Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
basilese

GrAnDe BaSiLeA vs. Juventus Torino

7 Beiträge in diesem Thema

Heute steht das vermutlich letzte Spiel des FC Basels in der Champions League 2002/2003 an. Auch wenn ich natürlich mit meinem ganzen optimismus den ich aufbringen kann, an ein weiterkommen glaube. Solange noch Hoffnung besteht, egal wie klein, muss man daran festhalten!

Ein Ausscheiden ist sicherlich nicht schlimm, der FC Basel hat alle überrascht und in seiner ersten Saison in der CL wahnsinniges geleistet. Auch bei einer Kanterniederlage wird der Hexenkessel zu St.Jakob heute Abend noch einmal brodeln.

Spannend wird das Spiel auf jedenfall, wenn man bedenkt dass beide Teams am Wochenende in der Meisterschaft sehr wichtige Spiele bestreiten müssen.

Juventus Turin reist ins San Siro gegen Milan und der FC Basel empfängt zuhause die Insekten aus Zürich.

Für mich kommt nach dazu, dass heute Abend in "meinem" Heimstadion meine beiden Lieblingsteams aufeinander treffen werden. Ein Traum geht in Erfüllung ich sehe (wahrscheinlich) Del Piero und Co. im St.Jakob Park einlaufen!

Natürlich bin ich heute Abend auf der rotblauen Seite, auch wenn ich eigentlich schon länger ein schwarzweisses Herz habe (bin Doppelbürger).

hier die Stars am trainieren im St.Jakob Park, in der Mitte Alessandro Del Piero:

Eingefügtes Bild

:evil:

Wer bei sich zuhause den schweizer Sender SF2 empfängt kann ich also wärmsten empfehlen sich das Spiel anzusehen, denn "Ohne Basel wird in der Champions League etwas fehlen!" (Zitat DSF CL-Magazin).

in dem sinne... FORZA BASILEA!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Basel hätte es verdient, sich mit einem Sieg aus der Champions League zu verabschieden. Da Juve aber auch noch nicht fix oben ist, tippe ich auf ein x mit dem beide Mannschaften zufrieden sein werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider ist es zumindest für diese Saison vorbei mit der Champions League, jedoch kann man sich mit Stolz auf die Meisterschaft konzentrieren. Ein Sieg gegen den Leader der Serie A zum Abschluss, wäre hätte das gedacht!

Einbisschen enttäuscht war ich von der Stimmung, soowohl von den Juve-Fans als auch von unserer Seite. Von den juventini hätte ich nach der hammer pyroshow, welche die basler im delle alpi boten eine revanche erhofft....aber davon war im juve-sektor rein gar nichts zu sehen. sehr zahlreich sind sie erschienen, im ganzen stadion hatte es italo-schweizer...laut waren sie manchmal, aber allgemein dann doch zu selten (bei der einwechslung del pieros vielleicht noch am meisten).

auf unserer seit regte ich mich über die treppe in mitten der fankurve auf, die freibleiben muss und von mehreren stewards freigehalten wird. das trennt die ganze kurve in 2 teile und oft gab es fast schon kanons bei den liedern.

am schluss überwiegt aber die freude vom gestrigen abend......nach dem 2:1 ist das Stadion noch einmal so richtig explodiert.....wunderschöne momente am ende einer erfolgreichen ersten champions league saison.

eigentlich wahnsinn was wir erleben durften!

Eingefügtes Bild

btw: in der mitte unten mit der grossen fahne un der 2 drauf, das bin ich :)

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

die juventini...

Eingefügtes Bild

baaaaasel baaaaaaaaaaaaaaaasel baaaaaaaaaaaaasel baaaaaaaaaaaaasel *sing*

btw: hey juventino weisst du wieso nicht gezündet wurde?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.