Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
van_dotzi

Kritik an der Einkaufspolitik

5 Beiträge in diesem Thema

Ex-Teamspieler Heimo Pfeifenberger hat in einem Interview die Einkaufspolitik seines Arbeitgebers Salzburg kritisiert. "Was sich da in der Transferzeit abgespielt hat - ich glaube, das gibt es bei keinem Verein, dass man sieben neue ausländische Spieler auf einen Tusch verpflichtet", wird der Nachwuchschef der Salzburger zitiert. "Da stellst du dir natürlich selbst die Frage, ob die ganze Sache mit Nachwuchschef nicht eine reine Alibihandlung war vom Verein. Für mich ist die Perspektive sehr schwierig."

Hinter vorgehaltener Hand soll in Salzburg die Kritik an Sportmanager Peter Assion zum wiederholten Male lauter werden - von Spieler- und Funktionärs-Seite. Die Spieler klagen angeblich über zu wenig Trainingseinheiten, zu wenig Disziplin und zu wenig Härte. Laut Angaben der "Salzburger Nachrichten" fehlt es vor allem den Youngsters an Disziplin, woebei Assion nicht durchgriff, als Ernst Öbster und Kai Schoppitsch gleich zum ersten Training 20 Minuten zu spät erschienen.

Tormann Pascal Grünwald hat seine Chancen auf das Einser-Leiberl verkleinert. Der 22-Jährige machte sowohl beim 0:1 gegen Cadiz, als auch bei der 1:5-Pleite gegen Dynamo Mosaku keine gute Figur. "Es sieht ganz danach aus, als würde er mit dem Druck nicht klar kommen", sagte Assion.

Auch für Schoppitsch schaut es schlecht aus. Schoppitsch konnte zum wiederolten Male nicht überzeugen. Assion hat den Linksfuß schon zuvor kritisiert, aber ihn auch immer wieder spielen lassen. Doch jetzt reicht es dem Teammanager: " Meine Geduld ist am Ende"

Dafür dürfte Heiko Laessig das interne Duell gegen Neuverpflichtung Damir Milinovic gewonnen haben. "Peter Assion hat zu mir gesagt, dass er nach wie vor auf mich bauen will", sagte der Kapitän den "Salzburger Nachrichten". Laessig weiters: "Ich bin noch immer einer der torgefährlichsten Verteidiger der Liga. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Trainer auf mich verzichtet".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ex-Teamspieler Heimo Pfeifenberger hat in einem Interview die Einkaufspolitik seines Arbeitgebers Salzburg kritisiert. "Was sich da in der Transferzeit abgespielt hat - ich glaube, das gibt es bei keinem Verein, dass man sieben neue ausländische Spieler auf einen Tusch verpflichtet", wird der Nachwuchschef der Salzburger zitiert. "Da stellst du dir natürlich selbst die Frage, ob die ganze Sache mit Nachwuchschef nicht eine reine Alibihandlung war vom Verein. Für mich ist die Perspektive sehr schwierig."

Hinter vorgehaltener Hand soll in Salzburg die Kritik an Sportmanager Peter Assion zum wiederholten Male lauter werden - von Spieler- und Funktionärs-Seite. Die Spieler klagen angeblich über zu wenig Trainingseinheiten, zu wenig Disziplin und zu wenig Härte. Laut Angaben der "Salzburger Nachrichten" fehlt es vor allem den Youngsters an Disziplin, woebei Assion nicht durchgriff, als Ernst Öbster und Kai Schoppitsch gleich zum ersten Training 20 Minuten zu spät erschienen.

Tormann Pascal Grünwald hat seine Chancen auf das Einser-Leiberl verkleinert. Der 22-Jährige machte sowohl beim 0:1 gegen Cadiz, als auch bei der 1:5-Pleite gegen Dynamo Mosaku keine gute Figur. "Es sieht ganz danach aus, als würde er mit dem Druck nicht klar kommen", sagte Assion.

Auch für Schoppitsch schaut es schlecht aus. Schoppitsch konnte zum wiederolten Male nicht überzeugen. Assion hat den Linksfuß schon zuvor kritisiert, aber ihn auch immer wieder spielen lassen. Doch jetzt reicht es dem Teammanager: " Meine Geduld ist am Ende"

Dafür dürfte Heiko Laessig das interne Duell gegen Neuverpflichtung Damir Milinovic gewonnen haben. "Peter Assion hat zu mir gesagt, dass er nach wie vor auf mich bauen will", sagte der Kapitän den "Salzburger Nachrichten". Laessig weiters: "Ich bin noch immer einer der torgefährlichsten Verteidiger der Liga. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Trainer auf mich verzichtet".

Quelle ?

bearbeitet von Sionko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Beitrag steht bei Liga Facts auf sport1.at

1) Wenn man schon Texte hier ins Forum kopiert, bitte auch Quelle des Verfassers...

2) Es gibt schon einige (genug) Threads in denen es um die Transferpolitik geht... nächstes mal dort eintragen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.