Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Pinturicchio

Tiago zu Chelsea

6 Beiträge in diesem Thema

Chelsea holt Tiago für 12 Millionen Euro

16.07.2004 14:45:00

Der englische Vize-Meister Chelsea London investiert weiter kräftig in portugiesische Spieler. Am Freitag verpflichtete der Londoner Nobel-Verein den portugiesischen Mittelfeldspieler Tiago Mendes.

Nach der Verpflichtung von Trainer Jose Mourinho und Abwehrspieler Paulo Ferreira investiert Chelsea weitere zwölf Millionen Euro in einen Portugiesen.

Der 23-jährige Nationalspieler wechselt von Benfica Lissabon an die Stamford Bridge nach London, wo er einen Vierjahresvertrag unterschrieben hat.

goal.com

:nein: Schön langsam wirds lächerlich, für was brauchen die einen Durchschnittskicker wie Tiago.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:nein: Schön langsam wirds lächerlich, für was brauchen die einen Durchschnittskicker wie Tiago.

Also wirklich, Durchschnittskicker ist er ganz sicher keiner, war absoluter Leistungsträger bei Benfica, was schon gar nicht mal so schlecht ist, und ist mit 23 eigentlich noch recht jung und entwicklungsfähig.

Nur befürchte ich leider, dass er bei Chelsea keine Chance auf ein Leiberl haben wird, außer er wird von Landsmann Mourinho(der auch für seine Verpflichtung verantwortlich ist) protegiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also wirklich, Durchschnittskicker ist er ganz sicher keiner,

Im Vergleich zu den anderen Mittelfeldspielern bei Chelsea, ist er das schon.

Für mich ebenfalls ein junger talentierter dummer Kicker, der nur das Geld im Kopf hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Im Vergleich zu den anderen Mittelfeldspielern bei Chelsea, ist er das schon.

Für mich ebenfalls ein junger talentierter dummer Kicker, der nur das Geld im Kopf hat.

Ist klar, dass die Konkurrenz bei Chelsea riesig ist, aber wie schon oben gepostet, ich glaube, dass er wegen Mourinho auch dort gute Karten hat, um sich durchzusetzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist klar, dass die Konkurrenz bei Chelsea riesig ist, aber wie schon oben gepostet, ich glaube, dass er wegen Mourinho auch dort gute Karten hat, um sich durchzusetzen.

Kann schon sein, doch 12 Mio. € für einen Spieler auszugeben, der sich international noch nicht durchgesetzt hat, finde ich idiotisch. Kann aber natürlich auch voll der Glücksgriff, das glaube ich aber weniger. Juve war im Winter auch längere Zeit an ihm interessiert, bin aber schlussendlich froh, das er nicht gekommen ist, da ist mir ein Maresca, Blasi, Brighi oder Appiah auf dieser Position schon lieber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.