der Bank
  • Wir spielen nicht in Pasching - wenn man von Heimspielen gegen Sturm absieht, haben wir nun seit einem Jahr jedes Ligaheimspiel verloren und im Cup gegen Klagenfurt in der reulären Spielzeit remisiert.
  • Der WAC auswärts liegt uns ganz gut. Seit dem Wiederaufstieg haben wir in sieben Auswärtspartien drei Mal unentschieden gespielt und vier Mal gewonnen (Torverhältnis 16:5) - da es am Mittwoch einen Sieger geben muss, bin ich guter Dinge

Eines kann man aber wohl festhalten: ein Elfmeterschießen sollte man auf jeden Fall vermeiden, da lieber in der 120. Minute Schlager bei einem Eckball mit nach vorne nehmen :davinci:.

Aufstellung ergibt sich eh von selbst:

Balic - Eggestein - Goiginger

Potzmann - Michorl - Holland - Ranftl

Andrade - Trauner - Wiesinger

Schlager

Mein Tipp: ein trockener Sieg in einem kampfbetonten Spiel, wie zuletzt gegen den WAC.

bitte verschieben, war zu spät :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...