Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Marcelinho

DFB-ELF

5 Beiträge in diesem Thema

Völler beruft Neulinge Lauth und Rau

Eingefügtes Bild

Aufstieg zum Nationalspieler: Benjamin Lauth.

 

Eine "neue Zeitrechnung" hatte Rudi Völler nach dem letzten Auftritt der deutschen Nationalelf im Jahr 2002 angekündigt. "Die Karten werden neu gemischt." Mit diesen Worten nahm der Teamchef damals in Gelsenkirchen Abstand von den Vizeweltmeistern, die bis dahin das Maß aller (personellen) Dinge gewesen waren.

Die logische Folge: Selten blickte die Öffentlichkeit der Bekanntgabe eines deutschen Länderspielkaders mit so großer Spannung entgegen wie jetzt vor dem Auftakt des Länderspieljahres 2003. Wer sind die Symbolfiguren der "neuen Zeitrechnung". Und: Von welchen seiner bisherigen Mitstreiter wird sich Völler im Hinblick auf die EM 2004 verabschieden?

Der Teamchef, der die beiden vergangenen Tage als Beobachter der Pokalvorstellungen des FC Bayern und TSV 1860 in München verbracht hatte, legte sich bereits im Vorfeld auf eine Personalie bereits fest: Tobias Rau wird dem Aufgebot für das Spiel gegen Spanien am nächsten Mittwoch in Palma de Mallorca (Anstoß 21.30 Uhr, live in der ARD) als Neuling angehören. Der 21 Jahre alte Wolfsburger soll den verletzten Christian Ziege auf der linken Außenbahn ersetzen, sieht sich dort im Kampf um einen Platz in der Anfangsformation freilich in Konkurrenz mit dem in Schalke wieder zu Form und vereinsinternem Wohlwollen gekommenen Jörg Böhme konfrontiert.

Wie Rau waren auch Hanno Balitsch und Benjamin Lauth Mitte Dezember beim Benefizspiel gegen die All-Star-Auswahl der Bundesliga erstmals im Trikot der Nationalmannschaft zum Einsatz gekommen. Erst am Donnerstagmittag bei der Nominierung des Kaders für das Spanien-Spiel teilte Völler nun mit, dass auch der "Löwen"-Stürmer erstmals offiziell zum Kader gehört. Dagegen hat Balitsch im Verlauf der schweren Bayer-Krise auch bei Völler Boden verloren und muss sich in der U 21 wieder neu empfehlen müssen.

Im deutschen Sturm sind denn auch die ersten Streichkandidaten zu finden. Neben Carsten Jancker, der wegen Verletzung fehlt, gilt dies vor allem für Gerald Asamoah, der ohnehin angeschlagen ist, und für Alexander Zickler. WM-Held Miroslav Klose und auch Oliver Neuville genießen trotz nun schon monatelanger Formschwäche weiterhin Völlers Vertrauen.

Wolfgang Tobien

--------------------------------------------------------------------------------

Das Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft für das Spiel gegen Spanien:

Tor: Oliver Kahn (Bayern München), Jens Lehmann (Borussia Dortmund)

Abwehr: Frank Baumann (Werder Bremen), Arne Friedrich (Hertha BSC Berlin), Christoph Metzelder (Borussia Dortmund), Carsten Ramelow (Bayer Leverkusen), Tobias Rau (VfL Wolfsburg), Marko Rehmer (Hertha BSC Berlin), Christian Wörns (Borussia Dortmund)

Mittelfeld: Michael Ballack (Bayern München), Jörg Böhme (Schalke 04), Torsten Frings (Borussia Dortmund), Jens Jeremies (Bayern München), Sebastian Kehl (Borussia Dortmund), Bernd Schneider (Bayer Leverkusen)

Angriff: Fredi Bobic (Hannover 96), Paul Freier (VfL Bochum), Miroslav Klose (1. FC Kaiserslautern), Benjamin Lauth (1860 München), Oliver Neuville (Bayer Leverkusen)

Kevin Kuranyi hätte sichs wohl auch verdient aber er wird sicher auch noch seine Chance kriegen :super:

Auf das Debüt von Benni Lauth kann man sich aber schon jetzt freuen. :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne Torres gegen Deutschland

Deutschlands Testspielgegner Spanien wird entgegen der Ankündigung von Coach Inaki Saez nicht mit Talent Fernando Torres auf Mallorca antreten. Der 18-jährige Angreifer von Atletico Madrid steht nicht im Aufgebot der Iberer für den Test gegen die deutsche Auswahl. Den spanischen Sturm bilden die drei arrivierten Torjäger Tristan, Jose Mari und Raul.

Das 18-köpfige Aufgebot der spanischen Nationalmannschaft:

Tor: Iker Casillas (Real Madrid), Santiago Canizares (Valencia)

Abwehr: Agustin Aranzabal (Real Sociedad), Carles Puyol (FC Barcelona), Cesar (Deportivo La Coruna), Raul Bravo (Leeds United), Ivan Helguera (Real Madrid), Michel Salgado (Real Madrid)

Mittelfeld: David Albelda (FC Valencia), Joseba Etxeberria (Athletic Bilbao), Guti (Real Madrid), Joaquin (Real Betis), Xavi (Barcelona), Ruben Baraja, Vicente (beide FC Valencia)

Angriff: Diego Tristan (Deportivo La Coruna), Jose Mari (Atletico Madrid), Raul (Real Madrid)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.