Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Pinturicchio

Trezeguet verlangt mehr Geld

11 Beiträge in diesem Thema

Trezeguet hat Juventus ein Ulimatum gestellt.

Wenn er in den nächsten Tagen keine Gehaltserhöhung von Juve bekommt schaut sich der Franzose nach einem neuem Verein um.

Sicher keine Überraschung ist das Abramovich schon ein Auge auf ihn geworfen hat, und ihn noch im Jänner verpflichten will.

Chelsea ist aber bei weitem nicht der einzige Klub der Trezeguet haben will.

WAS GLAUBT IHR, WO PASST TREZEGUET AM BESTEN HIN, UND WO WIRD ER SCHLUSSENDLICH HINWECHSELN?

:super: Wenn die Ablöse stimmt soll mir das recht sein.

Aber bitte erst im Sommer. Wäre schwer jetzt noch einen gleichwertigen Ersatz zu finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm Trezeguet ist für Juve sicherlich ersetzbar.

Di Vaio und Miccoli sind in dieser Saison mmn. mind. gleichwertig.

Allerdings hat Trezegol wohl noch den Bonus aufgrund seiner starken Saison vor 2 Jahren ...

Am besten wäre er bei Arsenal aufgehoben.

Mit Pires, Viera, Wiltord und vor allem Henry hätte man dann ein Französisches Quintett vom allerfeinsten.

Außerdem würde Trezeguet sicherlich gut ins englische System passen.

Geht er im Januar könnt ich mir gut vorstellen das man bereits im Januar versucht an Gilardino ranzukommen. Was ich allerdings für unklug halten würde.

Ich denke mich zu erinnern das Juve vor gar nicht allzulanger Zeit Interesse an Kluivert hatte ...

Was läge da näher als ein Tausch Davids-Kluivert ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Di Vaio und Miccoli sind zwar gleichwertig, nur keine echten Strafraumstürmer.

Halte Fabrizio Miccoli für den talentiertern von Beiden. Nur kann Miccoli und Del Piero nicht gemeinsam stürmen, sind beide einfach zu klein (Miccoli 1,65m , Del Piero 1,73m).

Naja, und Zalayeta hat nicht die Klasse der beiden, aber der wird Juve wahrscheinlich eh verlassen.

Wie vorher schon erwähnt, hoffe ich das ein Wechsel von Trezeguet erst im Sommer stattfindet, denn mir fällt kein Stürmer ein der heuer noch nicht international gespielt hat, und ein gleichwertiger Ersatz für Trezeguet sein kann.

:super: Bin deiner Meinung interisti in Sachen…….

…….Gilardino halte ich für keine gute Lösung.

…….Trezeguet würde sehr gut zu Arsenal passen. Da hat es in der Sommerpause eh schon Gespräche gegeben. Ein Problem gibt es glaub ich dabei. Durch den Stadionbau, ist Arsenal zur Zeit nicht flüssig.

:nope: Widersprechen muß ich dir allerdings in Sachen Kluivert. Hat zwar manchmal Phasen im Jahr, und spielt echte Weltklassepartien, halte ihn aber für eine launische Diva und würde ihn nicht verpflichten. Außerdem glaube ich kaum das Barca das tun würde, da davids am Saisonende ja ablösefrei zu haben ist.

:v: Meine absolute Wunschlösung wäre, Corradi von Lazio im Sommer zu Juve.

Spielt die letzten zwei Saisonen einfach Weltklasse, und würde hervorragend zu Del Piero und Nedved passen. Juve wollte ihn im Sommer eh schon verpflichten, doch Lazio hatte was dagegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trezeguet wird wohl bei Juve bleiben , so Luciano Moggi.

Behauptet außerdem das der Franzose nie weg wollte von Juve, außerdem soll er einen neuen Vertrag unterzeichen. Sein jetziger läuft noch bis 2005.

:super: Finde ich sehr positiv.

Die 20 Millionen Euro die Inter und Barca geboten haben finde ich für viel zu wenig.

Trezegol ist mindestens das Doppelte wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja 20 Mio sind meines Erachtens schon realistisch.

