Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
LarsUlrich

Waidhofen/Ybbs - Rapid Amateure

Recommended Posts

Amas: Auswärts in Waidhofen

In der vierten Frühjahrsrunde treffen die „Amas“ auf den Tabellenzweiten Waidhofen, das am Dienstag im Nachtragsspiel gegen Ostbahn XI immerhin ein 2:2-Remis ergattern konnte. Die Hütteldorfer liegen derzeit mit fünf Punkten Rückstand auf die Niederösterreicher auf dem vierten Platz. Die Rapid Amateure teilten sich zuletzt beim 1:1 gegen Schwechat ebenfalls die Punkte. Mit dem Start in die Rückrunde (ein Sieg, eine Niederlage und ein Unentschieden) ist Rapid Amateure Trainer Andreas Reisinger zufrieden. „Mit dem Start in die Rückrunde bin ich angesichts der vielen neuen, jungen Spieler sehr zufrieden. Mir ist wichtig, dass wir guten Fußball zeigen.“

In den letzten drei Auswärtsspielen in Waidhofen konnten die „Amas“ lediglich einen Punkt entführen. Im Mai 2007 trennte man sich mit 0:0, danach folgten zwei Niederlagen. „Ich erwarte mir, dass wir auch dort endlich gewinnen“, sagt Reisinger mit einem Schmunzeln auf den Lippen, „denn wir können prinzipiell überall und gegen jeden Gegner gewinnen.“

Ausfälle oder Gesperrte gibt es für das Auswärtsmatch in Waidhofen keine zu beklagen. „Es sind alle an Bord“, so Reisinger abschließend.

19. Runde Regionalliga Ost:

Waidhofen – SK Rapid Amateure

Alpen-Stadion, SR Salzer

Freitag, 26. März 2010

Anpfiff: 19:30 Uhr

offizielle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Amas: Niederlage in Waidhofen

Unter fast irregulären Wetterbedingungen (starker Wind und Regen) mussten sich die Rapid Amateure in Waidhofen trotz einer Führung zur Pause mit 2:1 geschlagen geben. Malinic wurde in Minute 63 mit gelb-rot ausgeschlossen.

Dabei begann es für die "Amas" in Waidhofen ganz nach Maß: Thonhofer (Weitschuss) und Ildiz (alleine vor dem Tormann) hatten gute Möglichkeiten zu verzeichnen. Malinic (44.) erzielte per Kopf nach einem Freistoss von Ildiz den einzigen Treffer in den ersten 45 Minuten.

Auch der Beginn des zweiten Spielabschnitts war ganz nach dem Geschmack der Hütteldorfer, doch ein Schuss von Ciftci (46.) landete an der Latte. Danach wandte sich das Blatt: Malinic sah nach Kritik nach einem Elferpfiff die gelb-rote Karte. Die erste gelbe Karte bekam er wegen Ballwegschießens. Der Elfmeter führte zum 1:1-Ausgleich. Konnte man in der ersten Hälfte noch mit dem Wind spielen, musste man in Halbzeit zwei gegen Wind und starken Regen ankämpfen. Nach einer Kombination im Strafraum traf Waidhofen schließlich zum 2:1-Endstand. Der Wind und der anhaltende Regen machten ein konstruktives Spiel nach vorne fast unmöglich.

19. Runde der Regionalliga Ost:

Waidhofen - SK Rapid Amateure 2:1 (0:1)

Die Rapid Amateure spielten mit: Uzun - Zeiner (81. Luzunaris), Schößwendter, Holzmeier, Mohr - Thonhofer, Luxbacher (87. Bergmann), Ildiz, Terzic (81. Jelenko) - Malinic, Ciftci;

offizielle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...