Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Nightfire_01

Kapfenberg - LASK

20 Beiträge in diesem Thema

HIER MEINE SICHT VOM SKANDALSPIEL

Erste 30 Minuten: Kapfenberg total überlegen, Linz macht garn nichts, und der KSV führt hoch verdient mit 1:0

Doch dann fing es an

Eine So eine derartige Elferfehlentscheidung hab ich noch nie gesehen

Für diese schwalbe hätte mann ROT zeigen müssen.

Dann kam Vastic, der eigentlich bis zu diesem Zeitpunkt ohne irgend eine besondere aktion im Feld spazieren ging und traf, unter einem Pfeifkonzert ALLER Kapfenberger.

Die beste Aktion: Schiri Assistent bat den Stadionsprecher, das er den Fans das Megaphon verbietet, da er sich nicht konzentrieren könne

LÄCHERLICH

So etwas hab ich noch NIE gesehen

Anschliesend gab es viele weitere Fehlentscheidungen

Abseits wurde nicht gesehen (assistent komplett unqualifiziert), fouls wurden gegeben, wo der Spieler nicht einmal berührt wurde, und sobald Vastic oder Konrad "aua" schrien, gab es foul

manchmal auch Gelb

Beide hätten 4 bis 5 Gelbe Karten wegen Schwalben verdient

Dann gabs für das Schiri Team einen hönischen Abgangsapplaus, und Vastic, der eigentlich nur bei einem Freistoß (der 20m über das Tor ging, natürlich mit sonderapplaus von den KSV Fans) und dem Elfer nie zu sehen war (ging meist nur, un sprintete NIE), wurde mit Pfiffen in die Kabine verabschiedet

Dann Halbzeit 2

Schiri und Assistenten fingen gleich schwach an, wie sie aufgehörd haben

Eine fehlentscheidung nach der anderen.

Der KSV durch die vielen fehlpfiffe, die meist für den LASK gut waren völlig durcheinander.

Dann, Kam das 1:2, ganz Klar Abseits, nie und nimmer ein Tor, und wer macht´s ?? Richtig, Konrad

Anschliesend fing sich der KSV etwas, kam zu mehr Chancen, die aber oft durch den Schiri wegen kleinlichen Pfiffen kaputt gemacht wurden.

Doch dann der wiederum verdiente Ausgleich der Kapfenberger, und die Manschaft war wieder zurück im Spiel.

Dann, 4 Einwürfe hintereinander falsch gepfiffen

3 LASK fouls übersehen, und 2 schwalben der LASK spieler als Foul gewertet.

Die meisten zuseher hielt es nun nicht mehr auf den Plätzen

Schiri wurde beschimpft, und ausgepfiffen.

Dann, ein weiterer Elfer, und Vastic, der eigentlich so wenig gelaufen ist, das man denkt er ist bei einem Abendspaziergang, trat an, und verwertete den Elfmeter, unter abermals sehr lautem Pfeifkonzert.

Anschliesend übersah der Assistent 2 Abseitsstellungen vom LASK

Dann wurde es einigen Fans zu blöd, gingen ins Feld und beschimpften den Assistenten und natürlich auch den schiedsrichter.

Dies wiederholte sich einige male, bis dann wieder ruhe eingekehrt war, und das Spiel mit 5 min nachspielzeit fortgesetzt werden konnte.

Dann war das Spiel zu ende

Kapitän Vastic (der schlechteste Spieler am Feld) war natürlich der held der LASK fans, obwohl er eigentlich für die Manschaft selbst, durch seine Faulheit nur ein Hindernis darstellte.

Der Schiri und die Assistenten sahen schon, das sich über dem eingang einige Hundert KSV Fans sammelten, und bereits "schiri du oaschloch" anstimmten

Doch sie warteten, das machte natürlich die Fans noch wilder, und sie stimmten ein "feige sau" lied an.

