Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fogi

Hooligans-Storm over Europe

6 Beiträge in diesem Thema

Eine Art Kriegsspiel

aber statt feindliche stützpunkte, nimmt man feindliche bars ein,

und statt treibstoffdepots, zerstört man drogenplantagen

Commandos-Hooligans

die ähnlichkeit ist unglaublich

ich habs nun schon einige zeit

auch schon durchgespielt

,wobei das ende auch nicht schlecht ist

aber weils mir nur so jetzt langsam fad wird

würde ich euch gern zu einer internet partie herausfordern.

ich weis nicht genau wie man es richtig einstellen muss

aber wenn ihr das spiel, und interesse habt

meldets euch bei mir im tread

per pm, oder icq :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, gibt es dabei auch Fussball-Schlägereien u.ä. zu organisieren??

Ist das ein reines PC-Spiel, oder gibt es das auch für die PS2?

also

1. ich kenne das spiel nur für pc

2. nein, es ist wie bei commandos(eidos interactive)

du hast verschiedene missionen

z.b. must du bei einer mission den bus deiner mannschaft verteidigen, der zu einem hotel muss

ohne von den gegnerischen hools beschädigt zu werden

oder in einer mission musst du eine drogenplantage der gegner zerstören

alles mögliche

du kannst keine schlägereien organisieren, aber in einer bar neue einheiten dazukaufen

oder eine runde spendieren, dann ziehen ein paar besoffene mit dir weiter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich hab das spiel jetzt und muss schon sagen das ich sehr enttäuscht bin... is schon ziemlich unrealistisch, und von 'hooligans no weapons' ham die entwickler auch noch nie gehört... also wirklich das gehört sich nicht :verbot:

und der spielspass is auch eher zweifelhaft, es geht doch nur darum irgendwo material herzubekommen mit dem man die anderen dann ummähen kann (also von baustellen, weaponshops etc.), vielleicht wird das in den späteren levels anders (hab das erste und zweite gspielt) aber viel hoffnung hab ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.