Abgesehen von Chelsea hat sich der Transferwahnsinn etwas zurückentwickelt.

Das sieht man ja schon bei Real mit Ronaldo und Beckham.

Vor 2 Jahren hätten die noch locker 50 Mio gekostet.

Außerdem hat Trezegol nicht mehr die Form der Saison 2002/2002. Sehr oft wird er kritisiert weil er zuwenig fürs Spiel tut. Das mögen Trainer viele Tariner mittlerweile nciht mehr. Eszählen mehr als nur Tore...

Zudem gibt es zur Zeit mind. 5 Stürmer die besser sind als er und sein Vertrag läuft nicht mehr allzulang was ja auch in Betracht zu ziehen ist.

Zu den Alternativen:

An Cavenaghi war man ja auch mal dran.

Könnt mir gut vorstellen dass man ihn mit Salas tauscht, der ja zur Zeit nur ausgeliehen ist.

Corradi wird es aber wohl werden, da Lazio anscheinend mal wieder große Probleme hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
An Cavenaghi war man ja auch mal dran.

Könnt mir gut vorstellen dass man ihn mit Salas tauscht, der ja zur Zeit nur ausgeliehen ist.

Corradi wird es aber wohl werden, da Lazio anscheinend mal wieder große Probleme hat.

An Cavenaghi ist man meines Wissens noch immer dran.

Spielte eine Super U20 Weltmeisterschaft, und gehört bei River Plate zu den absoluten Leistungsträgern.

Würde mich freuen wenn der kommen würde.

Passt glaub ich ganz gut zu Del Piero, ist ein richtiger Knipser, eben ähnlich wie Trezeguet. Versteht es aber mehr ins Spiel einzugreifen und sich manchmal auch etwas zurückfallen zu lassen wenn er keine Bälle bekommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Mein Ziel ist es, Platini zu überholen"

Jubel-Pose im Juve-Dress: David Trezeguet.

kicker: Glückwunsch zum 1:0-Sieg über Perugia, Herr Trezeguet. Eher ein Pflichtsieg?

David Trezeguet: Ja, muss man so sehen. Wir mussten siegen, um Rom nicht aus den Augen zu verlieren. kicker: Es wurde in den vergangenen Wochen immer wieder spekuliert, dass Sie Juve eventuell verlassen wollen . . .

Trezeguet: . . . es wird viel spekuliert. Fakt ist, dass mein Vertrag noch bis 2005 läuft. Ich habe nur geäußert, dass ich bis zur EURO Klarheit haben möchte, wie es weiter geht. Derzeit gab's noch keinerlei Verhandlungen. Aber Juventus bleibt für mich die erste Wahl, ich fühle mich hier wohl.

kicker: Was macht für Sie den Reiz der Serie A aus?

Trezeguet: Hier zählt vor allem die Taktik. Als Torjäger oder als Strafraumstürmer hat man längst nicht so viele Freiheiten wie zum Beispiel in England. Bei Juve muss ich mich immer wieder den taktischen Anforderungen anpassen. Deswegen glaube ich, dass die Serie A das schwerste Championat Europas ist.

kicker: Mit 28 Länderspieltoren sind Sie aktuell der erfolgreichste Torschütze der Equipe tricolore. Macht Sie das stolz?

Trezeguet: Klar doch, schließlich bin ich erst 26 Jahre und erzielte die Treffer in etwas mehr als fünf Jahren. Jetzt bin ich schon gleichauf mit Djorkaeff und zwei Tore fehlen mir bis Papin. Aber mein Ziel ist, Michel Platini zu überholen. Er schoss 41 Tore für die Nationalelf und 104 für Juve. Ich habe 55.

kicker: Apropos Nationalteam - glauben Sie an eine erfolgreiche Titelverteidigung bei der EURO?