Schlieslich kam er doch zum RAND der Laufbahn vor, und wurde noch heftiger beschimpft

Anschliesend gabs noch eine gelb-rote Karte, ich glaub (hab es aber nicht genau gesehen)

Freistoß FÜR Ksv, bei 3:2 für Lask, und ein Kapfenberger schoss den Bal aus frust aus dem Feld

dafür: Gelb rot

PFFFFF

Inzwischen kamen die LASK spieler in die Kabine, wo Vastic noch eine ordentliche Bierdusche einstecken muste, die er mir dem "vogel zu den KSV Fans" entgegennehmen musste.

Dann, unter den schutz von Funktionären und Ordner, und einer gewaltigen ladung Bier, und mit den wildesten Beschimpfugen, und lauten Pfiffen, verschwand dieses Ar******* in der Kabine

Nun kam auch noch Mario Konrad, zu den Fans, beschimpfte einige, und Provozierte die sowieso schon erhitzten KSV Fans

Es kam fast zu einer schlägerei zwischen dem größten Provokateur am Feld (nur schwalben, und dann noch fans beschimpfen) und den Kapfenberger Fans.

Doch dann wurde er von Funktionären in die Kabine gezerrt.

Fazit:

Sieg geht auf grund dessen, das alle 3 LASK tore eigentlich folge der schlechten (eigentlich katastrophalen) schiri leistung entstanden sind, und dadurch der Kapfenberger vormarsch gestoppt wurde.

KSV erholte sich aus den vielen benachteiligungen nicht, und verlor so, durch 2 elfer (einer völlig unberechtigt) und einem Abseits Tor unglücklich.

Schirileistung: Katastrophal

Assistentenleisung: Mehr kann man nicht falsch machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HIER MEINE SICHT VOM SKANDALSPIEL

Erste 30 Minuten: Kapfenberg total überlegen, Linz macht garn nichts, und der KSV führt hoch verdient mit 1:0

Doch dann fing es an

Eine So eine derartige Elferfehlentscheidung hab ich noch nie gesehen

Für diese schwalbe hätte mann ROT zeigen müssen.

Dann kam Vastic, der eigentlich bis zu diesem Zeitpunkt ohne irgend eine besondere aktion im Feld spazieren ging und traf, unter einem Pfeifkonzert ALLER Kapfenberger.

Die beste Aktion: Schiri Assistent bat den Stadionsprecher, das er den Fans das Megaphon verbietet, da er sich nicht konzentrieren könne

LÄCHERLICH

So etwas hab ich noch NIE gesehen

Anschliesend gab es viele weitere Fehlentscheidungen

Abseits wurde nicht gesehen (assistent komplett unqualifiziert), fouls wurden gegeben, wo der Spieler nicht einmal berührt wurde, und sobald Vastic oder Konrad "aua" schrien, gab es foul

manchmal auch Gelb

Beide hätten 4 bis 5 Gelbe Karten wegen Schwalben verdient

Dann gabs für das Schiri Team einen hönischen Abgangsapplaus, und Vastic, der eigentlich nur bei einem Freistoß (der 20m über das Tor ging, natürlich mit sonderapplaus von den KSV Fans) und dem Elfer nie zu sehen war (ging meist nur, un sprintete NIE), wurde mit Pfiffen in die Kabine verabschiedet

Dann Halbzeit 2

Schiri und Assistenten fingen gleich schwach an, wie sie aufgehörd haben

Eine fehlentscheidung nach der anderen.

Der KSV durch die vielen fehlpfiffe, die meist für den LASK gut waren völlig durcheinander.

Dann, Kam das 1:2, ganz Klar Abseits, nie und nimmer ein Tor, und wer macht´s ?? Richtig, Konrad

Anschliesend fing sich der KSV etwas, kam zu mehr Chancen, die aber oft durch den Schiri wegen kleinlichen Pfiffen kaputt gemacht wurden.

Doch dann der wiederum verdiente Ausgleich der Kapfenberger, und die Manschaft war wieder zurück im Spiel.

Dann, 4 Einwürfe hintereinander falsch gepfiffen

3 LASK fouls übersehen, und 2 schwalben der LASK spieler als Foul gewertet.

Die meisten zuseher hielt es nun nicht mehr auf den Plätzen

Schiri wurde beschimpft, und ausgepfiffen.

