hurivati

[Spielerinfo: Werner Promberger]

10 Beiträge in diesem Thema

Werner Promberger

prombergerwerner1.jpg

Nation: Österreich

Geburtsdatum: 09.04.1974

Grösse: 182 cm

Gewicht: 80 kg

Position: Stürmer

Bisherige Vereine: FC Puch , FC Lustenau, Braunau, Admira, Austria Salzburg

Erlernter Beruf: Bürokaufmann

Familienstand: ledig

Lieblingsmusik:

Lieblingsessen: Pizza u. Nudeln

Lieblingsgetränk: Orangensaft gespr.

Lieblingsverein: FC Bayern

Vorbild: Gerd Müller

Sportliche Ziele: Aufstieg i. Bundesliga

Hobbys: Snowboarden, Schifahren, Schwimmen, Tennis

Unserer damaliger Trainer Hans Krankl holte, im Frühjahr 1999, den damals 25-jährigen verliehen Werner Promberger, von Braunau zurück an die Salzach. Der gebürtige Pongauer hatte, aber mit den Herren Glieder, Sabitzer, Kitzbichler und Koejoe sehr große Konkurrenz und Werner schaffte es nicht ganz, wie Newton Ben K., sich in der Mannschaft zu etablieren bzw. einen Stammplatz zu ergattern. Er pendelte zwischen Profi- und Amateurekader, jedoch einer glaubte an ihn, es war kein geringer als Trainer Hans Krankl.

Unter der Ära Krankl/Pollak erzielte Werner 3 Tore in 10 Spielen (amtl. 368 Minuten), davon waren 8 Einwechslungen und absolvierte kein Spiel über 90 Minuten. In der Saison 1999/2000 unter Backe bzw. Söndergaard und in diesem Herbst kam er auf magere 6 Einsätzen bzw. 113 Spielminuten und erzielte 1 Tor beim 2:2 gegen die Wiener Austria als Joker. Danach trennten sich die Wege Promberger – Salzburg und wechselte anschließend zu Admira Wacker, wo Hans Krankl nach Kurzausflug in Köln, wieder das Kommando übernahm, aber auch dort konnte er nicht Fuß fassen und war erfolglos, 1 mehr warens nicht.....

Seine weiteren Stationen waren wieder Braunau, dann FC Lustenau 07, FC Puch und seit letzten Sommer kickt er in der RLM beim SV Spital und stehen momentan auf einen Abstiegsplatz und oft getroffen dürfte er auch nicht haben, da ein Torverhältnis von 14:21…

------------

werner promberger, der stürmer ohne torerfolg und jetzt mit fast 30 wird er den sprung nach oben auch nicht mehr schaffen. muss er eben mit kleinen brötchen in den unteren regionen zufrieden sein.

bearbeitet von Phipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn sie scheiße spieln, muss ich mich doch wenigstens an irgendwas erfreun können. so viele fesche spieler haben wir eh nicht! *gg*

Naja, dann kannst Du dich eigentlich bei Salzburg nie erfreuen - hässliche Kicker, hässlicher Fußball...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie is warsch. noch von der zeit übrig geblieben otto konrad, heimo pfeifenberger, sali feiersinger .... und sie hofft hald das die alle ihre kariere in salzburg beenden weil wir nehmen ja eh immer alles zurück! ich trau mich wetten die martina hat das heimo pfeifenberger duschgel verwendet :D

is doch scheiß egal wies ausschaun wenns fußballspielen können und wenns alle ausschaun wie da :finger: Kahn :finger:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.