Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Djet

Empoli Coach Perotti tritt zurück

3 Beiträge in diesem Thema

Empoli-Coach Attilio Perotti, der mit seiner Mannschaft in die Serie B abgestiegen ist, wird das Team verlassen.

"Ich habe einige persönliche Probleme und will nicht zu weit von Genua weg sein. Wenn ich einen Klub in der Nähe dieser Stadt finde ist es gut, sonst werde ich mit dem Fußballgeschäft aufhören", so der 58-Jährige.

Perotti saß zuvor bereits auf den Trainerbänken von Cesena, Triestina, Fidelis Andria, Ancona, Perugia, Reggiana, Ravenna und Bari.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cesena, Triestina, Fidelis Andria, Ancona, Perugia, Reggiana, Ravenna und Bari.

Karriere auf die man stolz sein kann. :super:

Unter Schachner vielleicht?

PS: Cesena hat ein urgeiles Stadion, habe dort zum ersten mal Juventus LIVE gesehen. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.