Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
para

GAK - SVM

10 Beiträge in diesem Thema

gerade vom stadion heimgekommen!

aufgefallen ist:

.)überraschend die zuseherzahl- über 9000 leute sind gegen den SVM mehr als ok

.)GAK insgesamt mehr spielanteile und bessere chancen, also der 1:0 sieg ok

.)muratovic und tokic wieder sicherheit brachten

.)sionko jederzeit 2,3 gegner austanzen kann und super chancen rausspielt

.)sick ein super ehmann ersatz wurde und souverän spielte

.)der schiri eine pflaume war. net nur uns benachteiligt, sondern die mattersburger auch!! wieder mal sehr schwach...

.)kollmann in einem enormen formtief ist, dass es ärger nicht mehr geht

.)super idee vom schoko. wechselte im spiel die positionen von dollinger und sionko untereinander, was zur verwirrung des SVM führte

.)dass der GAK die letzten minuten zu passiv war und sogar der ausgleich möglich war!

.)schranz heute relativ unsicher, da er oft nicht aus dem tor kam

.)das team von mattersburg auch ohne kuhbauer gerne keppelt!

alles in allem eine steigerung gegenüber FCKspiel, 3 punkte eingefahren und siegeswillen gezeigt - alles andere ist unwichtig.

die besten:

tokic: immer souverän und clever gespielt

sionko: mehrere kleine tänzchen mit dem gegner

sick:super form und mehr als nur ersatz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, meine 5 Zwetschken zum Spiel:

@Fans: Gräßlich müder Support, vor allem in den unteren Reihen des Sektors, oft zu viert/zu fünft gesungen. Nach dem Tor natürlich besser, auch wegen Schiri, den ich retrospektiv aber in Schutz nehmen muß (s. unten). In der 2. Hälfte wieder die Fans in sich gekehrt, das Spiel vom GAK hat auch nix dazu beigetragen, am Ende hätte ich mir mehr "Kämpfen GAK" gewünscht, weil die Aufmunterung wäre notwendig gewesen.

@Schiri: Phasenweise nicht besonders gut, aber dabei unparteiisch schlecht. Die Szenen nach dem Tor, die mich und alle so aufregten, waren bei genauerem hinsehen aber gut gepfiffen. 2x Abseits OK, der Elfer für uns wäre wohl zu hart gewesen. Also, daß es keinen Eckball für den GAK -und kein Tor- gegeeben hätte, wenn der Schiri nicht vorher das Kollmann-Hands übersehen hätte, ist zwar wahr, aber so indirekte Spielbeeinflussungen durch Schiris sind wohl unvermeidlich und passieren oft. Eigentlich ganz passabel, die Leistung.

@Spiel: Am Anfang der GAK noch ein wenig kalt, aber überlegen, das 1-0 völlig verdient, genau das, was wir können. Dann haben wir gedrückt wie nur, leider kein Tor, ein paar Mal Abseits. Seitenwechsel Sionko/Dollinger war super, Sionko von links super umhergewirbelt, meiner Meinung nach auch Dollinger rechts besser gewesen als links. In Hälfte zwei ein Dreckskick, zuerst einfach nur Fadesse, die letzte Viertelstunde mehr als glücklich. Daß sich unsere immer so spielen müssen!

@Protagonisten:

+

Sionko: Eindeutig der beste Kicker in Österreich. Wenn er Lust hat, dann läßt er jeden stehen, einfach gigantisch. :happy:

Sick: Bombensicher, wirklich mehr als nur Ersatz, gefällt mir besser als Ehmann.

Gregoritsch: Im roten Pullover statt mit SVM-Schal, was soll ich sagen? :super:

-

Kollmann: So schlecht, daß es ärger nicht geht. Warum er nicht ausgewechselt wurde, weiß nur Schachner. Bazina zu recht sauer, daß er raus mußte. Kollmann nur herumgestanden, fürchterlich.

Standfest: Allein für den vollkommen hirnverbrannten Querpass gehört er in diese Kategorie, aber auch sonst wieder einfach zu schwach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vollkommen richtig!!!

.)gregerl im roten puma shirt - tadellos. wurde nach dem spiel auch von den fans gefeiert!

.)kollmann: keine ahnung warum der schoko ihn so hängen lässt. er fightet, bringt aber nichts zusammen. sollte ihm und der mannschaft zu liebe ihn auswechseln.

.)standfest gehört net amal zu den amateuren. kämpft hat er ja aber immer wieder dumme fehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr gut, wie man so hört (war leider net im ASS :heul: ) geht der Sieg einigermaßen in Ordnung, nur mal wieder zum Ende nachgelassen und da fast noch den Ausgleich kassiert. Verabsäumt, in HZ 1 alles klar zu machen...

Dass der Paradestürmer einen Ast hat, is völlig egal, treffen halt die anderen. Das is mir sogar lieber... macht die Mannschaft schwerer auszurechnen!

Wenn jetzt die Austria vielleicht noch ein bisserl umfallt... :augenbrauen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.