Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
Heffridge

[Bilder] SV Neudau - USC Bad Blumau 6:2 (4:0)

Recommended Posts

Wir erreichen Neudau zwar kurze Zeit nach dem Spielbeginn, aber wir sind uns sicher, nichts zu verpassen, denn im Spiel des in der 1.Klasse Ost A spielenden SV Neudau gegen den zwei Spielklassen darüber in der Unterliga Ost spielenden USC Bad Blumau ist für uns die Favoritenrolle klar vergeben. Am Weg von unserem Parkplatz zum Sportplatz werden wir unerwarteterweise noch von der örtlichen Pfarrkirche, einem Pferd und einem Huhn aufgehalten. So verpassen wir in der 12. Minute das 1:0 für Neudau und betreten den Sportpatz ein wenig später als Nemeth gerade per Elfmeter für die Gastgeber trifft und er somit den Spielstand auf 2:0 erhöht.

Wir sind nicht nur perplex von diesem Zwischenstand, sondern auch von der Anlage, die über einen modernen Kantinentrakt und eine für die letzte Spielklasse unüblich große Tribüne verfügt. Auch ist der heutige Besuch für ein Testspiel nicht so schlecht, denn es sind sicher so um die 60 Personen auf der Längsseite.

Auf ein Aufbäumen der Gäste aus Bad Blumau warten wir im Verlauf der ersten Spielhälfte allerdings vergebens. Die Neudauer führen den Unterligisten sogar vor und erhöhen mit Treffern in der 37. Und 44. Minuten sogar auf 4:0. Da wir aber zu diesem Zeitpunkt schon zahlreiche Bad Blumau-Spieler aufwärmen sehen, sind wir uns sicher, dass hier zunächst nicht die erste Elf der Gäste auf dem Platz stand.

Tatsächlich fällt fünf Minuten nach dem Wiederbeginn der erste Treffer für den Unterligisten aus Bad Blumau, wodurch auch unsere zuvor aufgestellte Theorie eine Bestätigung erhält. Jedoch kann der USC Bad Blumau aus der Feldüberlegenheit vorerst kein weiteres Kapital schlagen und die Minuten verrinnen. Der SV Neudau zeigt sich hingegen von der Drangperiode der Gäste völlig unbeeindruckt und erhöht durch Treffer von Gashi in Minute 73 und Nemeth in Minute 82 sogar auf 6:1.

Die Niederlage des USC Bad Blumau ist somit endgültig besiegelt. Dass die Gäste hier in ein nicht zu erwartendes Debakel stürzten, daran ändert auch deren zweiter Treffer in der 90.Minute durch Resch nichts mehr.

Neudau zeigte an diesem Abend wirklich eine ambitionierte Leistung und gewann diese Spiel gegen Bad Blumau absolut verdient. Vielleicht strebt man in der Gemeinde an der steirisch-burgenländischen Grenze doch einmal den Aufstieg an, zumal der südliche Nachbar aus Burgau, als ehemaliger Ligarivale, mittlerweile drei Spielklassen höher kickt. Schaut man von Neudau allerdings gegen Norden, dann sieht man auch, dass es nicht nur aufwärts gehen kann, zumal der Verein der Gemeinde Rohr bei Hartberg, der USV Unterrohr, schon lange nicht mehr am Ligabetreib teilnimmt und dort nur mehr der gut ausgebaute Sportplatz daran erinnert, dass hier einmal Fußball gespielt wurde.

SV Neudau - USC Bad Blumau 6:2 (4:0)

DSC01036.JPG

DSC01060.JPG

DSC01062.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Heffridge schrieb vor 3 Stunden:

Wir erreichen Neudau zwar kurze Zeit nach dem Spielbeginn, aber wir sind uns sicher, nichts zu verpassen, denn im Spiel des in der 1.Klasse Ost A spielenden SV Neudau gegen den zwei Spielklassen darüber in der Unterliga Ost spielenden USC Bad Blumau ist für uns die Favoritenrolle klar vergeben. Am Weg von unserem Parkplatz zum Sportplatz werden wir unerwarteterweise noch von der örtlichen Pfarrkirche, einem Pferd und einem Huhn aufgehalten. So verpassen wir in der 12. Minute das 1:0 für Neudau und betreten den Sportpatz ein wenig später als Nemeth gerade per Elfmeter für die Gastgeber trifft und er somit den Spielstand auf 2:0 erhöht.

Wir sind nicht nur perplex von diesem Zwischenstand, sondern auch von der Anlage, die über einen modernen Kantinentrakt und eine für die letzte Spielklasse unüblich große Tribüne verfügt. Auch ist der heutige Besuch für ein Testspiel nicht so schlecht, denn es sind sicher so um die 60 Personen auf der Längsseite.

Auf ein Aufbäumen der Gäste aus Bad Blumau warten wir im Verlauf der ersten Spielhälfte allerdings vergebens. Die Neudauer führen den Unterligisten sogar vor und erhöhen mit Treffern in der 37. Und 44. Minuten sogar auf 4:0. Da wir aber zu diesem Zeitpunkt schon zahlreiche Bad Blumau-Spieler aufwärmen sehen, sind wir uns sicher, dass hier zunächst nicht die erste Elf der Gäste auf dem Platz stand.

Tatsächlich fällt fünf Minuten nach dem Wiederbeginn der erste Treffer für den Unterligisten aus Bad Blumau, wodurch auch unsere zuvor aufgestellte Theorie eine Bestätigung erhält. Jedoch kann der USC Bad Blumau aus der Feldüberlegenheit vorerst kein weiteres Kapital schlagen und die Minuten verrinnen. Der SV Neudau zeigt sich hingegen von der Drangperiode der Gäste völlig unbeeindruckt und erhöht durch Treffer von Gashi in Minute 73 und Nemeth in Minute 82 sogar auf 6:1.

Die Niederlage des USC Bad Blumau ist somit endgültig besiegelt. Dass die Gäste hier in ein nicht zu erwartendes Debakel stürzten, daran ändert auch deren zweiter Treffer in der 90.Minute durch Resch nichts mehr.

Neudau zeigte an diesem Abend wirklich eine ambitionierte Leistung und gewann diese Spiel gegen Bad Blumau absolut verdient. Vielleicht strebt man in der Gemeinde an der steirisch-burgenländischen Grenze doch einmal den Aufstieg an, zumal der südliche Nachbar aus Burgau, als ehemaliger Ligarivale, mittlerweile drei Spielklassen höher kickt. Schaut man von Neudau allerdings gegen Norden, dann sieht man auch, dass es nicht nur aufwärts gehen kann, zumal der Verein der Gemeinde Rohr bei Hartberg, der USV Unterrohr, schon lange nicht mehr am Ligabetreib teilnimmt und dort nur mehr der gut ausgebaute Sportplatz daran erinnert, dass hier einmal Fußball gespielt wurde.

SV Neudau - USC Bad Blumau 6:2 (4:0)

DSC01036.JPG

DSC01060.JPG

DSC01062.JPG

top käsekrainer (gekocht, nicht gebraten) mit frischem kren! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...