Muuu

Rechnungswesen Thread II

17 Beiträge in diesem Thema

So liebe Buben und Mädchen ... ich hab da mal ne Frage !

Am Dienstag hab ich ne Rechnungswesen Schularbeit - das Problem, ich kenn mich vorne und hinten ÜBERHAUPT net aus !!

Ich hab ja netmal sowas wie nen Anhaltspunkt weil in meinem Buch steht nix drin bzw. fehlen Seiten und alles vollgeschmirt (Ich wusste ja nie ob ich es wirklich brauchen werd)

ALso ich bitte darum das mir einer erzklärt wie man die folgenden 2 Beispiele richtig löst:

Kalkulation im Warenhandel

Ein Waschautomat kostet den Händler 14. 260 S. (inkl. 20 % Ust. und nach Abzug von 2 % Skonto)

An Bezugsspesen wurde für eine Lieferung von 22 Waschmaschinen 3.840 S (inkl. 20 UST.) gezahlt.

Kalkuliert wird mit 18 % Vertriebsgemeinkosten , 14 % Gewinn und 3 % Skonto.

Gesucht ist der Zielverkaufspreis inkl. 20 % Ust.

Regiestundenberechnung

Gegeben: 1. Stundenlohn

a.) Facharbeiter 64,50 S

b.) Jugendl. Arbeiter 47,50 S

c.) Spitzenfacharbeiter 91,20 S

Lohneinzelkosten - 3.420.000 S

Gemeinkosten - 8.310.000 S

Gewinn 16,5 %

Skonto 3 %

Wieviel kosten die Regiestunden inkl. 20 % Usr. für die oben angeführten Arbeiter !!

Und mein persönliches Kommentar dazu -> 8P Gott - Wie ich Rechungswesen net mag ..... :gangster:

Vielleicht kann mir ja jemand helfen ! Entweder her posten - die RECHENSCHRITTE BITTE inkl. Ergebnis oder per ICQ melden: 100765809

DAnke !

bearbeitet von Gigi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nettoankauf: 11.883,33

+ Bezugskosten: 145,45 (3840/6*5/22)

=Einstandspreis: 12.028,78

+ 18 % GK: 2.165,18

=Selbstkosten: 14.193,96

+ 14 % Gewinn: 1.987,15

=Nettoerlös: 16.181,11

+ 3 % Skonto: 500,44 (16.181,11/97*3)

=Nettoverkaufsp. 16.881,55

+20 Ust. 3.336,31

=Brutto 20.017,86

mir war fad..... hoffe es stimmt. bitte um kontrolle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nettoankauf: 11.883,33

+ Bezugskosten: 145,45 (3840/6*5/22)

=Einstandspreis: 12.028,78

+ 18 % GK: 2.165,18

=Selbstkosten: 14.193,96

+ 14 % Gewinn: 1.987,15

=Nettoerlös: 16.181,11

+ 3 % Skonto: 500,44 (16.181,11/97*3)

=Nettoverkaufsp. 16.881,55

+20 Ust. 3.336,31

=Brutto 20.017,86

mir war fad..... hoffe es stimmt. bitte um kontrolle

Also erstmals DANKE !

Aber eine Frage:

Du hast jetzt vom Einkaufspreis des Händlers 20 % abgezogen was dann (bei mir) 11.408 S ergibt.

Bei dir kommt aber mehr raus ...

Hmm warum ? Ich versteh das net ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aso ok - also das leuchtet mir auch ein !! Sehr fein !!

Und noch ne Frage: - ... In der Angabe steht: An Bezugsspesen wurde für eine Lieferung von 22 Waschmaschinen 3.840 S (inkl. 20 UST.) gezahlt

Wo hat da Roman diese Spesen inkludiert ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GK/EK= (8310000*100)/3420000= 242,98 % - zuschlagssatz

Facharbeiter:

Lohn 64,50

+ 242,98 FLGK 221,22

285,72

+16,5 % Gewinn 47,14

332,86

+ 3 % Skonto 10,29

=NETTO 343,15

+20 % 68,63

=Brutto 411,78

LEHRLING:

Lohn 47,50

+ 242,98 FLGK 162,91

210,41

+16,5 % Gewinn 34,71

245,12

+3 % Skonto 7,58

Netto 252,70

+20% USt.: 50,54

Brutto 303,24

Spitzenfacharbeiter

Lohn 91,20

+ 242,98 FLGK 312,79

403,99

+ 16,5 % gewinn 66,65

470,64

+ 3 % Skonto 14,55

= Netto 485,19

+20 % Ust.: 97,03

= Brutto 582,22

bearbeitet von Roman1980

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

machs anfoch so wie i lern nix und bettes so hab ich voriges jahr in der 3 leistungsgruppe :heul: sogar an vierer gschreiben. die restliche 2 wahren zach.

aber das ganze hört sich ja nichtmal sch schwer an bei referate.de oder dergleichen findet man oft so hilfen zu schularbeiten. ich werd mal schaun ob ich was finde. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GK/EK= (8310000*100)/3420000= 242,98 % - zuschlagssatz

Facharbeiter:

Lohn 64,50

+ 242,98 FLGK 221,22

285,72

+16,5 % Gewinn 47,14

332,86

+ 3 % Skonto 10,29

=NETTO 343,15

+20 % 68,63

=Brutto 411,78

Also das erste ist perfekt danke ! Check ich nun auch wie man das rechnet !

Aber bei dem gequoteten komm ich net ganz mit !!

Der Regiesatz beträgt 242,98 %.

Und was heißt FLGK (Fertigungs Lohn Gemein Kosten ? )

Also nun:

Ich rechne:

Lohn = 64,50

+ 242,98 % 156,72

------------

= Selbstkosten 221,22

+ 16,5 % Gewinn 36,50

------------

= Irgendwas 257,72

+ 3 % Skonto 7,97

-----------

= Nettopreis 265,69

+ 20 % MwSt. 53,13

------------

= Brutto 318,82

Hmmm - was hab ich falsch gemacht ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.