Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Heffridge

[Bilder] SV Ziersdorf - USV St. Bernhard-Frauenhofen 2:1 (2:0)

12 Beiträge in diesem Thema

Seit nun etwas mehr als über drei Jahre lang spielt der SV Ziersdorf auf seiner neuen Sportanlage. In dieser doch kurzen Zeit muss der SV Ziersdorf bereits zum zweiten Mal den gang in die 2.Klasse Schmidatal antreten. Doch gegen den USV St. Bernhard-Frauenhofen wollte man sich noch mit Anstand vom heimischen Publikum verabschieden. Dies schien vor 107 Besuchern auch zu gelingen, führte man zur Pause bereits mit 2:0. St. Bernhard konnte nach dem Seitenwechsel in einer überaus hart geführten Partie nur mehr den Anschlusstreffer erzielen. Die Gäste verpassen somit fix den Aufstieg und Ziersdorf kann sich schon auf die gut besuchten Derbys mit dem SV Heldenberg freuen.

SV Ziersdorf - USV St. Bernhard-Frauenhofen 2:1 (2:0)

P6058379.JPG

P6058385.JPG

P6058381.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ohne den USV Maissau wurde die 2.Klasse Schmidatl nie wieder das was sie mal war.. :nein:

richtig... Eintracht Pulkautal ist auch keine Schießbude mehr und der Tabellenletzte aus Siegmundsherberg hat auch weit unter 100 Tore erhalten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab mal in Ravelsbach mit den Funktionären gesprochen wie es da aussieht,

aber ausser das es Wohn-Baupläne für die Sport-Anlage in Maissau gibt und wohl keinen Fussball mehr, war da leider nichts hoffnungsvolles dabei, ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab mal in Ravelsbach mit den Funktionären gesprochen wie es da aussieht,

aber ausser das es Wohn-Baupläne für die Sport-Anlage in Maissau gibt und wohl keinen Fussball mehr, war da leider nichts hoffnungsvolles dabei, ...

Hört sich wahrlich nicht gut an, dass dort nochmals gekickt wird...

Habe auch keine Ahnung, ob Mauerbach weitermacht... Stinatz stellt den Spielbetrieb ja auch ein und Donnerskirchen (so wie Oggau oder Oslip es einmal gemacht haben) wird ein Jahr pausieren. In Kärnten zieht Pörtschach zurück!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

+ Sallingberg/Ottenschlag vereinigen sich!

daher noch der rasche Besuch beider Sportstätten (Unabhängig)...

Hui! Bleibt zu hoffen, dass beide Anlagen in Betrieb bleiben... so wie Böhlerwerk und Rosenau! In den nächsten Wochen werden wir leider fix noch weiteren Rückziehungen und Zusammenlegungen lesen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

angeblich ja, aber sicher ist sicher -

die weit schönere Anlage ist jene von Ottenschlag.

Klar! Sallingberg ist naja nicht so der Renner... Mauerbach dürfte wohl verloren sein. Da spielt sogar der Nachwuchs schon in Tulbing oder Gablitz... Dort hatte der Verein eigentlich keine Probleme, nur eine Bürgerinitiative hat den geplanten Sportplatzneubau gestoppt. Die Gemeinde interessiert der Verein jetzt nicht mehr und 2017 werden auch Damen- und Nachwuchsteams zugesperrt werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

+ Sallingberg/Ottenschlag vereinigen sich!

daher noch der rasche Besuch beider Sportstätten (Unabhängig)...

Jetzt eh schon zu spät (ham nur mehr ein Auswärtsspiel), aber selbe Spielklasse wie Ottenschalg (wenn auch ein bisserl wo anders): In Langschwarza (2.KL W4 Süd) gehen auch die Lichter aus, stellen den Spielbetrieb komplett ein.

Hat mit Ziersdorf natürlich überhaupt nix zu tun.

bearbeitet von BurgiB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt eh schon zu spät (ham nur mehr ein Auswärtsspiel), aber selbe Spielklasse wie Ottenschalg (wenn auch ein bisserl wo anders): In Langschwarza (2.KL W4 Süd) gehen auch die Lichter aus, stellen den Spielbetrieb komplett ein.

Hat mit Ziersdorf natürlich überhaupt nix zu tun.

Macht ja nichts, wenn es mit Ziersdorf nicht zu tun hat... Es sind aber genau diese (traurigen) Meldungen, die ich in diesem Thread angesprochen und befürchtet habe! Danke jedenfalls für die Infos!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.