Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fem Fan

Kremser SC - FIRST VIENNA FC 1894

4 Beiträge in diesem Thema

Alte Achse soll den Karren flott kriegen, steht in der neuesten NÖN über die Kremser, in der Funktionärsebene ist man hellauf begeistert, den ehmaligen Obmann Steininger wieder als sportl.Berater an Bord zu haben, die Fans hingegen, wie man in div. Internetforen lesen kann, begeistert dies weit weniger. Könnt schon sein, dass es da am Freitag Aktionen gibt. Uns kann es egal sein, wir müssen jedenfalls gewinnen, ich glaub auch dran und tippe auf ein 1:4. Mit einem Sieg könnten wir uns zumindest einmal bis Samstag an die Tabellenspitze setzen, ob das unsere Konkurrenten Parndorf und die Austria nervlich verkraften werden ? Wir sollten es ausprobieren :D

Hier der Link zum NÖN Bericht über unseren Gegner am Freitag !

http://www.noen.at/redaktion/n-kre/article...=174545&cat=309

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist damit klar, wir sind bis zur letzten Runde dabei! Über 60 Min. ziemlicher Krampf, dann 20 Min. super und nach dem letzten Austausch wieder nix mehr los. In der ersten Hälfte fanden wir irgendwie nicht ins Spiel, auch der Austausch brachte eigentlich nichts, aber nachdem wir die Kremser müde gelaufen hatten, konnten wir die Tore machen. Nur verstehe ich den letzten Austausch nicht, denn dann sah es nach "Resultat halten" aus, und das können wir uns mMn nicht leisten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieder ein Spiel gedreht, die erste Halbzeit war eigentlich geprägt von einem unsicheren Durcheinander im Mittelfeld und ließ nichts Gutes erahnen. Aber wie schon in Würmla drehte unsere Mannschaft das Spiel und wir können uns zumindest bis heute Abend die Höhensonne der Tabelle auf den Bauch scheinen lassen :happy:

Wieder einmal spielte Studeny eine Glanzpartie und Sali hat gestern sehr viel gemacht, er war überall zu finden und es hat sich gestern eigentlich gezeigt, dass er als Libero "zu schade" ist. Wir brauchten heuer einen routinierten Spieler um den Liberoposten zu besetzen, aber Sali, das sieht man würde liebend gern das Spiel, so wie gestern sehr oft, im Mittelfeld gestalten.

Ein Danke an unsere Knipser MiMi und Koller aber an die ganze Mannschaft und den Trainerstab, denn wieder hat sich gezeigt, dass man sich nicht aufgibt.

Ich hoff natürlich noch auf den Meistertitel NoNa, aber auch wenn es sich nicht ausgeht, bin ich allen Unkenrufen zum Trotz schwer dafür, dass Weiß Trainer bleibt, er dürfte sehr gut trainieren, das sieht man auch an der physischen Überlegenheit (auch gestern wieder) unserer Mannschaft, fast in jedem Spiel spielten wir dadurch den Gegner müde und das war sehr oft unser Zusatzjoker :super:

Bevor das Flutlicht anging, hab ich noch 1-2 brauchbare Bilder schießen können, ich wähle eines aus, auf dem unser langjähriger Spieler Augustin Studeny drauf ist. Ich hoffe, wir können Auge weiterverpflichten.

post-54-1117870257.jpg

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.