Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Heffridge

[Bilder] FK Mladá Boleslav - AC Sparta Praha 1:1 (0:0)

1 Beitrag in diesem Thema

Im Městský stadion in Mladá Boleslav war im Abendspiel der Gambrinus Liga der FK Sparta Praha vor 4.348 Besuchern zu Gast. Das Spiel wurde erst nach dem Seitenwechsel ansehnlicher. Mladá Boleslav ging überraschend in Führung. Die Sparta-Fans zündeten im Sektor Rauchbomben und warfen zahlreiche pyrotechnische Gegenstände auf das Spielfeld. Die Feuerwehr griff zur Selbstjustiz und setzte den Feuerwehrschlauch gezielt ein, um im Gästesektor für Abkühlung zu sorgen. Wirklich beruhigt hat sich die Lage erst wieder eine Viertelstunde vor dem Spielende. Torschütze Mareš attackiert im Strafraum zu ungestüm, woraufhin der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt zeigt und Mareš mit der gelb-roten Karte vom Platz gestellt wird. Den Strafstoß verwandelte Hušbauer sicher zum 1:1. Wer sich danach einen Sturmlauf der Prager erwartet hatte, wurde aber enttäuscht. In der Schlussphase hätten eher die Gastgeber aus einigen Kontermöglichkeiten noch die Chance auf den Siegestreffer gehabt.

Mladá Boleslav - Sparta Praha

PB031976.JPG

PB031980.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.