Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Capo

Alanya

4 Beiträge in diesem Thema

Für mich und meine bessere Hälfte gehts im August für 14 Tage nach Alanya!

Meine Frage. War von euch vielleicht schon wer dort und wenn ja was muss man sich auf alle Fälle anschauen und was kann man bleiben lassen?

Danke Capo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da du 14 Tage dort bist, kannst ruhig einen Tag mit Sightseeing einplanen, ich bereue es bis heute, dass ich einen von 7 Tagen damit verschwendet hab. Wir haben sich für eine Tour angemeldet, wirklich aufregend wars aber nicht.

Uns hat ein Bus zu einer Burg hingebracht, war aber nicht wirklich spannend. Im Stadtzentrum kannst herumspazieren, ist eine typische Altstadt. Der Hafen hat mir am besten gefallen, war ganz lässig zum Anschauen. Dann war unsere gebuchte Tour eh wieder vorbei, am Abend waren wir wieder im Hotel. Erkundig dich am besten an der Hotel Rezeption danach, meistens wird dir eh so etwas angeboten. Gekostet hats eh nicht viel und du konnest dich frei bewegen. Auf die Uhrzeit hast nur achten müssen damit dir der Bus nicht wegfährt, aber für das gibts eh Frauen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Burg, bzw. die ganze Anlage, die schon unten am Hafen beginnt kann ich dir nur empfehlen. Raufgehen kann schon recht zäh werden, aber von oben hast du natürlich einen Super Ausblick. Du kannst aber auch schon die unteren Alagen frei begehen, ist recht interessant auf den alten Mauern und Wegen zu gehen. Hinter den Burgmaueren, bzw. am Berg findet man sich praktisch in einer anderen Welt wider, mit alten traditionellen Gebäuden.

Um wenig Geld kannst du kleine Hafenrundfahrten machen, oder auch ganze Tagesfahrten entlang der Küsten, auf einen Fluss oder raus aufs Meer zu Delphinen unternehmen. Im Hafen befindet sich auch eine sehr gut erhaltene antike Schiffswerft. Ebenfalls gibt es etliche Partyboote und Schiffe (darunter die bekannte Starcraft) die am Abend ablegen mit Schaumpartys, und und und....

Allgemien gibt es in Alanya in Sachen Nightlife für jeden Geschmack, Etliche Clubs, meist mit House, Dance, aber auch rockigeres. Die bekanntesten sind sicher die direkt am Hafen gelegenen Clubs: Robin Hood (sehr geil, 5 Etagen) Bellmann und James Dean. Etwas weiter in der Stadt gibt es noch den Havana Club. Weiters gibt es noch unendlich viele Cafes und Cocktailbars. Etwas außerhalb der Stadt gibt es noch das Auditorium, noch etwas weiter ist der Club Summer Garden, beides sehr große Clubs. Eintritt sind in den clubs meistens gratis, Getränke sind aber recht teuer und die Kellner betteln schon fast nach Trinkgeld. Günstiger ist es sicher in der Stadt als außerhalb, wo man meist horrende Preise für Getränke bezahlt.

Natürlich gibt es auch etliche Restaurants und Bistros in der Stadt, dabei ist immer zu beachten, dass je besser die Lage ist, desto tuerer ist auch der Preis.

Eher in etwas ruhigere Straßen, oder richtung Osten an den Stadtrand, bzw. Vororte etwas essehn gehen. Viele gemütliche Restaurants findet man am Dimcay-Fluss.

Shoppen kann man in den Straßen und Gassen nach Lust und Laune, natürlch fast nur Gefälschtes, dafür in annehmbarer bis sehr guter Qualität.

Bezahlen kann man natürlich überall mit Euro, wechseln zahlt sich eigentlich nicht wirklich aus. Außerdem werden sehr oft, selbst in kleinen Läden Kreditkarten akzeptiert.

Der bekannteste Strand ist sicher der Kleopatrabeach, beginnt direkt an der Stadteinfahrt und erstreckt sich dann bist zum Burgberg.

Allgemein kann man sagen, dass die Stadt und der Strand in der Hauptsaison sehr gut besucht ist, aber sicher nicht zu sehr überlaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.