Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

Kartnig bei Ethik-Kommission der BL angezeigt

13 Beiträge in diesem Thema

wie der orf kurzsport eben berichtete wurde unser dickerchen wiedermal von den übrigen präsidenten der bundesligaklubs bei der ethik-kommission der bundesliga angezeigt.

er soll das beschlossene übertragungsrecht gebrochen haben und dem orf zusätzliche übertragungszeit für den kurzsport genehmigt haben...

passieren wird natürlich genua nix - wär doch zu schön wenn er zum abtritt gezwungen werden müsste :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Entweder der Kartnig ist geldgierig (wenn er Geld für's illegale Filmen bekommen hätte),

oder er ist einfach nur sauer, dass der ORF keine östereichische Bundesliga mehr übertragen darf. Was ich sehr gut verstehen würde.

Aber wie sind die da drauf gekommen, dass er mitfilmen hat lassen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Puh keine Ahnung aber man hat die ORF - Kameras auch im Fernsehen zu Auge bekommen...

ja, nur ist das ja nicht verboten...der orf darf ja schließlich 90 sekunden - wenn ich nicht irre - im kurzsport über die liga berichten. und nicht nur tonbeiträge sondern auch mit bildern, und dazu braucht man nunmal kameras :D

und wenn es verboten gewesen wäre, warum zum geier würde dann 1. der orf fette "orf-kleber" auf den kameras haben? und warum würden sie diese 2. in ihrer eigenen sportberichterstattung filmen und damit ihre eigene schuld beweisen? :glubsch:

da wär die theorie einer absprache mitm kartnig schon angebrachter, damit der orf quoten erzielt (wurde ja schon in der zib angekündigt) und der kartnig wieder präsent wird, natürlich schön brav mit puntigamer sticker um werbung zu machen...es riecht doch sehr abgesprochen und dass er ein falscher fufzger ist, is wohl bekannt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige gegen Kartnig bei Bundesliga-Ethikkomitee

Laut ORF-Kurzsportsendung am Dienstag ist gegen Sturm-Präsident Hannes Kartnig eine Anzeige beim Ethikkomitee der österreichischen Fußball-Bundesliga eingebracht worden, weil der Grazer Vereinsboss dem ORF bei seinen Heimspielen Zutritt ins Schwarzenegger-Stadion gewährt. "Es ist eine Schweinerei, dass die Präsidenten so etwas hinter meinem Rücken beschlossen haben", ärgerte sich Kartnig im ORF-Interview.

Die übrigen Präsidenten hatten sich offenbar am vergangenen Dienstag auf ihrer Konferenz im Wiener Hotel Marriott auf diese Vorgehensweise verständigt. Kartnig hatte die Sitzung übrigens so wie auch Austria-Vize Andreas Rudas, Rapid-Chef Rudolf Edlinger und GAK-Präsident Rudi Roth vorzeitig verlassen.

Bundesliga-Pressesprecher Christian Kircher bestätigte, dass der Brief mit entsprechendem Inhalt am Dienstag an Kartnig geschickt wurde. Wann genau die Anzeige vom Ethikkomitee behandelt wird, stand zunächst nicht fest.

sport.orf.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Forza Hannes Kartnig!

Diese Anzeige ist einfach nur :hää?deppat?: :hää?deppat?: Schon vergessen, die Innsbrucker haben vom LG Innsbruck für ihr deppertes Aussperren bereits eine EV bekommen, den ORF ins Stadion zu lassen.

Und jetzt soll der Kartnig bestraft werden, weil er sich nicht so eine EV einhandeln möchte???? :???::???: Irrr..... :hää?deppat?:

Und dahinter steckt Premiere, da bin ich mir sicher. Die zittern offenbar vor einem Einbruch bei ihren Decoder-Verkäufen. Was ich auch hoffe, die sollen auf ihrem Glumpert sitzenbleiben.... :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und dahinter steckt Premiere, da bin ich mir sicher. Die zittern offenbar vor einem Einbruch bei ihren Decoder-Verkäufen. Was ich auch hoffe, die sollen auf ihrem Glumpert sitzenbleiben.... :angry:

Zum Glück ist der ORF ja ganz unschuldig an der Momentanen Situation... :hää?deppat?: :aaarrrggghhh:

Premiere hatte den ORF ja aien Angebot gelegt wonach der ORF die Fußball Sendung weiter ausstrahlen hätte können...

nur leider ist sich der ORF zu gut dafür und meinte entweder alle Rechte oder gar nix, und jetzt haben's eben nix... :eviltongue::finger2::finger2:

In Summe find ich den ORF als einen Haufen von Kleinkindern, aber das ist halt meine Meinung :feier:

Und das Argument bezüglich "kostenloser" Ausstrahlung, darüber kann ich nur lachen! Tatsächlich zahlt man deutlich mehr GIS (sprich für das ORF Abo) als Premiere kostet...

Wirklich kostenlos ist eh nur ATV+ im Moment. :smoke:8P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wirklich kostenlos ist eh nur ATV+ im Moment. :smoke:8P

hm, nein, denn auch wenn du keinen orf haben/empfangen willst, aber einen fernseher besitzt - und den brauchst um atv+ zu schauen - musst du dafür gis-gebühren berappen :clever:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und das Argument bezüglich "kostenloser" Ausstrahlung, darüber kann ich nur lachen! Tatsächlich zahlt man deutlich mehr GIS (sprich für das ORF Abo) als Premiere kostet...

Wirklich kostenlos ist eh nur ATV+ im Moment. :smoke:8P

Nur ist der ORF kein Abosender - außerdem erhält der ORF "nur" 13,80/Monat, der Rest fließt an alle möglichen Mitschneider. Besonders bei uns in der Steiermark ists a Frechheit, da da Klasnic und Co am meisten zulangen - wir zahlen 4,70 / Monat Mehr als in Oberösterreich und Vorarlberg - trotzdem ist die Steieremark plite und OÖ & V nicht.

Kartnig hat trotzdem recht, ich würde mich auch nicht zu rechtswidrigen Verhalten zwingen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.