Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Steffo

Lippi bleibt Juve treu

2 Beiträge in diesem Thema

Um den Nachfolger Giovanni Trapattonis als Trainer der italienischen Nationalmannschaft darf weiter spekuliert werden. Marcello Lippi, Erfolgscoach beim Rekordmeister Juventus Turin, hat allen Gerüchten um seine Person inzwischen eine Absage erteilt.

"Es ist eine Ehre für mich, als Nationaltrainer gehandelt zu werden. Doch ich habe bei Juventus einen Vertrag mit 2005, und den werde ich erfüllen", sagte der Meister-Trainer.

Der frühere Bayern-Coach Trapattoni wird aller Voraussicht nach nach der Europameisterschaft 2004 in Portugal mit Ablauf seines Vertrags aus dem Amt ausscheiden. Zumindest gilt auf dem Stiefel als sicher, dass der Kontrakt nicht mehr verlängert wird.

"Trap" war 2000 nach der EURO in Belgien und den Niederlanden auf den früheren Nationaltorwart Dino Zoff gefolgt, der mit der "Squadra Azzurra" im Finale haarscharf an Frankreich gescheitert war.

"Ich will mit Juve noch Meister und Champions-League-Sieger werden", machte Lippi am Mittwoch nochmals deutlich.

Neben ihm lehnte auch Trainer-Kollege Fabio Capello vom Kontrahent AS Rom den Job als Nationaltrainer ab. Capello, der bereits bei Real Madrid arbeitete, würde dagegen lieber wieder im Ausland arbeiten.

Quelle: kicker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß ich schon seit Dienstag. Freut mich aber immer noch genauso wie vorher.

Ich hoffe das Lippi seinen Vertrag, der 2005 ausläuft, noch um weitere 4-6 Jahre verlängert. Und dann könnte ich mir Didier Deschamps oder Gianluca Vialli als neuen Juve-Trainer vorstellen.

:clap:Bisherigen Erfolge von Marcello Lippi mit der vecchia signora: :clap:

5mal Meister 95, 97, 98, 02, 03

1mal italienischer Cupsieger 95

4mal italienischer Supercupsieger 95, 97, 02, 03

1mal Weltpokal 96

1mal Champions League 96

1mal euro. Supercupsieger 96

Das sind 13 Titel in 7 Jahren. :v:Incredibile :super:

bearbeitet von Pinturicchio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.