Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Thor

Wieder 2 neue Spieler

6 Beiträge in diesem Thema

Neuer Torhüter und Stürmer bei Admira

Die Admira hat am Dienstag zwei Neuverpflichtungen bekannt gegeben.

Die Südstädter engagierten den 28-jährigen vierfachen polnischen Teamtorhüter Grzegorz Szamotulski von Amica Wronki für ein Jahr sowie den bald 23-jährigen kroatischen Stürmer Mate Brajkovic von NK Zadar für ein Jahr plus Option auf zwei weitere Jahre.

Quelle: orf-hp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bleibt jetzt Wolfgang Knaller noch, oder geht er weg bzw. beendet seine Karriere?? :ratlos:

Vom Stürmer hab ich noch nie was gehört, aber als U-21 Nationalspieler, muß er schon etwas drauf haben. :yes:

bearbeitet von Gigi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nägel mit Köpfen macht derzeit die Admira. Nachdem am Montag der slowakische Teamstürmer Oravec (23, Viktoria Zizkov) und U-21-Teamspieler Baldauf (19, FC Lustenau) verpflichtet worden waren, nahmen die Mödlinger gestern den polnischen Keeper Grzegorz Szamotulski (28) und den kroatischen Stürmer Mate Brajkovic (23) unter Vertrag. Szamotulski spielte bei Amica Wronki und ist hinter Jerzy Dudek (Liverpool) Polens Nummer 2 im Team, Brajkovic erzielte für Zadar vergangene Saison elf Tore in der 1. kroatischen Liga. Kein Thema mehr ist Branko Strupar. Der 34-jährige belgische Ex-Internationale wollte kein Probetraining absolvieren.

Bregenz verpflichtete gestern Thomas Höller von Kärnten und den Belgier Günther Verjans, ein 30-jähriger Mittelfeldspieler von St. Truiden.

Copyrighthinweis: © Kurier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Admira Mödling

Zugänge:

Marijan Kovacevic (Regensburg), Krenn (Leoben), Szamotulski (Amica Wronki), Brajkovic (Zadar), Baldauf (FC Lustenau), Oravec (Zizkov). -

Abgänge:

Linz (Nizza), Katzer (Rapid), Astafjevs, Bozgo (Marburg), Barisic, Swierczewski, Markovic, Feuerfeil, Popovic, Ziervogel.

Testspiele:

Wolgograd (23. 6. in Baumgarten), Apoel Nikosia (26. 6. in der Südstadt), FC Brünn (3. 7. in Statzendorf), Sopron (7. 7. in Sopron), Groclin (10. 7. in Antau), FAC (17. 7. in Floridsdorf), Turnier in Warschau (24./25. 7.).

Quelle: Kurier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.