Krayon

Members
  • Gesamte Inhalte

    50
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Krayon

  • Rang
    Amateur
  • Geburtstag 30. Juli

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Manchester United, SK Rapid Wien
  • Lieblingsspieler
    Eric Cantona | Wayne Rooney
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England
  • Lieblingsbands
    Metallica, AC/DC, As i lay dying, Satanic slaughter, Heaven shall burn, Ektomorf, Sepultura, uvm.
  • Lieblingsbücher
    Necroscope, The Last Stand, Die Kuppel...

Letzte Besucher des Profils

2.749 Profilaufrufe
  1. Bogenschießen und a super Stimmung aufbauen!
  2. Wolf in der Startaufstellung, der Körki ist sogar stärker wenn er nur mit einem Bein spielt. Aber Hauptsache Dragovic dazuholen, wo man ihn genauso gut für die U21 gebrauchen hätte können. Made my day, DiCo. Und natürlich schon auf eine Niederlage vorbereiten, indem man zig mal erwähnt, dass Schweiz der Spanienbezwinger ist. (Nicht erwähnt wird, dass die Schweiz trotz dieses Sieges in der Vorrunde ausgeschieden ist, was eher ein Indiz ist als ein Sieg durch ein extremes Glückstor.)
  3. Zsak bekommt schon feuchte Träume, wenn er daran nur denkt. Und hinten das "Bollwerk" bestehend aus 4 gelernten Innenverteidiger. Traumhaft.
  4. Ja ich fand ihn auf rechts auch sehr okay, also den Dober. Nur der Trimmel bereitet mir Bauchweh. Seine technischen Unzulänglichkeiten zerstören teilweise schnelle Spielzüge, weil er teilweise nicht mal den Ball ordentlich stoppen bzw mitnehmen kann. Das tut weh beim Zuschauen, auch wenn ich ihm den Willen nicht abstreiten will - einzig das Talent scheint ihm zu fehlen, und das kannst einfach nicht so leicht wettmachen.
  5. Um den Dober wird uns noch ganz Europa beneiden!
  6. Du meinst, damit sie überhaupt mal Umsätze lukrieren.
  7. Eine schwere Hürde, ob wir da drüberkommen und dieses Jahr vielleicht auch mal den Pokal gewinnen können? Naja ich hoffe bloß, dass sich keiner wehtut und sich niemand überanstrengt.
  8. Naja, Scouts haben eig. schon recht viele Teams angestellt, richtige Scouting-Netzwerke haben aber in der Tat meistens nur größere Vereine, bzw die Vereine in den Top-Ligen. Aber ein paar Scouts sollte man sich schon leisten können bei dem Budgetetat den man stellt. Die Sache mit Soma/Heikkinen wäre aber tatsächlich dann interessant. Irgendwer muss ja den Tipp gegeben haben, beziehungsweise die beiden aufgegabelt haben, weil ja soweit ich weiß zB Heikki in der 2. englischen Liga damals gekickt hat.
  9. Stimmt schon, aber trotzdem blieb unser System ja gleich, nachdem Hoffer/Maierhofer waren. Vielleicht ändert es sich ja jetzt dann mit dem Jelavic Abgang, aber das steht noch in den Sternen. Eh so, wie du es geschrieben hast.
  10. Ich schließe mich da einfach mal unverblühmt an und wünsche dem HP24 alles Gute. Ich hoffe ja, dass er vllt. doch noch einmal seine Flankenschwäche überwindet und vllt dann wieder sportlich gesehen die Nr1 wird.
  11. Eric Cantona trainiert wieder und wollte schon immer mal Wien sehen.
  12. Falsch, das System blieb großteils gleich. Wir haben schließlich großteils mit 2 Stürmern vorne gespielt. Nur in Ausnahmefällen mit einer Spitze vorne gekickt. Ich stimme dir aber insofern zu, dass wir ohne unser spielstarkes MF ziemliche Probleme haben - aber das ist bei jeder Mannschaft so, wenns im Mittelfeld nicht passt. Man wird sehen, was sich jetzt tut bezüglich Stürmer-Rochaden. Aber ich denke, du unterschätzt den Jela ein wenig - das hat schon absolut seine Berechtigung, dass er hier eine gute Reputation genießt.
  13. Ich will mich nicht darauf verlassen. Wenn man sich die Vergangenheit vom Gartler hernimmt, wäre das auch sehr riskant, sich auf ihn als Stammspieler jetzt schon zu fokussieren. Da stimm ich dir definitiv zu. Ich hoffe zwar, dass er endlich den Sprung packt, Zweifel bleiben aber bestehen. Na das wäre natürlich jetzt das Sahnehäubchen.
  14. Haha, das Tor ist total epic. Mehr davon bitte von unserem Mexikaner. Schön, dass man die Blues gleich mal im Community Shield geschlagen hat, aber von der Testspielform hat man auch eklatante Unterschiede gesehen. Ich freue mich schon auf die ersten Ligaspiele, dann gehts endlich wieder rund. Zu Özil: Er ist sicher sehr gut veranlagt und stark, aber im Rahmen der WM wurde er schon ziemlich gehyped. So gut er auch teilweise gespielt hat, ist er auch oftmals untergetaucht wenns mal nicht gelaufen ist. Ich denke bei Barca würde er weniger Spielzeit bekommen als bei uns, aber anscheinend wollen in den letzten paar Jahren alle nur mehr zu Barca, wenn die anklopfen. Ich würde ihn trotz allem gern bei uns sehen, er könnte in unserem System einige Positionen spielen und unser SAF kann er sich definitiv besser weiterentwickeln, als beispielsweise Bremen. Aber man wird sehen, vielleicht will ja jetzt Barca auch einen Deutschen haben, weil Real sich einen Neuen (Khedira) zugelegt haben.
  15. Klar waren die beiden ganz andere Spielertypen, aber Jela ist eben ein kompletterer Stürmer als die beiden im Einzelvergleich. Sicher, er ist nicht so stämmig und groß wie der Maierhofer und nicht so schnell wie der Jimmy, aber dafür hat er auch keine eklantanten Schwächen. Ich würde die jetzige Saison noch nicht unbedingt als Vergleich herziehen, da war die ganze Mannschaft am Anfang völlig von der Rolle. Das wäre unfair, nur ihm das in die Schuhe zu schieben - und solang er seine Leistung bringt und die Tore macht, bin/war ich stets zufrieden. Ich würd ihn gern die Saison noch bei uns sehen, aber das ist halt Wunschdenken, leider.