Dann, ein weiterer Elfer, und Vastic, der eigentlich so wenig gelaufen ist, das man denkt er ist bei einem Abendspaziergang, trat an, und verwertete den Elfmeter, unter abermals sehr lautem Pfeifkonzert.

Anschliesend übersah der Assistent 2 Abseitsstellungen vom LASK

Dann wurde es einigen Fans zu blöd, gingen ins Feld und beschimpften den Assistenten und natürlich auch den schiedsrichter.

Dies wiederholte sich einige male, bis dann wieder ruhe eingekehrt war, und das Spiel mit 5 min nachspielzeit fortgesetzt werden konnte.

Dann war das Spiel zu ende

Kapitän Vastic (der schlechteste Spieler am Feld) war natürlich der held der LASK fans, obwohl er eigentlich für die Manschaft selbst, durch seine Faulheit nur ein Hindernis darstellte.

Der Schiri und die Assistenten sahen schon, das sich über dem eingang einige Hundert KSV Fans sammelten, und bereits "schiri du oaschloch" anstimmten

Doch sie warteten, das machte natürlich die Fans noch wilder, und sie stimmten ein "feige sau" lied an.

Schlieslich kam er doch zum RAND der Laufbahn vor, und wurde noch heftiger beschimpft

Anschliesend gabs noch eine gelb-rote Karte, ich glaub (hab es aber nicht genau gesehen)

Freistoß FÜR Ksv, bei 3:2 für Lask, und ein Kapfenberger schoss den Bal aus frust aus dem Feld

dafür: Gelb rot

PFFFFF

Inzwischen kamen die LASK spieler in die Kabine, wo Vastic noch eine ordentliche Bierdusche einstecken muste, die er mir dem "vogel zu den KSV Fans" entgegennehmen musste.

Dann, unter den schutz von Funktionären und Ordner, und einer gewaltigen ladung Bier, und mit den wildesten Beschimpfugen, und lauten Pfiffen, verschwand dieses Ar******* in der Kabine

Nun kam auch noch Mario Konrad, zu den Fans, beschimpfte einige, und Provozierte die sowieso schon erhitzten KSV Fans

Es kam fast zu einer schlägerei zwischen dem größten Provokateur am Feld (nur schwalben, und dann noch fans beschimpfen) und den Kapfenberger Fans.

Doch dann wurde er von Funktionären in die Kabine gezerrt.

Fazit:

Sieg geht auf grund dessen, das alle 3 LASK tore eigentlich folge der schlechten (eigentlich katastrophalen) schiri leistung entstanden sind, und dadurch der Kapfenberger vormarsch gestoppt wurde.

KSV erholte sich aus den vielen benachteiligungen nicht, und verlor so, durch 2 elfer (einer völlig unberechtigt) und einem Abseits Tor unglücklich.

Schirileistung: Katastrophal

Assistentenleisung: Mehr kann man nicht falsch machen

820853[/snapback]

Sehr objektiver Spielbericht, muss ich schon sagen :finger2: :hää?deppat?: :aaarrrggghhh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
so wie ich das sehe hast du das spiel nicht gesehen

denn wenn du meinst, das ist objektiv, dann kannst du das spiel kaum gesehen haben

lg, Night

821663[/snapback]

Schau dir in aller Ruhe noch mal die Smilies an und dann lass dir das ganze nochmal durch den Kopf gehen :=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn du meinst

aber glaubst du wieso sagen die LASK Fans fast oder genau das gegenteil wie die KSV Fans ?? --- genau, weil sie es NICHT Objektiv sehen

Wieso soll ich, und der rest der KSV Fans Falsch liegen ???

Könnt ja auch ihr sein, und wenn ich sehe was ihr da schreibt, dürfte es eigentlich klar sein, wer da falsch liegt, nämlich Ihr, die LASK Fans

lg, Night

PS: achja, ihr wart sicher nicht 200, denn genau 300 Passen in den Gästesektor, und der war nie und nimmer halb voll*gggg*

also höchstens 100

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
so wie ich das sehe hast du das spiel nicht gesehen

denn wenn du meinst, das ist objektiv, dann kannst du das spiel kaum gesehen haben

lg, Night

821663[/snapback]

Hast recht, das Spiel am Freitag war ja auch erst das ca. 60gste in Serie, wo ich live vor Ort war :v::finger2:

Also, mir braucht keiner zu sagen, ich hätte ein Spiel nicht gesehen :D

Es streitet von uns keiner ab, dass die glücklichere Mannschaft gewonnen hat....

