Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Christian S. II

12 Punkte aus der ersten Frühjahrsrunde gesichert

15 Beiträge in diesem Thema

Das Frühjahr hat Punktemässig sehr gut für den Nachwuchs des Wiener Sportklub AXA Wienstrom begonnen! Gestartet wurde auswärts gegen den SV Wienerberg und heimgekommen sind unsere Youngsters mit 12 Punkten! Angefangen von der U8 bis zur U19 konnten alle Spiele gewonnen werden jedoch darf man sportlich gesehen diese Runde nicht überwerten was auch die einen oder anderen Ergebnisse zeigen! So z.B. gewinnt unsere Unter 12 mit einem glatten 0:18 ! Hier war praktisch keine Gegenwehr von Wienerberg zu sehen und somit auch keine Herausforderung für die Mannschaft von Trainer Grozurek! Aber auch die Unter 8 und Unter 10 hatten keine wesentlichen Probleme mit Ihrem Gegner! Sehr unzufrieden war Trainer Jakl mit der schwachen Leistung seiner Mannschaft! Zwar hat die Unter 11 1:2 gewonnen aber "Es war ein unverdienter und glücklicher Sieg. Der Gegner war besser und hatte bessere Torchancen" so Trainer Jakl. Nun das sind harte Worte - hoffen wir daß sich dir Jungs diese Rüge zu Herzen nehmen und nächste Woche gegen Landhaus zeigen was sie wirklich draufhaben! Ebenfalls ein wenig unglücklich mit der Leistung seiner Mannschaft war Trainer Herzig! Zwar hat seine Unter 13 die Partie mit 1:10 gewonnen hätte aber laut ihrem Trainer doppelt soviele Tore schießen müssen und sich nicht durch den weitaus schwächeren Gegner mitreißen lassen! Sehr souverän zeigte sich die Unter 14! Auch sie hatten kaum Mühe sich gegen die Kollegen vom Wienerberg durchzusetzen und gewannen mit 1:13. Ohne Tormann ist unsere Unter 15 angereist! Vinzent erholt sich beim verdienten Skiausflug und Patrick musste das Bett hüten! Kurzfristig ist Roman aus unsere U14 eingesprungen und hat sein bestes gegeben um auch dieser Punktemannschaft zum Erfolg zu verhelfen! Jedoch wollten es die Burschen für die Zuschauer wohl extra spannend machen denn lagen sie noch zur Pause deutlich vorne ließen sie den Gegner in der zweiten Halbzeit wieder recht knapp heran! Nach einer Verletzung des eingesprungenen Tormanns musste dann auch Feldspieler Sascha als Keeper einspringen und machte daß auch gar nicht so schlecht ;-) ! Trotz allen Turbulenzen setzte sich die Pfeiffer-Truppe mit 3:6 durch! Das "aufregendeste" Spiel war wohl das der Unter 19! Zwar hat das Spiel ziemlich ausgeglichen begonnen und auch das schnelle Tor des SV Wienerberg brachte keinen richtigen Schwung in das Spiel! Es tröpfelte hin und her aber auf beiden Seiten kam keine wirkliche Torchance zustande, erst der "Frustschuss" von Bernhard aus einer respektablen Entfernung auf das Tor der Wienerberger weckten die Geister der Zuschauer, keiner hat wohl geglaubt das dieser Ball auch im Netz landet - noch nicht einmal der Tormann denn auch er sah dem Ball nur hinterher bis er in sein Tor plumpste! Wer geglaubt hat, daß das 1:1 auch die Burschen wachgerüttelt hat irrte, erst die Leistungen des Schiedsrichter schafften es den Blutdruck der Spieler zu steigern! Leider, denn Blaue sowie auch rote Karten saßen beim Schiri recht locker! Zum Schlusspfiff hatte er es zu einigen blauen und zu unglaublichen 4 roten Karten (2 f. Wienerberg und 2 f. Wiener Sportklub) geschafft! Ca. 15 Minuten vor Schluss hat sich jedoch Michi noch mal aufgerafft und einen Alleingang aufs Tor zum 1:2 genutzt! Tja Ende gut alles Gut ??? Weit gefehlt denn aufgrund der 2 roten Karten werden nächste Woche gegen Landhaus zwei wichtige Spieler fehlen! Die letzten 3 wichtigen Punkte brachte die Janecek-Elf! Eine schöne erste Halbzeit zeigte die Überlegenheit unserer Unter 17, jedoch ließen sie in der zweiten Hälfte ordentlich nach sodaß es für die Zuschauer nicht mehr ganz so schön war; die Gefahr zu verlieren bestand aber nie! Neben der guten Nachricht des 0:4 gibt es leider auch wieder eine Verletzungsmeldung! Als Verstärkung erst vor kurzem zur U17 dazugestoßen hat sich gestern Andreas Kinzl im Spiel den Mittelhandknochen gebrochen! Wir wünschen ihm und auch unseren anderen verletzten Spielern eine schnelle und vollständige Genesung! Kein Glück leider bei der U17II ! Auch die 16 Runde gegen Süssenbrunn wurde mit 2:4 verloren! Wollen wir hoffen das die neue Trainerkombination zwischen Herrn Puch und Herrn Irlvek bald Früchte trägt!

