Lauser

Members
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Lauser

  • Rang
    Anfänger

Kontakt

  • Website URL
    http://www.blauweiss-linz.at
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Interessen
    Fussball?

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC BW Linz
  • Bestes Live-Spiel
    27.08.2002
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England
  • Geilstes Stadion
    White Hart Lane
  • Lieblingsbands
    The Streets
  • Lieblingsfilme
    The Football Factory
  1. Wer vor dem Spiel gesagt hat, schlimmer gehts nimmer, der wurde in feldkirchen eines besseren belehrt. - Gumpi humpelte verletzt raus. - Schimpl sieht in der 93. (!!) gelb-rot - Ahrer sieht rot Was soll man da noch sagen? Michi A. hatte gestern seine Chance, und dann sowas. Völlig unnötiges Foul und meines Erachtens geht die Rote auch in Ordnung. Die Verletzung vom Gumpinger ist natürlich sehr bitter. In Wels fehlen uns nun mit Schimpl, Sivrikaya und Gumpinger, 3 Innenverteidiger. Die Gelb/Rote von Schimpl war natürlich auch völlig unnötig. Wäre zwar sonst eine klare Torchance für die Feldkirchner entstanden, aber immehrin waren wir bereits in der 93 Minute.. Aber wenn gewisse Herren glauben unser großer Kader lässt solche Fehler zu, dann bitte... Trotzdem kann eigentlich wiederum niemandem der Kampfgeist abgesprochen werden. Noch zu erwähnen ist vielleicht, dass es nach dem Abpfiff nur 2 Spieler (Peter Brandl und Riedl )geschafft haben zu den fans zu kommen. Riedl war die Verzweiflung ins Gesicht geschrieben und er meinte es fehlt uns derzeit an Selbstvertrauen, womit er wahrscheinlich nicht unrecht hat.. In Wels soll der Rasen angeblich nach dem gestrigen Spiel in katastrphalem Zustand gewesen sein. (Wels 1 : 1 Spittal) Allerdings würde usn eine Absage auch nichts helfen, da wir sonst sämtliche Sperren im wichtigen Spiel in Bleiburg absetzten müssten. Was solls, auf nach Wels, auf nach Bleiburg...
  2. sak schlägt BA auswärts mit 1 : 2... die werden mir schön langsam unheimlich
  3. meines erachtens waren wir in der 1 hz das bessere team. ein (meines erachtens) fraglicher elfmeter wurde gegen uns gepfiffen und ein ganz klares tor von rama wurde uns aberkannt. in anbetracht der 2 hz geht der sieg für die andrea allerdings in ordnung. nun muss endlich wieder ein dreier eingefahren werden. wichtig (wie schon erwähnt) die spiele gegen den sak und bleiburg. der sak hat in 3 spielen 7 punkte geholt, d.h das wird nicht unbedingt ein leichter tanz.. trotzdem bin ich optimistisch, was den klassenerhalt betrifft!
  4. hab eine frage an euch; Es heißt immer Brasilien und Deutschland können erst im Finale aufeinander treffen. Allerdings stimmt das nur bedingt, oder? Voraussetzung ist, dass beide Gruppensieger werden?! bitte um Aufklärung
  5. Viele Foren und Gästebücher sind von deinen geistigen Ergüssen nicht verschont geblieben. Du könntest aber zumindest so freundlich sein, und es bei den 9 threads, die du bereits hier im Forum eröffnet hast, belassen. Pisa lässt grüßen..
  6. übrigens sind die anderen 3 noch zu haben!
  7. sorry aber rapid schals sind bereits alle weg!
  8. rapid schals und der rest ( + rückseite des untersten rapid schals)
  9. also hier mal eine Liste der Schals die ich verkaufen bzw. tauschen ( bevorzugt englische Teams) würde . Foto folgt heute Abend oder spätestens dann am Sonntag. Fenerbahce - Sk Rapid Wien ( Championsleague 11.9 / 20.11 1996) Feyenoord Rotterdam - Sk Rapid Wien ( Semi Finale 1996 Cup der Cupsieger) Paris St. Germain - Sk Rapid Wien ( Finale in Brüssel 96 - Cup der Cupsieger) Seidenschal - Champions Leauge Sk Rapid Wien Gruppe C (1996) Freundschaftsschal Kaiserslautern - 1860 München Freundschaftsschal 1.FC Nürnberg - Schalke 04 Uefa Cup 97 Sk Rapid Wien - S.S. Lazio Rom Uefa Cup 97 Sk Rapid Wien - 1860 München schlichter Sk Rapid Wien Schal Sk Eintracht Wels Schal Wer Interesse hat einfach posten, danke.
  10. Also ich verfolge das Geschehen in Salzburg (seitdem sie vom Roten Bullen verschluckt worden sind) sehr intensiv. Aber was ich heute gesehen habe übertrifft meine schlimmsten Vorstellungen. Insbesondere schockt mich die Tatsache, dass etliche Leute diesem "Verein" zujubeln (über die Art und Weise braucht man wohl kein Wort zu verlieren.) Und wenn man sich dann noch so Kommentare wie von Kurt Jara anhören muss kommt einem ja echt das kotzen. Die Fans die weiterhin um ihre Farben kämpfen kann ich nur viel Glück wünschen -aber ich wage zu bezweifeln, (so leid es mir tut) dass die Proteste etwas verändern werden. Also momentan klingt die Variante "Neugründung" (leichter gesagt als getan - ich weiß) am besten. Kampf dem Kommerz!