Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
gerhard79

[Bilder] Sevilla FC - Rayo Vallecano 2:1 (1:0)

6 Beiträge in diesem Thema

Gracias! Stimmungsmäßig TOP, alle 3 Spiele an diesem Wochenende fast ausverkauft. Man muss sich halt vor Augen führen, dass es in Spanien nicht den einen Stimmungsblock gibt wie in Deutschland oder Österreich, der 90 Minuten lang Dampf macht, sondern wenn, dann geht das ganze Stadion mit. Dafür gibt es zwischendurch immer wieder Stimmungspausen. Zu vergleichen vielleicht mit England, aber die Stimmung auf der Insel gefällt mir besser. Auswärtsfans Fehlanzeige. Ausnahme: von Vallecano waren ca. 30 Leute in Sevilla mit dabei.

Wetter: ausgezeichnet - blauer Himmel, tagsüber zwischen 15 und 18 Grad, abends mit zwischen 8 und 10 Grad relativ frisch.

Preise: die billigsten Tickets gab es bei Granada um 88 Euro (!!!) in der Ecke, beim FC Sevilla um 30 Euro und Malaga 35 Euro, also schon recht deftig (fast schon englische Verhältnisse). Vor einigen Jahren gab es im Nou Camp Eintrittskarten um 19 Euro (vor 7 Jahren) - da hat sich einiges geändert ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Winter lässt sichs wirklich gut aushalten in Sevilla bzw. Andalusien, war vor einem Jahr im Jänner dort. In der extremen Sommerhitze ist die Gegend dafür dann fast wie ausgestorben. Auf jedenfall ist Andalusien echt eine der schönsten Gegenden in Spanien, finde ich. Nicht umsonst vieles Weltkulturerbe dort.

Da hast du recht, die Kartenpreise in Spanien sind doch schon recht unverschämt... Haha ja, Auswärtsfans in Spanien sind fast immer Mangelware. Kann mich noch an ein Spiel im Calderón erinnern, da waren ca. 5 Fans aus Saragossa mit :D Einzig bei den meisten Derbys (ausgenommen Clásico) kann man auf Auswärtsfans (mit guter Stimmung) vertrauen. Die beiden Vereine aus Sevilla sind stimmungsmäßig sicher top in Spanien, da kann man nichts falsch machen. Würde persönlich das Sevilla Derby immer wieder einem Clásico vorziehen. Bei steilen geschlossenen Stadien ohne Dach, wie es die 2 Vereine haben, blüht sowieso mein Fußballerherz auf hehe. Dazu noch das andalusische Gemüt und leckere Bocadillos... Fernweh lässt grüßen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Eintrittspreise haben sie aber nur in der Primera Division so unverschämt erhöht! Denn in Almeria und Jerez (Segunda Division) zahlte ich jeweils 10 Euro. In der Tercera Division bei Estepona (vierthöchste Spielklasse, weil ja die Segunda B dazwischen ist) waren es überhaupt nur 5 Euro. Das ist sogar billiger als österr. Landesligen (durchschnittlich 8 Euro) oder gar 2. Landesligen (6 Euro im Schnitt).

Bocadillos allein sind mitunter trocken und benötigen die richtige Füllung oder zum Runterspülen ein kühles Getränk ;-)

Sevilla, Ronda, Cordoba, Granada ... alles UNESCOs und schon mehrfach besucht. Dazu das sehenswerte Malaga, und dort gibt's noch so viel mehr ... Schon ein sehr lebens- und liebenswertes Fleckchen unserer Erde!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.