Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

2004/05 - Saison der Jungen ?

4 Beiträge in diesem Thema

Die Saison 2004/05 hat begonnen und wie jedes Jahr stellt sich die Frage, wie sehr sich die jungen (< 23 Jahre) Spieler weiterentwickeln und zu wievielen Chancen sie kommen werden. In diesem Thread könnt ihr eure persönlichen Erwartungen und Hoffnungen schildern :)

Die jungen Mattersburger:

Markus Böcskör, 21 und Thomas Borenitsch, 23

Klarerweise beide Nummer 2. Wer von den beiden im Falle eines Hedl-Ausfalls zum Zug kommen würde, wäre eigentlich egal.

Julian Leidl, 19

Er bekam ganz plötzlich große Konkurrenz in der Abwehr und wird es daher in der neuen Saison noch sehr schwer haben einen Platz zu finden. Er schafft es wohl auf etwa 5 EInsätze, bleibt jedoch im Kader und wird in der nächsten Saison weiterhin behutsam aufgebaut.

Anton Pauschenwein, 23

Pauschenweins Ziel muss sein, sich wieder in die erste Elf zurückzukämpfen - ich denke jedoch nicht, dass ihm das glücken wird. Pauschenwein ist als einer der Kicker zu betrachten, die - was auch passiert - nicht den Verein wechseln werden. Daher denke ich, dass er sowohl in dieser als auch in der nächsten Saison auf der Mattersburger Bank, als Spieler in einem Rotationsprinzip oder eben als Ergänzungsspieler sitzen wird. Abzuschreiben ist er jedoch nicht - er ist einer der Spieler, die ganz plötzlich wieder voll da sein können. Heuer kommt er jedoch mMn nur auf ca. 20 Einsätze, wobei mehr als die Hälfte Einwechslungen sein werden.

Adnan Mravac, 22

Mravac ist ein sehr guter Arbeiter und so ein Spieler, den eine Mannschaft braucht. Ich denke, dass er auch heuer wieder auf gut 30 Einsätze kommen kann und sich sogar für das bosnische Nationalteam empfehlen kann.

Christian Fuchs, 18

Wie schon in der letzten Saison wird man versuchen Fuchs erstmals auszuprobieren und wie schon in der letzten Saison wird dies recht gut funktionieren. Um ihn jedoch nicht zu verheizen kommt er heuer erneut nur zu knapp 10 - 15 (Kurz-)Einsätzen. Doch die Saison 2005/06 wird ihm gehören !

Michael Koller, 21

Er braucht Spiele, Spiele und nochmal Spiele, dann kann er wertvoll für die Mannschaft werden. Ich denke, dass er diese Spiele auch bekommen wird, sicher 10 - 15 mal das Mattersburgdress tragen wird. Nur leider wird das nicht genügen um sich einen Stammplatz zu holen - den wird er erst in der Saison 2005/06 bekommen - wenn überhaupt...

Was ist eure Meinung ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Michael Koller, 21

Er braucht Spiele, Spiele und nochmal Spiele, dann kann er wertvoll für die Mannschaft werden. Ich denke, dass er diese Spiele auch bekommen wird, sicher 10 - 15 mal das Mattersburgdress tragen wird. Nur leider wird das nicht genügen um sich einen Stammplatz zu holen - den wird er erst in der Saison 2005/06 bekommen - wenn überhaupt...

Ich kenn den Michi persönlich,ein feiner Kerl der vom Können her einiges drauf hat.Nur sein größtes Problem,er ist kein "Lauter" d.h. er ist zu still auf dem Spielfeld genauso wie in der Kabine.Seine ihm zugetragene Aufgabe übernimmt er ohne Probleme nur traut er sich oft nicht etwas zu versuchen.Er ist kein tragender Spieler und wird es auch nie werden(nicht Leistungsbezogen sondern von der Verantwortung her)Bestes Beispiel,er versauerte bei Magna!Er wird vielleicht mit ein wenig Glück ein wichtiger Bestandteil der Mattersburger Mannschaft aber nie ein wirklicher Spitzenspieler.Leider :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der koller wurde gegen sturm graz noch in der ersten halbzeit eingewechselt. und das macht man in einem auftakt-match nicht mit einem jungen spieler, der behutsam aufgebaut werden soll um vielleicht mal in ein paar jahren eine tragende rolle zu spielen. auch der trainer soll von koller ganz angetan sein. ich glaube, er wird es schon heuer schaffen, stammspieler zu werden.

bei den torhütern glaub ich, dass böcskör des öfteren die chance erhalten wird, zu zeigen, was er kann. auch ohne verletzung oder sperre von hedl. ich persönlich halte ja böcskör für den besseren torwart, wobei natürlich für hedl in erster linie seine routine spricht.

mravac gehört bereits zum stamm der mannschaft und die anderen jungen spieler werden ihre chancen im verlauf der saison sicherlich bekommen.

bearbeitet von ugluk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.