Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
flatliner_dj

SC Röthis - Schwarz-Weiß Bregenz

3 Beiträge in diesem Thema

Morgen beginnt sie also, die Rückrunde in der Vorarlbergliga und es geht gleich gegen einen starken Gegner, nämlich Röthis. Im Heimspiel im Herbst kassierten wir zwar ein Tor von denen, haben aber letztendlich gewonnen.

Hoffen wir mal das ist diesmal auch so. Mirza Bjavala ist ja weg, dafür wurden zwei Junge (Zizi und Sijakovic) nachgezogen, die seinen Abgang kompensieren sollen.

Fehlen werden Dulundu und Herzog, die beide verletzt sind. Bergmann ist beruflich verhindert und auch Einsle könnte nicht mit dabei sein. Eine Chance also für so manchen Jungen sich zu beweisen. Vom Kader her gesehen hat sich bei uns ja im Winter nichts getan, wer bei der JHV war, weiß warum.

Ich kann morgen leider nicht dabei sein, wünsche den Jungs aber viel Glück und einen guten Start. Tippen mag ich nicht, hat mir zum Start noch nie Glück gebracht.

Alle die Zeit haben - morgen ab nach Röthis! FORZA SWB!

SC Röthis - Schwarz-Weiß Bregenz
29.03.2014, 15:00 Uhr
Sportplatz an der Ratz, evtl. wird auf den Kunstrasen ausgewichen

SR Gangl, Assistenten Bodè und Frühwirth

bearbeitet von flatliner_dj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitter,

2 mal kommt Röthis über die Seite, überläuft mehrere Spieler, zweimal resultierend in einem Tor (ein klassischer Stanglpass, und einmal nach einer gefühlten Ewigkeit ein Schuss aus dem Getümmel), dazu ein Tor nach einer Ecke und das 4:1 aus einem Konter.

Die Probleme vom Fußach Spiel zeigten sich wieder, wir werden zu leicht ausgekontert, und tief stehende Gegner werden nicht weniger, sondern eher mehr.
Allerdings - nutzen wir unsere Chancen gewinnen wir dieses Spiel!

Gegen Egg wird es leichter, da auch sie ein Team sind das mitspielt.
Solang wir körperlich mithalten können wird es auch klappen!

Immer weiter SWB!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.