Die fette Ausbeute in der Runde gegen den SV Wienerberger C&K hat uns auf Platz 2 und bis auf einen Punkt an den Tabellenführer Schwechat herangebracht! Auf diesen Lorbeeren heißt es aber auf keinen Fall ausruhen denn die "schweren Brocken" warten noch auf uns!

Gesamttabelle der Punktemannschaften

01. SV Schwechat ............... 99 Punkte

02. Wiener Sportklub ......... 98

03. KSV Ankerbrot ................92

04. SV Donau ...................... 81

05. SV Gerasdorf/St. ........... 73

06. SC Red Star/Penzing .... 70

07. SV Essling ..................... 66

08. FAC ............................... 66

09. ISS Landhaus ............... 54

10. WS Ottakring ................ 53

11. SV Wienerfeld ............... 47

12. SV Wienerberg ............. 36

Quelle: www.sportklub.at

bearbeitet von ChristianS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Frühjahr hat Punktemässig sehr gut für den Nachwuchs des Wiener Sportklub AXA Wienstrom begonnen! Gestartet wurde auswärts gegen den SV Wienerberg und heimgekommen sind unsere Youngsters mit 12 Punkten! Angefangen von der U8 bis zur U19 konnten alle Spiele gewonnen werden jedoch darf man sportlich gesehen diese Runde nicht überwerten was auch die einen oder anderen Ergebnisse zeigen! So z.B. gewinnt unsere Unter 12 mit einem glatten 0:18 ! Hier war praktisch keine Gegenwehr von Wienerberg zu sehen und somit auch keine Herausforderung für die Mannschaft von Trainer Grozurek! Aber auch die Unter 8 und Unter 10 hatten keine wesentlichen Probleme mit Ihrem Gegner! Sehr unzufrieden war Trainer Jakl mit der schwachen Leistung seiner Mannschaft! Zwar hat die Unter 11 1:2 gewonnen aber "Es war ein unverdienter und glücklicher Sieg. Der Gegner war besser und hatte bessere Torchancen" so Trainer Jakl. Nun das sind harte Worte - hoffen wir daß sich dir Jungs diese Rüge zu Herzen nehmen und nächste Woche gegen Landhaus zeigen was sie wirklich draufhaben! Ebenfalls ein wenig unglücklich mit der Leistung seiner Mannschaft war Trainer Herzig! Zwar hat seine Unter 13 die Partie mit 1:10 gewonnen hätte aber laut ihrem Trainer doppelt soviele Tore schießen müssen und sich nicht durch den weitaus schwächeren Gegner mitreißen lassen! Sehr souverän zeigte sich die Unter 14! Auch sie hatten kaum Mühe sich gegen die Kollegen vom Wienerberg durchzusetzen und gewannen mit 1:13. Ohne Tormann ist unsere Unter 15 angereist! Vinzent erholt sich beim verdienten Skiausflug und Patrick musste das Bett hüten! Kurzfristig ist Roman aus unsere U14 eingesprungen und hat sein bestes gegeben um auch dieser Punktemannschaft zum Erfolg zu verhelfen! Jedoch wollten es die Burschen für die Zuschauer wohl extra spannend machen denn lagen sie noch zur Pause deutlich vorne ließen sie den Gegner in der zweiten Halbzeit wieder recht knapp heran! Nach einer Verletzung des eingesprungenen Tormanns musste dann auch Feldspieler Sascha als Keeper einspringen und machte daß auch gar nicht so schlecht ;-) ! Trotz allen Turbulenzen setzte sich die Pfeiffer-Truppe mit 3:6 durch! Das "aufregendeste" Spiel war wohl das der Unter 19! Zwar hat das Spiel ziemlich ausgeglichen begonnen und auch das schnelle Tor des SV Wienerberg brachte keinen richtigen Schwung in das Spiel! Es tröpfelte hin und her aber auf beiden Seiten kam keine wirkliche Torchance zustande, erst der "Frustschuss" von Bernhard aus einer respektablen Entfernung auf das Tor der Wienerberger weckten die Geister der Zuschauer, keiner hat wohl geglaubt das dieser Ball auch im Netz landet - noch nicht einmal der Tormann denn auch er sah dem Ball nur hinterher bis er in sein Tor plumpste! Wer geglaubt hat, daß das 1:1 auch die Burschen wachgerüttelt hat irrte, erst die Leistungen des Schiedsrichter schafften es den Blutdruck der Spieler zu steigern! Leider, denn Blaue sowie auch rote Karten saßen beim Schiri recht locker! Zum Schlusspfiff hatte er es zu einigen blauen und zu unglaublichen 4 roten Karten (2 f. Wienerberg und 2 f. Wiener Sportklub) geschafft! Ca. 15 Minuten vor Schluss hat sich jedoch Michi noch mal aufgerafft und einen Alleingang aufs Tor zum 1:2 genutzt! Tja Ende gut alles Gut ??? Weit gefehlt denn aufgrund der 2 roten Karten werden nächste Woche gegen Landhaus zwei wichtige Spieler fehlen! Die letzten 3 wichtigen Punkte brachte die Janecek-Elf! Eine schöne erste Halbzeit zeigte die Überlegenheit unserer Unter 17, jedoch ließen sie in der zweiten Hälfte ordentlich nach sodaß es für die Zuschauer nicht mehr ganz so schön war; die Gefahr zu verlieren bestand aber nie! Neben der guten Nachricht des 0:4 gibt es leider auch wieder eine Verletzungsmeldung! Als Verstärkung erst vor kurzem zur U17 dazugestoßen hat sich gestern Andreas Kinzl im Spiel den Mittelhandknochen gebrochen! Wir wünschen ihm und auch unseren anderen verletzten Spielern eine schnelle und vollständige Genesung! Kein Glück leider bei der U17II ! Auch die 16 Runde gegen Süssenbrunn wurde mit 2:4 verloren! Wollen wir hoffen das die neue Trainerkombination zwischen Herrn Puch und Herrn Irlvek bald Früchte trägt!