Wenn du damit nicht leben kannst, ist es deine Sache. Aber lass (vorallem im LASK-Channel) dieses Thema endlich sein.

Jede, aber wirklich jede Mannschaft wird mal als besseres Team oder vom Schiedsrichter benachteiligt ein Match verlieren. Bis auf dem 1. Elfer gabs am Freitag aber keinen Fehler vom Mann in Schwarz-Gelb. Vielleicht wär das Spiel dann anders ausgegangen bla bla bla :zzz:

So ist nun mal der Sport, von dem du aber eindeutig keine Ahnung hast :nein:

UND AUS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber glaubst du wieso sagen die LASK Fans fast oder genau das gegenteil wie die KSV Fans ?? --- genau, weil sie es NICHT Objektiv sehen

Ich entdecke sogar 100% Übereinstimmung, dass wir uns alle einig sind, dass der 1. Elfer ein Geschenk war. :=

Wieso soll ich, und der rest der KSV Fans Falsch liegen ???

Könnt ja auch ihr sein, und wenn ich sehe was ihr da schreibt, dürfte es eigentlich klar sein, wer da falsch liegt, nämlich Ihr, die LASK Fans

Dass das zweite Tor, nie und nimmer abseits war, kann man jederzeit auf sport1.at nachsehen

PS: achja, ihr wart sicher nicht 200, denn genau 300 Passen in den Gästesektor, und der war nie und nimmer halb voll*gggg*

also höchstens 100

Guckst du http://www.viking-linz.at unter Berichte und siehe da Lask-Fans ca.120 :finger2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PS: achja, ihr wart sicher nicht 200, denn genau 300 Passen in den Gästesektor, und der war nie und nimmer halb voll*gggg*

also höchstens 100

821934[/snapback]

Wer sprach denn bitte von 300 Linzern :ratlos:

Ich sags dir ehrlich: Wir waren enttäuschende 120 :(

Du hast schon recht, sind nicht viele. Aber gerade als KSV-Fan solltest da ein wenig aufpassen, was du sagst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@max

anscheinend hast du dir am freitag das Falsche Spiel angesehen, oder bis auf den Elfer das Spiel verschlafen

Dern 95 Minuten lang wurde der KSV arg benachteiligt, der Elfer war eine von mindestens 20-25 Fehlentscheidungen gegen den KSV

In Punkto Fans stimmt es, das der KSV schwach ist, aber irgendwo im LASK channel wurde behauptet, das es mehr als 200 waren, und das warens sicher nicht

wenns gut geht vieleicht 100#

an alle, die meinen der Schiri hat bis auf den Elfer gut gepfiffen:

Ihr habt doch keine ahnung was ihr reden

So einen schlechten Schiedrichter hab ich noch nie gesehen

Und wenn ihr meint bis auf den Elfer war es OK, dann kann ich nur sagen ihr solltet das ganze einmal Objektiv beachten, und nicht nur aus schwarz weisser sicht

und ich will da jetzt nicht weiter mit leuten diskudieren, die keine ahnung haben,

denn jemand der behauptet die schiri leistung war fast oder ganz ok, kann nicht ganz richtig sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Punkto Fans stimmt es, das der KSV schwach ist, aber irgendwo im LASK channel wurde behauptet, das es mehr als 200 waren, und das warens sicher nicht

wenns gut geht vieleicht 100#

822293[/snapback]

Versuch zumindest die Beiträge richtig zu zitieren. Es gab im Lask-Channel vor dem Spiel Tipps/Schätzungen/Hoffnungen das ~ 200 Lask-Fans vor Ort sein werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@nightfire: Ich war weder beim falschen Spiel, noch hab ich geschlafen :verbot:

Hmm, na dann fang doch bitte mit dem Aufzählen der 20-25 Fehlentscheidungen an :ears:

Der 1. Elfer war eine Fehlentscheidung :hammer:

Das streitet auch KEIN LASKler ab :)

Wenn du jetzt noch immer der Meinung bist, das 1:2 war Abseits, dann tust du mir echt leid :nein:

Wo liegt eigentlich dein Problem???

