Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tom-UF

FavAC - Ostbahn XI

11 Beiträge in diesem Thema

IN SIMMERING GIBT’S NUR EINEN VEREIN: SSC....


Sonntag, 30. März 2003, Kenner Road im Freistaat Favoriten, am Nachmittag:

Das Spiel gegen Ostbahn XI sollte schon so eine Art von Schicksalsspiel werden, immerhin haben die Vereine, welche unter uns stehen alle gepunktet und ist somit die Abstiegsgefahr nach wie vor als Damoklesschwert über den Favoritner AC geschwebt. Für die Hasenleitner war es aber auch schon fast die letzte Chance, einen
Platz an der Sonne anzustreben. Daher versprach die Partie viel Rasse und Klasse. Runde 450 Zuseher wollten sich diesen Kick ansehen, darunter auch eine Kolonie Hasenleitner, die aber nur bei Torsituationen ein wenig in Erscheinung traten. Der Rotschwarze Anhang, allen voran die ROTEN TEUFEL und ULTRAS FAVAC war auch wieder vertreten, am Anfang eher mau, in der zweiten Hälfte dann aber hörbar und mit viel Emotionen vertreten. Und mit Emotionsausbrüchen wurde nicht gespart, denn die Hasenleitner gingen es gleich zu Beginn ziemlich rustikal an, der Schiedsrichter war schlecht (für beide Seiten gleichermassen), daher war einer fröhlichen Treterei Tür und Tor geöffnet. Durch einen Abwehrfehler ging Ostbahn XI nach starkem Beginn auch relativ verdient in Führung, beschränkte sich danach aber eher aufs Verteidigen, einzig die Attacke an unserem Schipek, eine klare Rote die aber nur mit Gelb bestraft wurde, war erwähnenswert. Dafür trafen unsere Spieler alles mögliche – nur nicht das Tor, daher stand es zur Pause 0-1.

Nach Wiederanpfiff ging es talwärts, soll heissen auf unser Tor und Chance um Chance wurde erspielt und verspielt, dazwischen einige wenige Konter der Hasenleitner, ein Elfer wurde für sie nicht gegeben, einige andere strittige Situationen für uns auch nicht – ausgleichende Gerechtigkeit, wenn man das bei diesem schwachen Schiri überhaupt behaupten kann, doch in der 93. Minute kam dann doch noch der ersehnte Ausgleich für den FavAC. Der Jubel kannte keine Grenzen, die Bengalen erstrahlten, jedermann war glücklich über den glücklichen Ausgleich (bis auf die Hasenleitner, versteht sich) und so wurde aus einem verschissenen Nachmittag mit Regeneinlage doch noch ein netter. Zwar hatten wir zwei Punkte verschenkt, aber immerhin einen gewonnen. Was auch nicht schlecht ist. Helfen tut es auf jeden Fall.....

Der Besuch von auswärtigen Fans war schon fast sensationell, ausserdem noch eine lustige Einlage zu vermelden. Bei der Reservepartie pfiff ein Mann mit einer Trillerpfeife aus dem Haus gegenüber, die Polizei wurde gerufen, um den Ruhestörer zur Ordnung zu mahnen, fand ihn dann am Platz um festzustellen, dass er taubstumm war. Warum er gepfiffen hat – keiner weiß es. Er konnte oder wollte es nicht sagen.......

:eviltongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Besuch von auswärtigen Fans war schon fast sensationell

Tja kaum zu glauben aber ich hab hinter dem Tor noch 2 weitere WSC-Fans getroffen und nach Erzählungen hatten noch einige andere die selbe Idee sich diese Partie anzusehen. In Eurem Fanzine steht ja, die auswärtigen Fans kommen vorallem wegen Eurem Support --> da habts natürlich nicht ganz Unrecht. Soll ich mir z.B. ein Spiel von IC Favoriten anschauen wo stimmungsmäßig Tote Hose ist oder lieber ein Spiel wo die Atmosphäre passt!? Eben, also lieber zum FavAC! :yes:

Wenn ich noch kurz ein paar Bemerkungen zum P.U.F.F. machen darf (den Rest zahl ich Dir übrigens beim nächsten mal 100%ig):

Finde es im großen und ganzen sehr gelungen, vorallem die Matchberichte, obwohl es ein bißchen mehr sein hätten können. Dennoch - macht nur weiter so! :super:

Interessant fand ich auch den Absatz zur "Kurvenspaltung". Hab den Support 1. Hälfte nicht so besonders gefunden (weil auch ein Teil hinter dem anderen Tor war), 2. Hälfte wo alle am selben Platz waren wars gleich um einiges besser. Deshalb wäre der Vorschlag mit der Tribüne nicht schlecht, auch für die Akkustik... Aber das war/ist nur meine Meinung und will mich nicht weiter einmischen! :D

bearbeitet von ChristianS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na sehr hilfreich, danke... :nein:

Sorry, war vielleicht ein wenig frech... :D Also bei jedem Heimspiel des FavaC in 1100 Wien, Kennergasse beim Fanshop oder melde Dich direkt beim Tom-UF (entweder gleich hier oder am Platz)!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, okay, danke - den Fanshop wollte ich bei meinem nächsten Besuch eh mal unter die Lupe nehmen... ich hab nur gefragt weil ich am Sonntag von einem FavAC-Fanzine nichts wahrgenommen habe (hab in Unkenntnis seiner Existenz allerdings auch nicht danach Ausschau gehalten) - wohingegen mir der Ballesterer förmlich unter die Nase gehalten wurde. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja also das P.U.F.F. = Putziges Ultras FavAC-Fanzine gibts direkt am Platz, komm einfach runter, wo die Trommel aufgehängt ist, dort gibts noch eine Art Alternativ-Fanshop, wo wir Restposten unserer Schals, Collagen und eben das Fanzine vertreiben. Restposten deshalb, weil normalerweise alle unsere Artikel am offiziellen Fanshop vertrieben werden, dort aber bereits vergriffen sind...

Kostenpunkt ist ein Europäer, der einfach als eine Art Spende zu sehen ist.....

Dafür bekommt man 56 absolut unnötige bedruckte Seiten mit Berichten, Dummheiten, schlechten Fotos, Selbstbeweihräucherung und sonst noch was so einfällt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dafür bekommt man 56 absolut unnötige bedruckte Seiten mit Berichten, Dummheiten, schlechten Fotos, Selbstbeweihräucherung und sonst noch was so einfällt....

nana, nicht untertreiben. ist wirklich ein tolles Fanzine. Hab mir beim Spiel gegen Donau das Magazin in der Kantine durchgelesen und deine Stellungnahme zu Frank Stronach ist wahrlich ein kleines Juwel. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.