Trezeguet: Das Desaster der WM 2002 haben wir weggesteckt. Wir haben uns als Erste für Portugal qualifiziert, auch wenn uns bewusst ist, dass die Gegner nicht die stärksten waren. Deshalb war der 3:0-Sieg in Deutschland so wichtig für uns, um zu wissen, wo wir stehen. Besonders die Art und Weise des Erfolgs hat uns gestärkt. Wir sind auf einem guten Weg zur Titelverteidigung.

kicker: Zurück zu Juventus. Nach einem tollen Start haben Sie im Dezember den Faden verloren. Beunruhigt Sie das?

Trezeguet: Wenn wir drei Spiele in Folge verlieren, wird daraus eine Krise gemacht, so ist das in Italien. Aber Fakt ist auch: sind wir physisch nicht topfit, dann läuft nichts bei Juventus.

kicker: War das in den vergangenen Jahren auch so?

Trezeguet: Seit Zidanes Weggang sind wir mehr auf die Physis und die Disziplin angewiesen. Milan und die Roma zeichnen sich eher durch ihre technischen Qualitäten aus, da sind sie uns überlegen. Aber wir sind körperlich stärker. Der Scudetto wird ein Dreikampf zwischen diesen Mannschaften.

kicker: Falls Sie es sich aussuchen könnten: welcher der drei möglichen Titel wäre Ihnen der liebste?

Trezeguet: Wir wollen den Scudetto, endlich die Champions League und den Italia-Pokal. So hat es sich Umberto Agnelli, der Boss, gewünscht, also versuchen wir es . . .

kicker: Hört sich nach großen Zielen an?

Trezeguet: Das ist hier so: du musst gewinnen, wieder gewinnen, immer gewinnen. Am Anfang hatte ich damit Probleme, doch mittlerweile ist das normal. Ich will hier schließlich in die Vereinsgeschichte eingehen wie Platini, Zidane und Deschamps.

Interview: Laurent Maltret (onze mondial)

kicker.de

PS: Trezegol schoss 55 Tore in der Serie A

Insgesamt für Juve hält er derzeit bei 73 Treffern. :super:

Beste Saison von Trezeguet: 2001/2002, 24 Tore in der Serie A und 8 Tore in der Champions League.

bearbeitet von Pinturicchio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut Gazzetta dello Sport wird Trezeguet seinen noch bis 2005 laufenden Vertrag, im nächsten, um 3 Jahre verlängern bis 2008.

Luciano Moggi will den Franzosen unbedingt halten und wird das auch im neuen Vertrag, durch eine saftige Gahltserhöhung zeigen.

Bin froh das das Ganze jetzt ein Ende hat und Trezeguet bleibt.

Glaube diese ganzen Wechselgerüchte haben Trezeguet in seiner Leistung schon einwenig beeinflußt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trezeguet soll bis 2008 bleiben

Die Beziehung zwischen Juventus Turin und dem französischen Nationalstürmer David Trezeguet könnte doch noch von größerer Dauer sein. Italiens Rekordmeister zeigt nun gesteigertes Interesse, den bis 2005 laufenden Vertrag mit dem Franzosen vorzeitig und zu verbesserten Konditionen bis 2008 zu verlängern. “Wir werden das alles im nächsten Monat klären“, kündigte “Juve“-Generalmanager Luciano Moggi an.

Trezeguet hatte kürzlich damit gedroht, den Champions-League-Finalisten zu verlassen, falls dieser seinen Gehaltsforderungen nicht nachkomme. Der 26 Jahre alte Stürmer fühlt sich mit einem Jahressalär von 1,5 Millionen Euro im Vergleich zu Teamkollege Alessandro Del Piero, der netto sechs Millionen Euro

pro Jahr verdient, unterbezahlt. Trezeguet hatte eine Entscheidung noch vor der EM-Endrunde 2004 in Portugal (12. Juni bis 4. Juli) gefordert.

kicker.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trezeguet: Soon We Will Sign The Contract

02/04/2004. Juventus striker David Trezeguet has revealed that he will soon sign an extension to his current Bianconeri contract.

"Finally everything is sorted out," he told Tuttosport. "I have met with the leaders of Juventus and I now feel that I am wanted. They have confidence in me.

"I can say that soon we will sign the new contract."

soccerage.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.