2 Beiträge in diesem Thema

Neues Jahr, neue Regeln

Ab 2004 wird am Samstag in zwei Teilen um die Startplätze gefahren.

Der Qualifikationsmodus in der Formel 1 ist erneut verändert worden.

Der World Motor Sport Council des Internationalen Automobil-Verbandes (FIA) bestätigte auf seiner Sitzung am Mittwoch in Paris erwartungsgemäß die Beschlüsse der Formel-1-Kommission von vor zwei Wochen.

Am Samstag wird es ernst

Kernpunkt der neuen Regelung ist, dass die erste Qualifikation am Freitag wegfällt und durch zwei freie Trainingseinheiten ersetzt wird. Beide Qualifikationen werden am Samstag stattfinden.

In der nun abgelaufenen Saison hatte es ja erstmals ein Einzelzeitfahren am Freitag und am Samstag die Qualifikation für die Startaufstellung des Rennens gegeben.

Drei Autos für "kleinere" Teams

Nun werden am Freitag Trainings von je einer Stunde stattfinden, bei denen abgesehen von den ersten vier der WM-Saison 2003 alle Teams einen dritten Wagen einsetzen können.

Der Pilot des dritten Autos darf in den vergangenen beiden Saisonen nicht mehr als in sechs WM-Läufen eingesetzt worden sein und muss über eine Super-Lizenz verfügen.

Es geht Schlag auf Schlag

Die erste der beiden Qualifikationen wird gemäß dem Ausgang des zuletzt gefahrenen Rennens gestartet, vor dem ersten Grand Prix der Saison gilt für die Startreihenfolge der Endstand der WM 2003.

Nach einer zweiminütigen Pause folgt die für die Startaufstellung entscheidende Session, wobei nach dem Ergebnis der ersten Session gestartet wird.

Es sind bis zum Rennbeginn am Sonntag weder Tankfüllungen noch Abstimmungsarbeiten erlaubt. Fällt ein Wagen in der ersten Session aus, wird er für den zweiten Teil nicht mehr zugelassen.

Weitere Änderungen

Außerdem muss die Wahl der Reifen vor der Samstag-Sitzung erfolgen, pro Rennwagen darf für das ganze Wochenende nur ein Motor verwendet werden.

Die Maximalgeschwindigkeit in der Boxenstraße wird von 80 auf 100 Stundenkilometer angehoben.

© orf.at

Zwei Rennen mehr, daß ist schon ne feine Sache! Was ist eigentlich mit den schon lange angekündigten Technik-Änderungen wie Verbot des automatischen Getriebes? Hätte ja schon letzte Saison kommen sollen, wurde dann auf nächste Saison verschoben, aber noch hört man nichts......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.