Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gigi

Charisteas weg von Werder?

5 Beiträge in diesem Thema

EM-Held Charisteas will Werder verlassen

Bremen (dpa) - Im griechischen EM-Märchen spielte Angelos Charisteas die Rolle des siegreichen Helden, im Bremer Alltag ist er ein Komparse mit Stammplatz auf der Bank.

Der Grieche erlebte in der Nacht des 4. Juli im Lissabonner Estadio da Luz den schönsten Tag seiner Fußball-Karriere, als er das entscheidende Tor im Finale der Europameisterschaft gegen Portugal erzielte. Aber längst hat ihn die Realität eingeholt. Als Ersatzmann beim deutschen Meister Werder Bremen wirkt er resigniert und hofft auf einen vorzeitigen Wechsel.

Glücklich und angrifflustig war Charisteas vom griechischen Siegeszug in Portugal und den anschließenden Feierlichkeiten in seiner Heimat an die Weser zurückgekehrt. "Ich will einen Stammplatz", hatte der Stürmer angekündigt: "Eine Saison wie die vergangene soll es nicht wieder geben." Vor allem auf Grund des Wechsels von Goalgetter Ailton zu Schalke 04 rechnete sich der 24-Jährige gute Chancen auf einen Stammplatz aus.

(gmx.net)

bearbeitet von Gigi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.