Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
para

probs beim starten

11 Beiträge in diesem Thema

also folgendes problem.

schon vor wochen hat es begonnen. wenn ich den pc neu einschalte konnte er nicht immer erfolgreich starten. da sucht der nach den ide drivern und es schaut so aus als ob er die festplatte nicht findet. am ende der warterei (ca 2min) steht dann insert boot disk...

egal, denn nach 2-3 mal reset drücken hat er es dann geschaft dass er hochfährt.

nun ist es aber so, dass ich oft 30mal starten kann bis er endlich ins windows kommt. hab die anschlüsse der festplatte schon kontrolliert und den wechseldatenträger auch neu eingebaut, was aber nicht geholfen hat.

echt nervig wenn du was vom pc brauchst und der blechtrottl fährt nicht hoch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hatte so etwas ähnliches auch vor einiger Zeit => Fazit: HDD verabschiedete sich langsam aber doch

Schon eine andere HDD getestet, ob er dann diese Fehlstarts ebenfalls produziert?

hmm....das ist natürlich nicht so toll!

mal sehen was es für angebote für hdds gibt...

im moment habe ich einen wechselrahmen drinnen, es ist doch kein problem eine neue darin einzubauen, oder muss ich eine bestimmte kaufen?

ich hoff ich bekomme das mit dem slave/master stecken richtig hin...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab soeben erfahren, dass es auch der wechselrahmen sein kann. klar, die platte wird ja über den rahmen an den pc angeschlossen. werde das nächste mal dann versuchen den pc ohne rahmen zu starten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jop Wechselrahmen is a a gute Idee, einfach die HDD normal anschließen also direkt am IDE Kabel, und auch falls es das nicht sein sollte =>

probier erstmal eine andere HDD aus bevor du eine neue kaufst, wenns dann immer noch auftritt ist die HDD nicht schuld

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jop Wechselrahmen is a a gute Idee, einfach die HDD normal anschließen also direkt am IDE Kabel, und auch falls es das nicht sein sollte =>

probier erstmal eine andere HDD aus bevor du eine neue kaufst, wenns dann immer noch auftritt ist die HDD nicht schuld

hm, thx, werd ich machen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, wechselrahmen ausgebaut und die festplatte normal angesteckt!

jetzt funzt es wieder tadellos.....

mal sehen ob ich einen neuen wechselrahmen kaufe, kann ja die hdd net einfach am brenner liegen lassen oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
so, wechselrahmen ausgebaut und die festplatte normal angesteckt!

jetzt funzt es wieder tadellos.....

mal sehen ob ich einen neuen wechselrahmen kaufe, kann ja die hdd net einfach am brenner liegen lassen oder?

eigentlich spricht nichts dagegen :D bei mir ist sie 1 jahr lang am gehäuseboden gelegen... aber natürlich ist dies nicht zu empfehlen...

wechselramen mit/ohne lüfter gibt es auch schon für die kleine gelbörse...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also hab jetzt einen wechselrahmen um 8 euro beim birg gekauft, eingebaut und gleich 256mb ram dazugenommen.

jetzt funzt wieder alles tadellos und dabei bin ich auch draufgekommen, dass der lüfter des rahmens den lärm gemacht hat!

:clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gut so ;)

Und HDD bitte NICHT am Brenner liegen lassen.

Eine meiner alten HDDs hatte auch einen 60cm Absturz überlebt, aber gesund ist es nicht

Jedes mal wenn der Brenner Lesevorgänge startet (das macht er oft) beginnt er auch zu vibrieren => Ist nicht gerade gut für die HDD

entweder in einen freien 3,5" Einschub oder wie du es jetzt getan hast in einen Wechselrahmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.