Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Condor

Wer wird nächste Saison sehr stark?

5 Beiträge in diesem Thema

Neben Barcelona und Real Madrid sehe ich momentan folgende Teams noch in einer sogenannten Aussenseiterrolle für den Titel, falls einer von ihnen einen Lauf erwischt.

Atletico Madrid: Mit diesen Neuzugängen, welche sehr gezielt getätigt wurden und einer ohnehin guten Defensive ist einiges möglich. Torres ist nicht mehr auf sich alleine gestellt, mit Kezman ein weiterer Brecher verpflichtet worden. Das Mittelfeld wurde mit Galleti, Rodriguez in der Offensive und vor allem Petrov mehr als nur verstärkt. Es stellt sich nur die Frage, wie es Bianchi schafft, das Team einzustellen.

Valencia: Der Kader ist ohnehin gut und mit David Villa kommt ein richtiger Stürmer wieder zu den Fledermäusen. Auch Edu von Arsenal hat seine Qualitäten. HInten ist das Team top, aber vorne muß vor allem Aimar wieder mehr in Form kommen. Mista und Vicente können noch mehr, wenn alles klappt sind sie sicher sehr gefährlich.

Betis Sevilla: Der große Unbekannte, aber der Stamm konnte gehalten werden!. Joaquin bleibt, Assuncao spielt immer besser auf und Denilson hat schon letzte Saison bewiesen dass er doch einer der besten ist. Dazu kann man hoffen, das Melli welcher auch defensiv Aufgaben übernimmt noch besser wird und das Spiel nach vorne unterstützt. Nicht schlecht wäre aber noch ein Topverteidiger. Rivas, Lembo alles gut und schön, aber da fehlt noch einer der absolute Ruhe ausstrahlt. Dennoch sollte die richtige MIschung gefunden werden, ein Verteidiger und eventuell noch ein guter Stürmer so kann man auch mit ihnen rechnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neben Barcelona und Real Madrid sehe ich momentan folgende Teams noch in einer sogenannten Aussenseiterrolle für den Titel, falls einer von ihnen einen Lauf erwischt.

Atletico Madrid: Mit diesen Neuzugängen, welche sehr gezielt getätigt wurden und einer ohnehin guten Defensive ist einiges möglich. Torres ist nicht mehr auf sich alleine gestellt, mit Kezman ein weiterer Brecher verpflichtet worden. Das Mittelfeld wurde mit Galleti, Rodriguez in der Offensive und vor allem Petrov mehr als nur verstärkt. Es stellt sich nur die Frage, wie es Bianchi schafft, das Team einzustellen.

Valencia: Der Kader ist ohnehin gut und mit David Villa kommt ein richtiger Stürmer wieder zu den Fledermäusen. Auch Edu von Arsenal hat seine Qualitäten. HInten ist das Team top, aber vorne muß vor allem Aimar wieder mehr in Form kommen. Mista und Vicente können noch mehr, wenn alles klappt sind sie sicher sehr gefährlich.

Betis Sevilla: Der große Unbekannte, aber der Stamm konnte gehalten werden!. Joaquin bleibt, Assuncao spielt immer besser auf und Denilson hat schon letzte Saison bewiesen dass er doch einer der besten ist. Dazu kann man hoffen, das Melli welcher auch defensiv Aufgaben übernimmt noch besser wird und das Spiel nach vorne unterstützt. Nicht schlecht wäre aber noch ein Topverteidiger. Rivas, Lembo alles gut und schön, aber da fehlt noch einer der absolute Ruhe ausstrahlt. Dennoch sollte die richtige MIschung gefunden werden, ein Verteidiger und eventuell noch ein guter Stürmer so kann man auch mit ihnen rechnen.

Valencia: Und was ist mit Kluivert?

Und wo ist Villareal:Riquelme,Sorin,Forlan,....

bearbeitet von 50 Cent

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Villareal hat einen guten Kader. Aber ich glaube dass sie trotz der tollen Spieler der Doppelbelastung nicht ganz standhalten werden.

Kluivert schätze ich meineserachtens gar nicht so stark ein, Valencia hat mit Mista und Vicente zwei bessere Stürmer momentan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.