Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chinomoreno

Finanzspritze für Lazio

4 Beiträge in diesem Thema

Lazio handed cash boost

Lazio are almost certain to take their place in Serie A next term after Rome businessman Claudio Lotito pumped €21 million into the club.

Lotito has taken a 30 percent stake in Lazio for his investment and club president Ugo Longo has confirmed they are on a sound financial footing again.

"This has set up what we have been waiting for," said Longo. "To allow us to enrol in the next Serie A championship.

"The participation of Lotito has guaranteed the future of this club.

"Lotito is a serious entrepreneur and thanks to him, Lazio will have a great and beautiful future.

"There are many things still to do, but this has been the first, great step."

Lazio have been forced to shed players in a bid to ease their crippling debts and it had even been suggested they would be excluded from Serie A.

Italian clubs have to give financial guarantees prior to the start of the season and there were fears that the Roman side would not be able to meet the deadline.

However, the intervention of Lotito has eradicated those concerns and the club will now look to build once more.

skysports.planetfootball.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lazio erhält die Lizenz

20.07.2004 15:17:00

Lazio Rom hat im letzten Moment die Kurve gekriegt. Der italienische Traditionsclub, über dem seit Monaten der Pleitegeier kreiste, ist dank des Einstiegs des römischen Unternehmers Claudio Lotito gerettet und wird die Lizenz für die kommende Saison erhalten.

Wie die „Gazzetto dello Sport“ berichtet, erwirbt der 45-Jährige für 21 Millionen Euro 32 Prozent der Anteile an dem börsennotierten Club. Darüber hinaus erhält er eine Option auf weitere 28,45 Prozent, die sich zurzeit im Besitz der italienischen Großbank Capitalia befinden. Damit könnte Lotito mehr als 50 Prozent Lazios sein Eigen nennen.

Dem römischen Verein drohte der Lizenzentzug, nachdem im März bekannt geworden war, dass der Vorjahres-Verlust 68,1 Millionen Euro beträgt. In letzter Minute hat es der Club geschafft, die Bedingungen für die neue Saison zu erfüllen. Am kommenden Dienstag wird der italienische Verband bekannt geben, wer die Lizenz erhält.

goal.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für so einen Verein wie SS Lazio Rom, wird sich immer ein "Geldgeber" finden.

Hoffe aber (ohne daran zu Glauben), das man die Geldprobleme u. Neuverschuldungen in Zukunft in den Griff bekommst.

AVANTI LAZIO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.