Jump to content
Brucki

[Bilder] SV Pressbaum - SC St. Pölten 4:4 (2:1)

Recommended Posts

Nach dem Spiel ging es rund 15 Kilometer nordwestlich, wo um 18.30 Uhr der SV Pressbaum den SC St. Pölten empfing. Vor 100 (zahlenden) Zuschauern brauchte man einen Sieg, um die Aufstiegsambitionen am Leben zu erhalten. Pressbaum spielte ordentlich, doch St. Pölten wurde zum Spielverderber, zumal den Gästen – angeführt vom ehemaligen SKN-Profi David Keelson – immer wieder der Ausgleich gelingen sollte. Dieses Spielchen ging viermal so, wobei der achte Treffer dieser Partie in der Nachspielzeit fiel. Trotz zweier Treffer wird der schwedische Legionär Pressbaums, Johan Gustafsson, der vom Platzsprecher liebevoll „Schwedenbombe“ genannt wurde, diesen Tag noch aus ganz anderen Gründen in eher schlechter Erinnerung behalten.

Pressbaum - SC St. Pölten 4:4 (2:1)

P6070739.JPG

P6070719.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...