Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
themanwho

England vs. Holland

25 Beiträge in diesem Thema

Kommenden Mittwoch spielt England im Villa Park in einem Freundschaftsspiel gegen Holland. Dabei hat Eriksson arge Probleme mit der Innenverteidigung. Rio Ferdinand und Sol Campbell - die Stamminnenverteidigung - sind verletzt. Dazu kommt jetzt auch die Absage von John Terry, der sich gegen Man City leicht verletzte. Auch Ledley King, die Nummer 4, ist angeschlagen und nicht ganz fit. Ebenfalls nicht dabei - Nummer 5 Matthew Upson, ebenfalls verletzt. Somit könnten die Nachnominierten Wes Brown und Phil Neville die neue Innenverteidigung bilden, auch Jamie Carragher ist eine Option.

Erstmals nominiert wurden Andy Johnson, Stürmer von C Palace sowie Stephen Downing von M'brough.

Update: auch Wayne Bridge (Chelsea) fällt aus.

Goalkeepers: Robinson (Tottenham), James (Man City), Green (Norwich).

Defenders: G Neville (Man Utd), A Cole (Arsenal), G Johnson (Chelsea), Carragher (Liverpool), King (Tottenham), P Neville (Man Utd), Brown (Man Utd).

Midfielders: Beckham (Real), Lampard (Chelsea), Hargreaves (Bayern), Jenas (Newcastle), J Cole (Chelsea), S Wright-Phillips (Man City), Gerrard (Liverpool), Downing (M'brough), Dyer (Newcastle).

Strikers: Owen (Real), Rooney (Man Utd), Defoe (Tottenham), A Johnson (C Palace).

Der Kader von Holland:

Goalkeepers: Edwin van der Sar (Fulham), Henk Timmer (Alkmaar).

Defenders: Khalid Boulahrouz (Hamburg), Wilfried Bouma (PSV), Giovanni van Bronckhorst (Barcelona), Nigel de Jong (Ajax), Jan Kromkamp (Alkmaar), Joris Mathijsen (Alkmaar), Mario Melchiot (Birmingham).

Midfielders: Mark van Bommel (PSV), John Heitinga (Ajax), Denny Landzaat (Alkmaar), Wesley Sneijder (Ajax), Rafael van der Vaart (Ajax).

Strikers: Romeo Castelen (Feyenoord), Dirk Kuijt (Feyenoord), Roy Makaay (Bayern), Ugur Yildirim (Heerenveen).

bearbeitet von tmNh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin gespannt, wie Eriksson aufstellen wird - vor allem im Mittelfeld wird's schwierig; Gerrard, Lampard & Beckham sind wohl gesetzt, tippe mal, dass SWP hinzu kommt und Beckham dafür zentral spielt - Gerrard muss mal wieder auf die ungeliebte linke Seite ausweichen :glubsch:

Robinson

G. Neville - Carragher - King/P. Neville - Cole

Lampard

Wright-Phillips - Beckham - Gerrard

Owen - Rooney

Alternativ könnte wohl auch S. Downing in die Mannschaft rutschen, Beckham spielt dann wieder obligat rechts und Gerrard kann seine gewohnte Position im Zentrum einnehmen. Wäre vielleicht sogar gscheiter...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde Lampard mit Beckham tauschen, wenns einen defensiveren Mittelfeldakteur gibt, dann wohl ihn - spielt bzw. spielte diese Position ja auch bei Real. Ansonsten wird die Aufstellung wohl so aussehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Im Team hat Beckham meist rechts und Lampard eher zentral defensiv gespielt, wobei er von Gerrard unterstützt wurde.

Mit Beckham alleine im defensiven Mittelfeld kann das einfach nichts werden.

Schon klar, kann mich an die Mittelfeldformation von der EM erinnern, grob gesehen war die ja so:

Scholes ---------------------- Beckham

--------- Gerrard - Lampard ----------

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Aufstellung wäre in Ordnung, wenn statt Scholes Stuart Downing auf links spielen würde - die Holländer sind v.a. in der Offensive ja nicht unbedingt auf der Nudelsuppe daherg'schwommen...

Und dies ohne Van Nistelrooy, Robben, Hasselbaink, (Kluivert, Van Hoiijdonk), ... :smoke:

Bei der EM war Makaar nur die Nummer Vier, schwupps ein paar Monate später ist er (vorübergehend) die Nummer Eins.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was aber wohl am System lag, wie wir alle wissen, haben die Niederlande mit einem 4-3-3 gespielt, wobei Van Nistelrooy selbstredend in der Mitte gesetzt war und die Außenpositionen von Robben & Van der Meyde besetzt waren.

Wobei, einen Van der Meyde steckt Makaay locker in die Tasche, und Robben kann ja auch im linken Mittelfeld eingesetzt werden... (sofern er fit ist)

Apropos, ich wusste gar nicht, dass Heitinga ein Mittelfeldspieler ist?!

bearbeitet von Starostyak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Apropos, ich wusste gar nicht, dass Heitinga ein Mittelfeldspieler ist?!

Is ein defensiver Allrounder, hat glaub ich bei Ajax als defensiver Mittelfeldspieler begonnen und wurde später als Innenverteidiger eingesetzt. Markenzeichen der Ajax-Schule, eine gewisse Vielfältigkeit und das schnelle Erlernen von Positionen.

Das doch sehr offensive 4-3-3 System hätte Holland beim Stand von 2-0 gegen Tschechien aufgeben müssen und in einem 4-5-1 (mit Ruud als alleiniger Spitze)oder in einem 4-4-2 (Van Der Meyde zurück, die anderen weiter vorne) weiterspielen müssen, aber heute sind wir ja alle klüger als damals.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

England spielt heut so:

Rooney - Owen - Wright-Phillips

Gerrard - Lampard - Beckham

A.Cole - Carragher - Brown - G.Neville

Robinson

Downing und Johnson werden im Spiel eingewechselt werden und somit ihr Debut geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.