Die fette Ausbeute in der Runde gegen den SV Wienerberger C&K hat uns auf Platz 2 und bis auf einen Punkt an den Tabellenführer Schwechat herangebracht! Auf diesen Lorbeeren heißt es aber auf keinen Fall ausruhen denn die "schweren Brocken" warten noch auf uns!

Gesamttabelle der Punktemannschaften

01. SV Schwechat ............... 99 Punkte

02. Wiener Sportklub ......... 98

03. KSV Ankerbrot ................92

04. SV Donau ...................... 81

05. SV Gerasdorf/St. ........... 73

06. SC Red Star/Penzing .... 70

07. SV Essling ..................... 66

08. FAC ............................... 66

09. ISS Landhaus ............... 54

10. WS Ottakring ................ 53

11. SV Wienerfeld ............... 47

12. SV Wienerberg ............. 36

Quelle: www.sportklub.at

Mißt sich die sportklubjugend auch mal mit viennajugend, or ist das eine andere Liga ?

In deiner Tabelle steht nichts von vienna, also müßts ihr besser sein oder auch schlechter als wir. :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mißt sich die sportklubjugend auch mal mit viennajugend, or ist das eine andere Liga ?

Leider (noch) nicht. Die Vienna spielt ja in der höchsten Nachwuchsliga Wiens, ist was die Jugend betrifft die Nr. 4 hinter Austria, Rapid und der Admira (diese spielen im Nachwuchs im Wiener Fussballverband...)!

Die Sportklub-Jugend ist hingegen seit einigen Jahren nur noch zweitklassig, aber ein Blick auf die Tabelle verrät dass sich das heuer - bei etwas Glück - ändern könnte. Der 1. steigt auf... :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mißt sich die sportklubjugend auch mal mit viennajugend, or ist das eine andere Liga ?

Leider (noch) nicht. Die Vienna spielt ja in der höchsten Nachwuchsliga Wiens, ist was die Jugend betrifft die Nr. 4 hinter Austria, Rapid und der Admira (diese spielen im Nachwuchs im Wiener Fussballverband...)!
Tja, wenn schon sonst nicht viel funktionierte in der letzten Zeit, der Nachwuchs hält sich wirklich wacker und dort dürfte alles ganz gut laufen.

Sascha hat eine sehr gute und informative Seite über unseren Nachwuchs aufgebaut .

http://www.viennakids.com/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sascha hat eine sehr gute und informative Seite über unseren Nachwuchs aufgebaut .

http://www.viennakids.com/

Tja diese Seite ist wirklich zu empfehlen - gefällt mir sehr gut... :super: Schaue dort auch öfters vorbei!
Habe sie mir jetzt auch angeschaut, die kann ja was, Respekt ! Demgegenüber steht die die Vereinsseite, da kann man auf einen Kaffee gehen, bis diese kleine Luke sich öffnet.

