Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Sign in to follow this  
Flaum

[Bilder] MFK Rusovce - FK Inter Bratislava (1-1)

Recommended Posts

Am Sonntag sollte es über Kittsee ins grenznahe Rusovce gehen, wo mit dem MFK Rusovce der letzte fehlende Verein der III. Liga Bratislava besucht werden sollte. Dass Rusovce in dieser Saison gemacht wird, war ebenfalls wichtig, weil die III. Liga Bratislava nach dieser Saison nicht mehr existieren wird. Drei Vereine dieser Liga werden in der Saison 2021/22 in die III. Západ, also in die Westgruppe, eingegliedert werden. Der Rest der Vereine wird viertklassig und innerhalb der Grenzen der Region Bratislava weiterspielen.

Einer dieser drei Teilnehmer an der neuen dritten Liga wird wohl FK Inter Bratislava lauten. Der Traditionsverein musste soeben wieder aus der 2.Liga absteigen und kann auf eine für diese Liga doch gute Infrastruktur und Fanbasis zurückgreifen, wodurch sich wohl auch mehr Sponsoren lukrieren werden lassen, um zumindest in die neue III. Liga gehen zu können.

Dass Inter Bratislava beiden slowakischen Fußballfans noch immer zieht, sieht man heute auch dem Platz in Rusovce. Über 300 Leute kommen zum Auftaktspiel in der III. Liga Bratislava, von denen auch viele dem FK Inter Bratislava zuzurechnen sind. Die kleine Tribüne ist ziemlich bald gefüllt und auch die Stehplatzbereiche auf der Längsseite sind sehr gut frequentiert. Wer dem Gedränge ausweichen will, sucht sich einen Platz auf der Eingangsseite hinter dem Tor. Geduld braucht man heute jedenfalls beim Getränkestand, denn das Kantinenpersonal und die Zapfanlage sind einfach nicht für solche Events ausgerichtet.

Auf dem Rasen zaubert anfangs nur Inter. Mit der ersten Aktion fällt auch das erste Tor. Majtán sorgt bereits in der zweiten Minute für die Führung der Gäste. Diese verabsäumen es danach aber einen weiteren Treffer nachzulegen und so kommt der MFK Rusovce besser ins Spiel. Immer wieder kommt man gefährlich vor das Inter-Tor. In der 40.Minute ist es dann so weit, denn dann fällt der verdiente Ausgleich. Čapla dreht einen Freistoß nahe der Torauslinie direkt auf das Tor, wo Freund und Feind diese Hereingabe verpassen und der Ball dann überraschend im Netz zappelt.

Nach dem Seitenwechsel verläuft die Partie ziemlich ausgeglichen und ohne weitere Höhepunkte. Inter hat zwar etwas mehr vom Spiel, erarbeitet sich aber kaum zwingende Möglichkeiten. Das Spiel endet somit 1:1 und mit einer gerechten Punkteteilung.

Wir begeben und wieder zurück nach Österreich, wo wir an der Grenze kontrolliert werden und unsere Körpertemperatur gemessen wird. Völlig unglaubwürdig meint der dort Dienst versehende Grundwehrdiener, dass mehr als vier Personen (also unsere Autobesatzung) bei so einem Match gewesen sein können. Seine zugegebenermaßen gute Aussage kontern wir dahingehend, in dem wir nachfragen, wie lange er noch Dienst hat. Auf seine Antwort bis 23.00 Uhr, bekommt er von uns zu hören, dass es ja wenigstens gut bezahlt wird. Auch hier gab es dann ein verdientes Unentschieden.

MFK Rusovce - FK Inter Bratislava 1:1 (1:1)

DSC03636.JPG

DSC03660.JPG

DSC03703.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...