Dass dein Lieblingskicker (laut Profil) Mario Konrad bei zwei Toren verantwortlich war???

Dass der KSV nicht wie erwartet um den Titel mitspielen wird???

Dass sogar Gratkorn vor euch liegt???

Es war grundsätzlich eine schlechtes Spiel von beiden Mannschaften. Ich habs schon einmal erwähnt: 4 der 5 Tore aus Standartsituationen und euer 2:2 war ein Verzweiflungsschuss. Dieses Spiel hätte gut und gern auch 0:0 enden können.

Die Schiedsrichter-Leistungen in dieser Liga sind katastrophal, das ist wohl kein Geheimnis. Und glaub mir...im Vergleich zum Spiel LASK-Leoben war der Referee am Freitag "sehr gut"....

Ich habs auch vorher schon gesagt, das Match wär vl. anders ausgegangen, wäre der Elfer nicht gegeben worden. Aber bitte, das ist EINE Situation aufgeteilt auf 36 Spieltage. Es wird sich auf die Saison verteilt wieder ausgleichen....

Ihr werdet auch wieder ein Spiel gewinnen, wo der Gegner klar besser war, wo der Schiedsrichter "für" euch pfeifft....vl. schon beim nächsten Duell gegen uns...wer weiß :)

Zu den Fans: Das hast du falsch aufgefasst. Wir alle rechneten mit gut 200-250 mitgereisten Linzern. So wurde es auch im Thread geschrieben (war alles noch vor dem Spiel!). Warum es letztendlich "nur" 120 geworden sind, sollte nicht das Thema sein. Es hat aber bestimmt keiner behauptet, dass wir über 200 Leute gewesen sind....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nö, nicht vorher, das war nachher

so dumm bin ich auch wieder nicht

vieleicht hat er seinen beitrag ja editiert, weil er etwas falsches geschrieben hat

kann ja auch sein

du musst nicht immer gleich mich als trottl dastehen lassen

schon gar nicht, wenn ich mir die aussagen einiger angeblich so objektiven LASK Fans ansehe, das ist ja kaum zu glauben welcher blödsinn da geschrieben wird

Hier 2 Beispiele:

"vastic hat gut gespielt"

"schiri hat bis auf den Elfer gut gepfiffen"

das zeigt, das manche hier keine ahnung om fußball haben

Denn beide aussagen sind schwachsinn

aber völliger

lg, Night

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So mein lieber Fachmann aus der Fußballhauptstadt :busserl:

Hab jetzt extra für dich den ganzen Thread im LASK-Channel durchgelesen. Da hat niemand, aber auch wirklich niemand irgendwas von über 200 mitgereisten Linzern geschrieben. Es ist auch kein editierter Beitrag dabei, so wie du behauptest....

1. Wenn man einen Spieler nicht mag (Vastic), dann heißt es immer sofort, dass er schlecht spiele. Mir gings bevor Ivo zum LASK kam genauso...aber aus purem NEID, dass er kein Schwarz-Weißer war (eigentlich war er ja bei Sturm schon einer :D )

2. Ich hab noch immer nicht deine 20-25 gesehen Fehlentscheidungen gehört :ears:

Ach, hast du ein Glück, dass mir heute so fad ist :finger2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PS: achja, ihr wart sicher nicht 200, denn genau 300 Passen in den Gästesektor, und der war nie und nimmer halb voll*gggg*

also höchstens 100

821934[/snapback]

Ja genau es passen GENAU 300 in den GÄSTESEKTOR wie war das dann in der letzten Saison genau gesagt der letzte Spieltag gegen die Rieder als ca. 1000 Rieder anwesend waren ?? :ratlos: hmmm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.