Einen schwarzen Punkt für den Gruber.co.at oder wie der heißt der das gestaltet. :hammer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer bitte ist Gruber ??? :ears:

unten in der Leiste steht www.gruber.co.at, ich hab geglaubt, das ist der Gestalter der Seite. Habe ich wieder was nicht kapiert ?

Lessings nathan ist der Weise, nathan r. der schreibt nur sch...... :finger2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer bitte ist Gruber ??? :ears:

unten in der Leiste steht www.gruber.co.at, ich hab geglaubt, das ist der Gestalter der Seite. Habe ich wieder was nicht kapiert ?

Lessings nathan ist der Weise, nathan r. der schreibt nur sch...... :finger2:

Aber nicht doch, Du hast ja recht, das steht dort wirklich, nur ich glaube, dass es sich bei dem Gruber um einen Sponsor oder Provider handelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir mal die Seite www.gruber.co.at angesehen, und wisst Ihr was dann kommt???

Das Büro für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikationsberatung Gruber Informations- und Datentechnik... :D

Und wenn mann dann noch vienna hinzufügt - also www.gruber.co.at/vienna - kommt man zur offiziellen Vienna-HP... :ratlos:

Einfacher gehts natürlich unter www.fcvienna.com - aber das werdet Ihr ja sowieso wissen... :D

bearbeitet von ChristianS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Büro für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikationsberatung Gruber Informations- und Datentechnik... :D

Und wenn mann dann noch vienna hinzufügt - also www.gruber.co.at/vienna - kommt man zur offiziellen Vienna-HP... :ratlos:

Ich lach mir einen Ast, unsere Offi hat was mit Öffentlichkeitsarbeit zu tun ? :lol:

Das könnens aber gut verbergen, aber dass ich nicht weiterätze, in oberwart flegelte mich ein Einheimischer an mit den Worten "ihr hobts jo nedamoi am webseitn".

Der gute Mann ist wahrscheinlich auch bei gruber.co.at gelandet :lol:

Aber jener Oberwarter hat wahrscheinlich auch noch nie was von ostliga.at gehört, denn dort wirst schön weitergeleitet bei den Links auf die Homepages der Vereine. :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir mal die Seite www.gruber.co.at angesehen, Und wenn mann dann noch vienna hinzufügt - also www.gruber.co.at/vienna - kommt man zur offiziellen Vienna-HP... :ratlos:

Na super, so falsch bin ich nicht gewesen, aber femfan hat recht, das mir der öffentlichkeitsarbeit ist ein hammer :o

Aber du wolltest hier ein Posting über die Sportklubjungs eröffnen und wir reden da nur über Vienna. Kein Benehmen diese Viennafans :teufel:

Ich gehe jetzt schlafen nach dem Nachtdienst und in zwei Monaten bin ich für eine Zeitlang wieder pberhaupt weg. :winke:

Bis dahin muß ich leider noch nerven mit Vienna, Vienna, Vienna, Vienna.

Gute nacht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[ich gehe jetzt schlafen nach dem Nachtdienst und in zwei Monaten bin ich für eine Zeitlang wieder pberhaupt weg. :winke:

Bis dahin muß ich leider noch nerven mit Vienna, Vienna, Vienna, Vienna.

Gute nacht

Also mich nervst nicht, ich habs gern wenn was los ist und über Vienna red ich überhaupt gern. :happy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die fette Ausbeute in der Runde gegen den SV Wienerberger C&K hat uns auf Platz 2 und bis auf einen Punkt an den Tabellenführer Schwechat herangebracht! Auf diesen Lorbeeren heißt es aber auf keinen Fall ausruhen denn die "schweren Brocken" warten noch auf uns!

Gesamttabelle der Punktemannschaften

01. SV Schwechat ............... 99 Punkte

02. Wiener Sportklub ......... 98

03. KSV Ankerbrot ................92

04. SV Donau ...................... 81

05. SV Gerasdorf/St. ........... 73

06. SC Red Star/Penzing .... 70

07. SV Essling ..................... 66

08. FAC ............................... 66

09. ISS Landhaus ............... 54

10. WS Ottakring ................ 53

11. SV Wienerfeld ............... 47

12. SV Wienerberg ............. 36

Wie es allerdings Schwechat an die Tabellenspitze gebracht hat ist mir ein Rätsel!

Ich schätze sowohl WSC alsauch Ankerbrot weitaus höher ein und glaube auch, dass sich diese 2 Vereine den Titel und somit den Aufstieg ausspielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.